Kategorien
In eigener Sache Spam

An alle die vom Kommentieren ausgeschlossen waren

Ich hatte lange lange Zeit ein Plugin names WP-Hashcash in Version 1.5 laufen, das Kommentarspam recht erfolgreich verhindert hat. Allerdings hat es etwas herumgezickt als ich auf 2.0 aufgerüstet habe. Manche haben deshalb vielleicht nicht kommentieren können. Jedenfalls wurde ich ab und zu davon ausgeschlossen. Da es nicht sein kann, dass ein Spamfilter legitime Kommentare einfach verwirft ist das Plugin bei mir unten durch. Außerdem brauchte man zum Schreiben eines Kommentars Javascript.

Ich habe das ganze nun mit einem deutlich einfacheren Plugin ersetzt, das die gleiche Wirkung haben sollte. Wer also ausgeschlossen wurde, kann jetzt wieder schreiben :-) Entschuldigung für die Unanehmlichkeiten …

P.S.: Falls jemand immer noch Probleme mit Trackbacks hat: dieser Trackbackfilter (ZIP) überprüft, ob ein Trackback von der Domain der URL, die angegeben wurde, gesendet wurde. Das ist zwar nicht standardkonform, verhindert aber erfolgreich alle Spamversuche via Trackbacks (aber eben wohl auch so manch legitimen Trackback, aber so wichtig sind die Dinger ja nicht) …

2 Antworten auf „An alle die vom Kommentieren ausgeschlossen waren“

Einfach den Quelltext in eine Datei mit der Endung „php“ einfügen und ins Pluginverzeichnis hochladen. Aktivieren und fertig :-)

Alternativ kannst du auch die ZIP-Datei herunterladen und die enthaltene Datei in dein Pluginverzeichnis legen …

Kommentare sind geschlossen.