Kategorien
Fun Geeky Web 2.0

Spaß mit Web 2.0

Manche kennen vielleicht das PennerVZ, eine Kopie von StudiVZ einer Kopie von Facebook, die das ganze Treiben um Social Networks auf den Arm nimmt. Nun … jetzt gibt es Useless Account.

5 Gründe für einen nutzlosen Account ;-)

  • A Useless Account allows you unlimited account editing! You’re bound to use it at least once!
  • You’re addicted to signing up to account-requiring websites the moment they’re released just so no one else takes your usual username.
  • Get the hot blooded rush of waiting to see if submitting your email address lands you offers of $uper D!$c0unt Ci@li$ (it won’t)
  • Upgrade your account creating ability to +20.
  • Impress your friends with your ability to tab through form fields and arrow through saved field values!

Und damit reduziert es Web 2.0 auf das was es wirklich ist, die Eröffnung von neuen Accounts und das Editieren selbiger. Oder macht irgendwer etwas anderes mit den 10+ Startups, die jeden Tag das Licht der Welt erblicken?

6 Antworten auf „Spaß mit Web 2.0“

Gibts eigentlich schon einen Meta-Social-Network das meine verschiedenen Social Networks miteinander vernetzt?
Ich würde da auch alle meine Passwörter hinterlegen….

Web 2.0 bringt uns viel gutes, aber auch viel Schund. So ist es halt wie mit den meisten neuen und noch unausgereiften Dingen ;-)

Ich erinnere mich an diese Forumsoftware, die nun nicht mehr klassisch funktioniert sondern z.B. Editieren von Postings komplett über Javascript abwickelt. Wenn ich da einmal was geschrieben habe, kann ich meinen Text danach nur noch im Internet Explorer bearbeiten. Wenn die Leud sich schon sowas einbauen, dann bitte auch so dass es g’scheit funktioniert!

Kommentare sind geschlossen.