Kategorien
In eigener Sache Statistik

Blogeinnahmen Januar 2008

Es ist Februar, alles ist ein bisschen mehr lila als sonst und am Anfang des Monats ist es auch wieder Zeit ein paar Statistiken herauszugeben. Der letzte Monat war – das ist zumindest mein Eindruck – blogtechnisch eher mau. Viele Ankündigungen, wenig Artikel, wenig alles. Vielleicht Winterschlaf? Ja nennen wir es so … aber einen vollständigen Rückblick auf 2007 bleibe ich wohl noch eine Weile schuldig.

Statistik

Nun zu den Zahlen: trotz gefühlter Flaute kamen im Januar doch mehr Besucher als im Vormonat auf mein Blog. Insgesamt sorgten 70135 (+1,20%) Besucher in 77560 (+1,85%) Besuchen für 111121 (-0,53%) Seitenaufrufe. Die beliebtesten Artikel sind nach wie vor eher pornöse welche wie z.B. Youporn (32,75% aller Zugriffe), 2 Girls 1 Cup (14,05%), die mit dem roten Halsband (4,75%) und nackte Tatsachen (4,69%), aber auch die Homepage selbst kam mit 4,46% ganz gut weg und mit dem universellen Amazongutschein, der schon am Tag darauf nicht mehr funktioniert gibt es sogar einen Neueinsteiger mit 3,52% aller Seitenaufrufe ;-)

blogstatistik_200801_referr.pngDie Suchbegriffe mit denen fast 86% meiner Besucher zu mir finden entsprechen natürlich den beliebtesten Artikeln und ich verzichte hier einfach mal darauf sie zu wiederholen. Angesichts des riesigen Anteils von Suchmaschinenbesuchern sollte ich mir für 2008 vielleicht mal ein Ziel setzen … yeah, ich versuche unter 70% zu kommen. Oder ist 86% normal für ein Blog (man achte darauf, dass ich ein angepasstes Analytics Skript benutze, das mehr Suchmaschinen u.a. auch die Google Bildersuche als solche erkennt)?

Fast 2% meiner Besucher hinterlassen mit dem Kommentarcookie übrigens eine wertvolle Information, die ich jeden Monat begeistert verfolge. Ihr besucht fast 23% mehr Seiten und verweilt 36 mal so lange auf meiner Seite als der durchschnittliche Besucher. Und eure Absprungrate ist mit 22,30% auch deutlich niedriger als der Durchschnitt (75,46%). Danke für eure zahlreichen Besuche, Klaus, Mjdgard, Cappellmeister, Sascha, Frank, Andrea, Sabrina, Fix, Kathrin, Ratilius, Whoopster, Steffi, Michael, ND, jirjen?!, Julian, Saxi, Joaquin, Blog-abfertigung Nürnberg, Michi, St, Heuni, der Flo, xwolf und wie ihr alle heißen mögt *knuddel*

Einnahmen

Als Grundlage dient ein Dollarkurs von 1,49$ …

Nach Adam Riese macht das genau 500 Euro für den Januar. Kein schlechter Start ins Jahr, aber es hätte natürlich besser laufen können. Überall Einbrüche und nur bei den bezahlten Artikeln eine Steigerung. Wieder einmal überhaupt keine Einnahmen mit Affiliatelinks, aber dank des Artikels über den Amazongutschein knapp 50 Euro über selbige. Ich danke allen Lesern und Klickern!

So und jetzt warte ich darauf, dass John Chow wieder einmal irgendeinen astronomisch hohen Blogverdienst verkündet. Fünfstellig jeden Monat … manno mann …

P.S.: Linklift habe ich auf Grund der niedrigen Einnahmen gekündigt und Contaxe werde ich auch nur noch bis zum Erreichen der ersten Auszahlung behalten. So viel Ankündigung darf sein ;-)

Kategorien
Dies und das In eigener Sache

Alle Jahre wieder

Heute ist wieder einmal Nikolaustag und was ist an so einem Tag natürlich der Suchbegriff Nummer 1 um auf meine Seite zu gelangen? Richtig! „nackter Nikolaus“ führt vor „Nikolaus nackt“ bei der normalen Suche, aber ganz vorne liegt die Bildersuche mit „Nikolaus nackt“.

Diese Anfragen führen übrigens zu diesem 2 Jahre alten Artikel. „nackt“ kommt im Text gar nicht vor, aber die Suchmaschinen sind ja schlau ;-)

P.S.: Google hat wirklich den Parameter „prev“ aus ihren Bildersuchergebnissen getilgt. Somit kann man an Hand der Referrer leider nicht mehr feststellen mit welchen Suchbegriffen jemand von ihrer Bildersuche auf die eigene Seite kam. Bescheuert!

Kategorien
Statistik

Top Nicht-Porn-Suchbegriffe im Juli

Ich sehe das mal indirekt als weiteren Beweis an, dass sich im Internet alles nur um Porn dreht. Entweder das oder die Suchmaschinen ignorieren meine 2140 anderen Artikel. Hier jedenfalls, die Top 10 der Nicht-Porn-Suchbegriffe im Juli:

  1. tower defense (957 Besuche)
  2. visual earth (444 Besuche)
  3. abora 3 (203 Besuche)
  4. klimaschwindel (191 Besuche)
  5. inhärent (166 Besuche)
  6. stihl kalender (155 Besuche)
  7. harry potter and the deathly hallows (147 Besuche)
  8. sat 1 (128 Besuche)
  9. sat1 frequenzwechsel (124 Besuche)
  10. dieter bohlen (115 Besuche)

Macht zusammen 2630 Besuche … die Top 3 der Porn-Suchbegriffe haben insgesamt zu 31372 Besuchen geführt. Komisch, oder? Normaler Blogcontent wird vollkommen überbewertet …

Kategorien
In eigener Sache

Suchbegriffe in der Seitenleiste

Ok, das war eindeutig ein Fehler. Dort standen (und stehen) zum Teil sehr seltsame Wörter und nun findet man mich in Suchmaschinen mit Kombinationen dieser Wörter und den Wörtern aus normalen Artikeln. Nicht unbedingt was ich mir vorgestellt hatte. Hab das jetzt hoffentlich über Javascript gelöst. Die Suchmaschinen sollten so nichts mehr davon mitbekommen. Mal sehen ob es hilft ;-)