BloggER Treffen am Berg?

Bei Steffi in den Kommentaren gab es den Vorschlag sich doch mal am Berg (die Bergkirchweih für die wirklich realitätsfernen Blogger da draußen) zu treffen. Am Samstag den 10.6. um 17 Uhr am Erichkeller?

Also Erlanger Blogger! Zeigt euch! Wer ist dafür?

P.S.: Vielleicht nicht ganz unwichtig … wie erkennen wir uns bzw. wo genau treffen wir uns?

  • An der Bierfahne natürlich… :)
    Ja ich werd denk ich auch mal vorbeischauen…evtl hab ich anscheinend im Schlepptau nen Fürther Blogger, aber das ist doch auch ok?

  • An der Bierfahne natürlich… :)
    Ja ich werd denk ich auch mal vorbeischauen…evtl hab ich anscheinend im Schlepptau nen Fürther Blogger, aber das ist doch auch ok?

  • Hey wie buggy, ich hab echt nur einmal auf Submit gedrückt, ich schwörs

  • Den Sebbi erkenn ich, die Steffi erkenn ich auch (an ihrem Gekreische nach der zweiten Maß) und die meisten anderen erkenn ich auch, falls sie sich blicken lassen.

    Eigentlich kam der Vorschlag ja von Frau L9, und wenn die wieder nicht auftaucht (so wie beim letzten Treffen) dann beschwören wir ihr irgendwas diabolisches auf den Hals :twisted:

  • Eigentlich ne gut Idee.
    ich überlegs mir mal.

    Es könnte nur etwas voll werden. An diesen Wochenende werden sicher einige Touris (Fussballfans) von Nürnberg rüberkommen und den Berch noch voller machen als sonst…

  • Habs mir auch mal in meinem Kalender eingetragen. Wer kann den Stanley informieren? Der ist ja zur Zeit offline.

  • L9

    Was war das für ein Treffen, wo ich nciht gekommen bin? Bei dieser E-Werksache hab ich ordnungsgemäß abgesagt!! Jawoll.
    Treffen am T? Ich nimm meine Sprechblase mit.

  • Solang kein Partynator oder irgendwelche Blindgedärme Radau machen bin ich dabei… ;)

  • Pingback: Blog des Auserwählten » Bloggertreffen in Erlangen()

  • Irgendwer wird doch ne Handynummer vom Stanley haben. Mr. Porter? Falls sie das hier lesen, bitte agieren sie!

    Das Treffen mit der E-Werk Sache hatte vorher noch ein paar Stunden im Murphy’s zum Aufwärmen. Da wär noch viel Platz gewesen.

    Tja und was die Blindgedärme angeht, ich befürchte irgendein Gedöhns wird auf dem Erich schon laufen. Jedesmal wenn man mich da hinschleppt gehts zu wie am Ballermann, um mal bei deinen Worten zu bleiben.

    Falls wir uns am T treffen (gute Idee eigentlich, oder vielleicht doch unten schräg rechts vor der Süßigkeitenbude? da ists meistens nicht so voll wie 100m weiter oben) können wir ja immernoch spontan abstimmen wohin es gehen soll.

  • Also T oder nicht T?

    Noch 5 Stunden …

  • L9

    Ich geh zum T

  • Ok, also T. Ich hab ein rotes Shirt mit der Aufschrift „Kastenlaufen 2006“ an. Darunter ein Kasten, der läuft und der Spruch „Du bist Deutschland, denn ich bin voll!“

  • Pingback: Cappellmeister » BloggER Treffen auf der Bergkirchweih()

  • Pingback: Der Henninger Keller stinkt » Sebbis Blog()

  • Haben wir uns doch noch gefunden. Anwesend waren L9, Steffi, Jürgen, Plasma, Cappellmeister und ich. Xwolf hat sich schon (per Blogeintrag, haha) entschuldigt, wo waren die anderen? :-)

  • Pingback: das j?!Log » Blog Archiv » Henninger Keller - vom schlechten Bier bedroht.()

  • Pingback: stanley goodspeed - Schwabacher Netztagebuch » Neues Design()