Kategorien
Kurioses Web 2.0

Was MySpace mit Kindern anstellen kann

Wenn Kids MySpace ein wenig zu ernst nehmen. 200+ Freunde hat der kleine Junge und erträgt es nicht, wenn seine älteren Geschwister etwas gegen MySpace sagen. Meine Güte … ich find’s ja super wie er dauernd „bitch“ und „dumbass“ sagt und seine Geschwister sich darüber unterhalten wie peinlich dieses Video für den Jungen in 10 Jahren sein wird … und das wird es ;-)

MySpace-ritis ist eindeutig schädlich! Vorsicht liebe Kinder da draußen! Ach ja, dreht eure Lautsprecher nicht zu laut auf, das Kind kann wirklich ohrenbetäubend schreien :twisted:

P.S.: www.myspace.com/sebbilein (meine mehr als schlecht gewartete MySpace Heimseite)

6 Antworten auf „Was MySpace mit Kindern anstellen kann“

aber anyway, der kleine is so oder so n fall für die supernanny…da fällt mir ein, was is eigentlich aus lukas geworden? dem totalen ak bei die supernanny? und wo kann ich die ganze folge anschauen???

und was sagen die eltern dazu? sind die überhaupt mal zu hause? und wenn ja, kümmern sie sich? und was sagt der Arzt dazu? =>

Kommentare sind geschlossen.