Archiv für den Monat: Oktober 2006

Internet Explorer 7.0 vs. Firefox 2.0 (Verbreitung)

Beide haben bewiesen, dass sie innerhalb der ersten Woche nach Erscheinen bereits Sicherheitslücken aufweisen können. Macht nichts … niemand ist perfekt. Aber wie sieht es mit der Verbreitung aus? Ich habe mir den Firefox 2.0 erst jetzt gerade installiert und herausgekommen ist er am Dienstag (24.10.06). Der Internet Explorer 7.0 ist etwas früher am 19. Oktober erschienen. Beide gibt es noch nicht über die entsprechenden Update-Mechanismen, sondern nur per Downloads.

In der letzten Woche hatten 2% aller Besucher bereits den neuesten Internet Explorer installiert und knapp 1% hatte wohl schon eine Vorversion des Firefox Browsers. Diese Woche (sie ist noch nicht um) haben bereits 5% den Firefox 2.0 und nur 1% den IE 7.0 benutzt. Unter den Firefoxlern befinden sich im Vergleich zum IE Lager auch deutlich mehr Benutzer, die bereits mit der neuesten Version herumsurfen (21% zu 5%).

Ich bin gespannt wie sich das ändern wird, wenn die entsprechenden Update-Mechanismen (Windows Update respektive das normale Firefox Update) in Kraft treten.

Um was es bei O2 DSL wirklich geht

O2 DSL

Drogen für das Volk! (gestern Abend in der Erlanger Fußgängerzone gesehen)

Eigentlich soll es ja entbündeltes DSL sein, wie Golem berichtet. Der Preis ist allerdings sehr wohl mit dem von LSD zu vergleichen. Wer zahlt denn z.B. 45 Euro für Telefon- und Internet-Flatrate, wenn man das gleiche mit echtem Telefonanschluss bei fast jedem normalen Anbieter für weniger Geld bekommt? Wo ist der Vorteil der Entbündelung? Oder schließen sie einfach einen vollwertigen Anschluss an, verschweigen aber, dass man eigentlich auch richtige Telefone benutzen könnte? ;-)

Wirr

Jaja … ist es nicht faszinierend wie unregelmäßig die Sterne am Himmel angeordnet sind?

Zu so später Stunde zeigen sich nur noch Katz und Igel. Beide erstaunlich zutraulich. Den guten Morgensgruß haben sie allerdings nicht herausgebracht. Wie unhöflich.

Billy Talent ist nicht geeignet um es beim Radeln zu hören. Prodigy dagegen schon ;-)

Gute Nacht!

Guten Morgen

Immer wieder toll wie griesgrämig das germanische Volk doch sein kann. Ich laufe zum Bus und die erste Person, die ich treffe schaut demonstrativ weg. Die zweite sagt kein Wort als ich “Guten Morgen” brülle.

Der Busfahrer hat es mit seinem überschwänglichen Gruß fast wieder gut gemacht. In der Stadt – so was ist mir auch noch nicht passiert – grüßt eine wildfremde Person mit einem etwas harschen “Guten Morgen” … meine Replik kommt fast automatisch, aber verdutzt: “Guten Morgen?”.

Und wie ich ja schon oft gepredigt habe, für einen gescheiten Gruß zum Morgen einfach mal den örtlichen Bäcker besuchen. Zumindestens hier in Franken sind dort alle überfreundlich!

Was ich sagen wollte? Guten Morgen Deutschland, ist heute nicht ein toller Tag? Und der Wetterfrosch verspricht noch besseres in der nächsten Zeit!

P.S.: Herzlichen Glückwünsch zum Burzeltag nochmal, Herr Cappell! ;-)

Kiko what?

Kiko.com war/ist ein Online Kalender wie z.B. der Google Kalender … nur haben die ihre Seite auf Ebay verkauft und zwar für 258100$ !!!!! In den Angaben auf Ebay: “Kiko traffic has been steady at around 40k visitors / month.” belegt durch einen Screenshot von Google Analytics. Scheiße! Wäre dieses Blog ein dummer Web 2.0 Kalender würde es auf Ebay tatsächlich 3/4 des Preises bringen?!?!? Also 190000$? Glaubt jetzt noch jemand, dass das keine Blase ist?

Ich weiß … Spätzünder …

Schmoogle – Der Irre kauft alles

header_schmoogle.jpg

Harald Schmidts (der Brecht das Fernsehens, ole!) Antwort auf Google ;-)

Werden Sie reich mit Schmoogle!

Haben Sie den richtigen Riecher für neue Trends im Internet?
Haben Sie eine ungewöhnliche Internetseite oder ein Blog, der/dem die Zukunft gehört?
Dann helfen wir Ihnen, sie/es bekannt zu machen!

Denn wir wollen uns einkaufen!

Schicken Sie uns den Link. Und wenn uns Ihr Angebot überzeugt, fließt Kohle. Sofort!
100 Euro Cash Kralle!

Schmoogle ist Kapitalismus pur.
Schmoogle ist die Zukunft.

Schmoogle – Der Irre kauft alles.

via Beetlebum (leider habe ich die entsprechende Sendung nicht gesehen und es erst so spät mitbekommen … buhuuu)

Abstimmen für Lisa Neun

Wir Erlanger müssen zusammenhalten und Lisa Neun wurde für The Bobs nominiert (Best Weblog und Best Weblog Deutsch) … also fleißig für sie abstimmen. Die Auswahlmöglichkeiten bei dieser “Wahl” sind zwar sehr beschränkt, aber Award ist Award und dann auch noch international … wohoo ;-)

P.S.: Ich wünsch auch Beetlebum ganz viel Glück. Das Blog lese ich sehr sehr gerne, aber wir sind hier doch nun mal in Franken und wir sind egoistisch und helfen nur uns selbst. Vote for Lisa ;-)