Heiß genug um es zu bloggen

Seit einiger Zeit logge ich mehrere Sensoren über Node-Red in einer Influx Datenbank mit. Zur Darstellung verwende ich Grafana. Heute ist es heiß genug um mal einen Screenshot davon zu bloggen. 26,8°C im Flur! Sogar der Keller hat schon 21,5°C erreicht. Wenn es so weiter geht, dann werden wir demnächst schmelzen :-)

Und was treibt ihr so? Gibt es überhaupt noch Leser auf meinem Blog, die diese Frage beantworten könnten?

Außen (Tagesmittel/max/min Temperaturen):

Eine Antwort auf „Heiß genug um es zu bloggen“

  1. Ich logge Temperatur, Luftdruck, Luftfeuchtigkeit, Strom usw über Node-Red in eine Postgres/Influx-Datenbank und nutze zum Anzeigen Grafana.
    Postgres performt dabei nicht gut. Influx ist noch nicht so richtig konfiguriert. Bei Postgres braucht man nur alle Mqtt-Topics in die Datenbank kippen und kann danach überlegen was man anzeigen will. Glaube das geht bei Influx nicht so einfach?
    Bei Grafana nervt mich, dass man keine Live-Graphen sharen kann. Wofür die dümmliche Snapshot-Funktion sein soll ist mir nicht klar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.