Kategorien
Meckerecke

Xbox 360

Bedeutet das ständige Gerede von 480p, 720p und 1080i eigentlich, dass auch die Xbox 360 keine PAL-Auflösung kann, sondern auf einem tollen europäischen Normalfernseher nur 480 Zeilen anzeigt obwohl sie mehr könnte? Wie lahm!

Diese imperialistischen Amerikasäcke! Erst wollen sie uns den Sonntag als Wochenstart aufdrängen, dann nicht-metrische Maßeinheiten und seit kurzem ihr verkrüppeltes NTSC … brrr! ;-)

17 Antworten auf „Xbox 360“

Wenn du dir wirklich ernsthaft Gedanken darüber machst trotz guter PC-Ausstattung eine X-Box zu kaufen, hast du scheinbar wenigstens keine Geldprobleme. Aber wie schnell würde so ein Ding im Eck verstauben? Vielleicht kannst du noch ein paar Geeksachen damit anstellen (modden, umbauen, whatever), doch lohnt sich der Haufen Geld? Ich finde nein.

Ich habe es nicht jetzt vor, Plasma. Momentan ist mein PC (frisch, supergeil und absolut UBER) perfekt … aber so in ein paar Monaten, wenn der Preis ein wenig gefallen ist und es ein paar Mods gibt um die Hardware richtig auszunutzen, dann ist das vielleicht keine schlechte Sache. Aber es wäre doch traurig, wenn das Gerät nicht alle 576 Zeilen meines Fernsehers nutzen könnte und trotzdem vorgibt eine HDTV-Konsole zu sein, oder nicht? :-(

Yves, man hört von solchen Problemen, weil es ein Gerät von Microsoft ist und es alle hören wollen! Du kannst aber so gut wie jedes Forum zu einem Produkt hernehmen und wirst überwiegend negative Meldungen finden. Denn zufriedene Kunden äußern sich nicht! Das war schon immer so. Beim iPod nano ist es sicherlich auch eine Minderheit, die besonders fies zerkratzende Displays hat. Und nur weil ein paar tausend Blogger sich darüber aufregen bedeutet das nicht, dass die 5 Millionen verkauften Geräte bei jedem ein nicht mehr lesbares Display haben ;-)

Also immer mit der Ruhe, die PSP hatte auch Berichte von Ausfallerscheinungen (UMD springt während dem Spielen aus dem Laufwerk, etc) und bei der PS3 wird es nicht anders sein … selbst das Modell Mensch kommt nicht perfekt aus dem Geburtskanal … aber im großen und ganzen können wir mit uns doch recht zufrieden sein, oder nicht? ;-)

Wo wir hier dauernd von Zocken und geilen Rechnern reden, wollen wir vielleicht für Richtung Februar mal wieder eine LAN organisieren? Vielleicht diesmal eine etwas größere und länger andauernde? Mehr Strategiespiele, weniger Geballer? Obwohl UT2004 ja schon lustig war, aber so auf Dauer …

Du meinst Command and Conquer, Need for Speed, Civilization 4, Warcraft und Birth of the Federation anstatt F.E.A.R., Quake 4, CS: Source, Matrix oder Doom? Gerne ;-) … letztere kann ja eh kaum einer von den Laptopfritzen mehr gescheit schnell spielen. Frank meint bei ihm startet F.E.A.R. noch nicht einmal ;-)

Eine riesige Civ4 Karte zu laden dauert 8 Minuten bei mir.
Zugegebenermassen braucht die auch 850mb im Anfangsstadium.
Und das Civ4-Hauptmenü braucht 100% CPU :(
Wer immer das Spiel verbrochen hat, im programmtechnischen Sinne, gehört erschossen.

Die Xbox 360 kann man im MediaMarkt schon probespielen!!! Ich sag nur: sehr sehr sehr nett geil! Wenn das die Grafik der ersten Spiele sind, dann ist die Konsole für mich ein MUSS!!! Zwar nicht jetzt sofort. Aber Mitte nächsten Jahres bin ich auch mit dabei. Nach meiner Abschlussprüfung.
Dann gibts auch Xbox 360 Live und alle sind zufrieden :D

1. Was bist Du für ein kleiner Wicht das Du hier auf Rassismus machen mußt

2. Bevor Du Mamis und Papis Ansichten niederschreibst solltest Du erstmal überlegen was Du da überhaupt erzählst (die Amis führen zur Zeit das metrische System in den USA ein, und nicht umgekehrt)

3. Wieso regst Du Dich über die Konsole auf das sie sich nicht deinem läppischen Fernseher anpasst? Wenn Du keine Glotze bezahlen kannst die mehr kann (Plasma o.ä.) solltest Du Dir vielleicht auch keine Konsolen angucken

Hallo „Name“ und herzlich willkommen auf meiner persönlichen Meinungsseite!

Ich bin mir zwar nicht sicher, ob du wiederkommst, aber ich antworte dir trotzdem mal.

1. Ich bin sogar ein ziemlich großer Wicht, aber kein Rassist. Dem Absatz fehlte eindeutig ein Smilie. Mein Fehler, jetzt ist einer da.

2. Die nicht-metrischen Maßeinheiten (Yard, Fuß, Meilen, Zoll) bekomme ich immer wieder zu hören, auch wenn offiziell überall die SI-Einheiten verwendet werden. Jeder wie er mag … ich bezog mich mit dem Kommentar speziell auf Software, die nicht berücksichtigt, dass der Rest der Welt die Temperatur eben nicht in Fahrenheit und Entfernungen nicht in Meilen benennt. Wie auch immer, beleidigst du nochmal Papas und Mamas Ansichten, dann gibt’s saures!

3. Wozu einen neuen Fernseher kaufen? Ich habe einen großen alten, der wunderbar funktioniert. Ich rege mich lediglich darüber auf, dass nicht genutzt wird was 300 Millionen Europäer jetzt haben. Hier gibt es eben PAL und das hat mehr Zeilen, aber „es wäre ja zu hart den Spieleherstellern eine weitere Auflösung aufzudrücken“ … haha! Und bezüglich Geld … die Xbox360 kostet 400 Euro … ein passender Fernseher 1500+ Euro … das ist kein Pappenstil und wenn du dir das nur zum Spielen leisten kannst ist das durchaus beneidenswert …

Voller Neid,
Sebbi

Sorry das ich meinen Pseudo-Namen nicht hier angebe, aber das ist’s halt net wer das ich mich extra anmelde

1. Ein Smiley fehlte nicht

2. Würde gerne wissen wo Du Dich rumtreibst das Du in Yard und Fuß rechnen mußt. Oder beschwerst Du Dich auch das die NFL nicht extra Football in Meter angibt? Temparatur-Angaben in Fahrenheit bin ich bisher auch noch nie in Deutschland begegnet, irgendwas machste wohl falsch.

3. Sowas nennt man Fortschritt. Warum sollte man Geräte für veraltete Techniken bauen? Beschwerst Du Dich etwa auch das periphere PC – Geräte wie z.B. Drucker nicht mehr extra auf Windows 95 zugeschnitte Treiber haben? Wäre ungefähr genau so sinnvoll.

In spätestens 10 Jahren gibt es Röhrenbildschirme eh nur noch auf Flohmärkten

P.S: Dein Saures möchte ich übrigens mal sehn. Wieviel Leute bringst Du mit?

Man muss sich hier nicht anmelden um seinen Namen in das Namensfeld zu schreiben.

1. Wenn du meinst. Manche müssen auf so etwas aber immer gestoßen werden um zu erkennen was es ist … gerade in Textform.

2. Filme, Programme, Webseiten, etc … unübersetzt natürlich. Sonst eigentlich eher überhaupt nicht. Warum du dich darüber nur so herrlich aufregen kannst? Ich weiß es nicht :-)

3. Ich würde mich beschweren, wenn PC-Spiele nur in 800×600 und 1600×1200 laufen würden, weil die Auflösungen dazwischen ja nicht so wichtig wären und ich somit nie ein Spiel in der nativen Auflösung meines Monitors (1280×1024) spielen kann. Dein Vergleich mit dem Treiber hinkt. Wenn du dabei bleiben willst, dann wäre das hier eher so, wie wenn dein Drucker nur mit einem Windows XP64-Treiber geliefert werden würde und auf deinem normalen Windows mit einem einfacheren Treiber eben nur schwarz-weiß drucken würde. Und das obwohl kaum einer ersteres hat und so gut wie jeder letzteres …

In 10 Jahren gibt es keine Xbox360 mehr … in 10 Jahren sind die meisten TVs auch hinüber und man kann sich einen neuen leisten, aber wozu einen perfekt funktionierenden jetzt austauschen?

Not-HD-Ready

Eine Auflösung von 625 Zeilen macht Euer Fernseher ebenso nicht wie meiner. Es gibt einen sog. Overscanningbereich indem z.B. die PAL+ Informationen versteckt waren.
Die Bildqualität steigt gegenüber PAL übrigens merklich an. Auch wenn man über ein RGB oder VGA-Kabel mit der 480i-Auflösung spielt. 480i hat aber auch nix mit NTSC zu tun. Das VGA-Signal (eingeführt durch IBM) war eine eigenständige Entwicklung für Computermonitore. Erst durch die Transformierung in ein PAL-Signal kann dieses auf einem PAL-FS dargestellt werden. Durch die enorme Bildschärfe würde ich dieses Signal jederzeit einem Standart PAL Signal vorziehen. Ich habe schon DVD über die XBOX und VGA auf meinem Fernseher gesehen und war schon beeindruckt. Keine Cross-color-Störungen und auch sonst: BLITZSAUBER. Microsoft macht also keinen Rückschritt, sondern bietet den Nutzern älterer Fernseher, soweit diese es unterstützen, ein alternatives Signal an, welches in seiner Qualität durchaus überzeugt. Mein Fernseher hat einen VGA Eingang (ist aber ein Röhrenfernseher von Grundig). Der RGB-Eingang bietet gleiche Ergebnisse, da das Signal ähnlich aufgebaut ist, wie das VGA Signal (Rot,Grün,Blau werden getrennt übertragen). Bei SVIDEO z.B. wird nur das sog. Chrominanz (Farbe) vom Luminanz (Helligkeit) Signal getrennt. Die Farbe grün wird dabei nicht übertragen. Sie errechnet sich aus der den Differenzsignal von Helligkeit zum Rot- bzw. Blau- Signal. Daher nennt man dieses Signal Y/C (Helligkeit/Farbe).

Eine Auflösung von 625 Zeilen macht Euer Fernseher ebenso nicht wie meiner. Es gibt einen sog. Overscanningbereich indem z.B. die PAL+ Informationen versteckt waren.
Die Bildqualität steigt gegenüber PAL übrigens merklich an. Auch wenn man über ein RGB oder VGA-Kabel mit der 480i-Auflösung spielt. 480i hat aber auch nix mit NTSC zu tun. Das VGA-Signal (eingeführt durch IBM) war eine eigenständige Entwicklung für Computermonitore. Erst durch die Transformierung in ein PAL-Signal kann dieses auf einem PAL-FS dargestellt werden. Durch die enorme Bildschärfe würde ich dieses Signal jederzeit einem Standart PAL Signal vorziehen. Ich habe schon DVD über die XBOX und VGA auf meinem Fernseher gesehen und war schon beeindruckt. Keine Cross-color-Störungen und auch sonst: BLITZSAUBER. Microsoft macht also keinen Rückschritt, sondern bietet den Nutzern älterer Fernseher, soweit diese es unterstützen, ein alternatives Signal an, welches in seiner Qualität durchaus überzeugt. Mein Fernseher hat einen VGA Eingang (ist aber ein Röhrenfernseher von Grundig). Der RGB-Eingang bietet gleiche Ergebnisse, da das Signal ähnlich aufgebaut ist, wie das VGA Signal (Rot,Grün,Blau werden getrennt übertragen). Bei SVIDEO z.B. wird nur das sog. Chrominanz (Farbe) vom Luminanz (Helligkeit) Signal getrennt. Die Farbe grün wird dabei nicht übertragen. Sie errechnet sich aus der den Differenzsignal von Helligkeit zum Rot- bzw. Blau- Signal. Daher nennt man dieses Signal Y/C (Helligkeit/Farbe).

Kommentare sind geschlossen.