Frühling/Sommer 2017 vs. 2018

Ein kleiner Nachtrag zum letzten Artikel. Die Tagesmittelwerte von 2017 und 2018 miteinander verglichen. Der Frühling scheint letztes Jahr ein wenig milder gewesen zu sein (Ende Februar und März). Dafür haben wir dieses Jahr seit Mitte April Sommer und recht durchgehend hohe Temperaturen ohne große (kühlere) Verschnaufspausen.

Heiß genug um es zu bloggen

Seit einiger Zeit logge ich mehrere Sensoren über Node-Red in einer Influx Datenbank mit. Zur Darstellung verwende ich Grafana. Heute ist es heiß genug um mal einen Screenshot davon zu bloggen. 26,8°C im Flur! Sogar der Keller hat schon 21,5°C erreicht. Wenn es so weiter geht, dann werden wir demnächst schmelzen :-)

Und was treibt ihr so? Gibt es überhaupt noch Leser auf meinem Blog, die diese Frage beantworten könnten?

Außen (Tagesmittel/max/min Temperaturen):

Computer und die Hitzewelle

Heute habe ich zum ersten mal den Lüfter meines Athlon64 gehört. Als Zieltemperatur sind 60 Grad eingestellt, normalerweise sind es nicht mal 40 Grad und jetzt bei dieser Hitze meist exakt 47 Grad. Heute aber – einfach so – ging der Lüfter an, 60 Grad kurzzeitig und das Geräusch … wow … zum Glück ist er temperaturgesteuert :-)

Wie warm sind eure CPUs denn so?

Ich habe noch einen zweiten Rechner, der bei 48 Grad sein Gleichgewicht gefunden hat. Und ich wundere mich warum es so heiß hier ist ;-)