Kategorien
Fun Links

No Scruf

noscruf

 

National Organization of Social Crusaders Repulsed by Unshaven Faces – kurz NO SCRUF. O-K :-)

11 Antworten auf „No Scruf“

Furzen ist auch entspannend und entkrampfend zugleich – trotzdem möchte das bestimmt keiner gesellschaftlich etabliert wissen… :)

Gibt auch schöne Aktbilder aus den 20er Jahren mit Achselbehaarung. Dennoch könnte ich mir das heutzutage nicht mehr vorstellen.

Sorry, dass ich so geschwollen schreibe, bin gerade am Konzept schreiben und da triefts gerade zu davon!!! Von Werberdeutsch, nicht Achselschweiß…

Der Punkt ist ja, wenn das ganze gesellschaftlich anerkannt wäre, dann würden das nur wenige eklig finden.

Frag mal nen Mann im afrikanischen Busch, was der von Achselhaaren hält.

Kathi, die gesellschaftige Anerkennung kommt sicherlich nicht nur daher, weil die bösen Kerle euch gezwungen haben. Die restlichen 49% der Weltbevölkerung haben sicherlich ihren nicht minder großen Teil dazu beigetragen.

Das hab ich ja auch nicht behauptet. Wir bösen Frauen zwingen euch ja auch euch zu rasieren.
Das hat nichts mit Mann und Frau zu tun. Mich würde echt mal interessieren, wie man dazu kam, zu sagen, nicht rasieren ist eklig. Wenn ich diese Person erwische *g*

Kommentare sind geschlossen.