Kategorien
Misc

Statistik am Monatsanfang

Statistiken 02/05

Der Schockwellenreiter macht’s, also darf ich’s auch :-)

Im Februar hatte diese Webseite 30931 Visits und 55565 Pageviews. Dafür danke ich meinen Lesern recht herzlich (auch wenn die meisten wohl eher Betrachter als Leser waren, denn dieser Artikel ist mit rund 19500 Aufrufen der Spitzenartikel überhaupt auf diesem Blog *g*). Die Besuche von Suchmaschinenbots sind aus den Zahlen bereits herausgerechnet (sonst wären es etwa 27000 mehr Pageviews).

Erstaunlich ist, dass nur 42% aller Pageviews aus Deutschland kamen. An zweiter Stelle stehen die Vereinigten Staaten (29%) und weit abgeschlagen auf dem dritten Platz Kanada (5%).

Die durchschnittliche Aufenthaltsdauer beträgt 148 Sekunden.

Bei den Betriebssystemen führt Windows mit 93,8% vor Macintosh mit 3,2% und Linux mit 1,2%. Im Browserkrieg sieht es ähnlich aus: Der Internet Explorer liegt mit 73% immer noch weit vorne. Gefolgt von Firefox (17,2%), Mozilla (3,5%), Opera (1,7%), Safari (1,6%) und Netscape (1,4%).

Seit Januar loggt AWStats auch noch die Bildschirmauflösung mit. 1024×768 benutzen 55,1%, 800×600 immer noch 15,5% und 1280×1024 ist bei 13,4% der Besucher eingestellt.

Die Top 10 der Suchausdrücke war im Februar:

  1. icq kontaktliste weg
  2. icq kontaktliste
  3. rammstein video
  4. nackte tatsachen
  5. nackte girls
  6. southpark
  7. inhärent
  8. stihl kalender
  9. icq kontaktliste ist weg
  10. renitent

Man sieht, der Unterschied zu – dem von Fernsehsendungen und diversen Zeitschriften (on- wie auch offline) gehypten Alphablogger – Schockwellenreiter ist doch ziemlich gering. Nur dreimal mehr Besucher/Seitenaufrufe? Niedlich :-)

11 Antworten auf „Statistik am Monatsanfang“

Sehr cool find ich ja, dass du wirklich schon 1/3 der schockwellenreiter-visits hast. So viel Unterschied ist das nun wirklich nicht. Aber der Wellenreiter schreibt ja so viel, dass man da alle 2-3 Stunden genug zum Lesen hat, dass man dort locker mehr als 148 Sekunden verweilen kann.

Ich frag mich aber sowieso, wie der noch als Professor arbeiten kann, wenn er nur am posten ist?! Oder er hat sich ein tool gebastelt, wo er einfach nur noch Text reinzieht und auf blogen drückt – fertig ist der Salat.

Sebbi, du bist mein King!!!

Ah, jetzt verstehe ich den Satz :-) Ohne Nachzuschlagen, weiß ich nicht wo’s liegt *g*

Meine Ein-Aufruf-aus-diesem-Land-Liste ist für Februar wie folgt:
New Caledonia (French)
Nigeria
Tanzania
Libya
Tunisia
Namibia
Tonga
Uzbekistan

Seid gegrüßt :-)

@Sebbi: Na du stellst Fragen, die popeligen Webalizer-Stats geben nicht mehr an Informationen her.
Und AWStats sieht schon wieder so kompliziert aus :/

@Capellmeister: Glückwunsch! :)

Kommentare sind geschlossen.