Drei neue Terminatorfilme mit Christian Bale

Laut /Film:

Halcyon Pictures honcho Victor Kucibek confirmed today that Christian Bale is signed on for not one, but three Terminator films. I’m pretty sure most people already knew that. McG’s Terminator 4 will begin a three picture story arc about the future war between man and machines. Bale plays John Conner, the leader of the human rebel faction.

Batman spielt also John Connor. Gut, er ist ein fähiger Schauspieler, aber warum wollen sie denn Terminator noch weiter fortsetzen? Es gibt keinen Schauspieler vom Kaliber eines Arnold Schwarzeneggers … er ist der Terminator! Und niemand schaut so fies wie Robert Patrick in Judgement Day … also was soll das?

Ach ja, ich hab mein Favicon mal geändert … jetzt sieht es so aus: Neues Favicon (vorher Altes Favicon). Besser?

10 Antworten auf &‌#8222;Drei neue Terminatorfilme mit Christian Bale&‌#8220;

  1. Schickes neues Favicon…das alte erinnerte mich an eine schlechte Tätowierung auf dem Oberarm eines Türstehers auf St. Pauli….;-)

    Bringt mich wieder zu meinem eigenen Favicon, das ich noch nicht habe. Also schnell rangesetzt und eins entworfen…

  2. also ich bin ja der meinung das die rolle von john connor schon in t3 versaut worden ist. sie hätten die rolle ja nicht unbedingt mit edward furlong besetzen müssen, aber zumindest von jemanden der den jungen john ähnlich sieht! mit christian bale haben sie aber eine gute wahl getroffen, er hat die passende art und versetzt sich immer in die rollen…

  3. Also für mich war die Geschichte mit Teil 2 zu ende erzählt und nachdem ich Teil 3 gesehen hatte habe ich für mich beschlossen, dass dieser überhaupt nicht existiert (so wie auch Matrix 2 und 3). Lediglich am Schluss von Teil 3 wurde es ansatzweise interessant, der Rest war aber nur eine Aneinanderreihung von Verfolgungsjagden.

    Manche Filme sollte man einfach so stehen lassen, anstatt die Geschichte mit einer Fortsetzung zu ruinieren.

Kommentare sind geschlossen.