Kategorien
Fernsehen

Bermuda Dreieck

Gestern Abend habe ich mir den Film Bermuda Dreieck auf ProSieben angeschaut und ich teile die Meinung des TV Bloggers. Ich wurde überraschend gut unterhalten, obwohl ich mir erst dachte was das wieder für ein „Made for TV“ Scheiß sein würde. Heute kommt der zweite Teil und er steckt schon in der Aufnahme Queue :-)

P.S.: Vorsicht, der Film ist ziemlich lang. Aber lang ist ja z.Z. im Trend … also was soll’s.

Nachtrag:
Auch der zweite Teil war unterhaltsam. Das klassische Zeitparadoxon, dass ein Ereignis in der Zukunft Auswirkung auf die Vergangenheit hat.

1 Antwort auf „Bermuda Dreieck“

Ich werde mir das Ding morgen (oder übermorgen?)im Nachtprogramm aufnehmen, da laufen beide Teile im Stück, was nur etwa vier einhalb Stunden dauert, also viel weniger Belastung für die Skip-Taste :-)
Bin aber schon sehr gespannt, weil oft zu hören war wie angenehm überrascht die Leute waren. Aber bei dem Schrott der allgemein so läuft muß man sich ja wirklich immer aufs Schlimmste einstellen…

Kommentare sind geschlossen.