Blogeinnahmen Mai 2008

Nur ganz kurz, weil so wahnsinnig geniales Wetter ist. Der Mai ist vorbei und es ist Zeit für eine kleine Statistik …

Der Aufwärtstrend setzt sich fort und so besuchten im Mai 62700 (+10,6%) eindeutige Besucher 68900 (+10,4%) mal mein Blog und riefen dabei 96300 (+9,0%) Seiten bzw. Blogartikel auf. Scheint so als ob der Wegfall der Seitenleiste tatsächlich dafür sorgt, dass insgesamt weniger Seiten pro Besuch aufgerufen werden. Verständlich und ich habe auch noch keinen adäquaten Ersatz dafür … zurück kommt sie jedenfalls erst mal nicht.

Die Einnahmen sind im Vergleich zum Vormonat vor allem dank Amazon (Kontextlinks und ein paar Einzeltitellinks) stark gestiegen. X-Adservice habe ich aufgegeben, da sie vor ein paar Tagen für Blogs uninteressant geworden sind. Statt 10 Cent pro Klick gibt es dort nun nur noch 2 Cent. Adsense hat sich prächtig entwickelt und ich konnte meine Klickrate dort um mehr als 60% steigern, allerdings sank der Klickpreis ebenso stark mit (in einigen Artikeln gibt es unter einem Cent pro Klick, vielleicht sollte ich mich dort nach anderen Werbeformen umschauen?), weshalb die Einnahmen in etwa gleich blieben.

Zusammenfassung:

Ergebnis: 485 Euro und damit eine schöne Steigerung …