Kategorien
Musik

Southside 2013 – gesehene Bands

Batman

Natürlich Rammstein!

Rammstein Southside

  • Freitag: Frank Turner & The Sleeping Souls, Jimmy Eat World, NOFX, The Gaslight Anthem, The Smashing Pumpkins (grmpf), Queens of the Stone Age (da hat auch irgendwas mit dem Ton nicht gestimmt) und danach an Parov Stelar und Paul Kalkbrenner vorbeigelaufen
  • Samstag: Von Shout Out Louds zu Boysetsfire, Friska Viljor (allerdings am Zeltplatz als Privatkonzert), Billy Talent, Rammstein und zum Abschluss Modeselektor
  • Sonntag: Marteria aus der Ferne gehört (hmm, irgendso ein Rapscheiß), dann Bloc Party wo gefühlt sehr viele kamen und dann abschließend Editors, das sehr leer aussah

Deichkind haben wir leider verpasst, aber so lange wollten wir nun mal nicht bleiben und das wäre dann auch das 10. Mal Deichkind? Keine Ahnung ;-)

Mein persönliches Highlight: als Batman verkleidet (Karneval 2012 Kostüm) über das Festival laufen, Spaß haben und schlussendlich bei Rammstein ganz vorne zu landen. Außerdem, Zelten mit Frauenüberschuss (3:1) …

Batman rührt Nudeln

Das waren erstmal genug Festivals und Musik für diesen Sommer. Ach ja, Sommer! Wo bist du nun wieder hin?

Kategorien
Kino & TV Review

The Dark Knight Rises

In einem Wort … ich fand den Film ziemlich AWESOME! Ein wenig lang und irgendwie auch vorhersehbar, aber AWESOME! Also im Binärreview-Stil eine 1 ;-)

Und ohne das Ende jetzt zu verraten … „Some days you just can’t get rid of a bomb.“ – Batman … „Holy heart-failure!“ – Robin :D

P.S.: Vor 4 Jahren gab es das letzte Batman Binärreview. Lange her …

Kategorien
In eigener Sache

Überdimensional riesige Heath Ledger Leinwand

Poster waren gestern ;-)

Heath Ledger Leinwand

Meine verrückten Freunde haben mir Joker als riesige Leinwand geschenkt und der einzig würdige Platz dafür scheint mir über dem Klavier zu sein (der Playboy Kalender muss weichen). Großartig! Ich danke euch … ihr wisst schon wer ihr seid :heart:

Hab auch gleich die Szene aus Dark Knight gefunden aus der das Bild stammt:

Thx!

Kategorien
Kino & TV Review

The Dark Knight – Binärreview

Dieser Film wurde gehypt wie blöd, dann starb auch noch Heath Ledger und der Hype überstieg alles dagewesene. Tja und nun lief der Film auch schon einen Monat in anderen Ländern dieser Welt (Frechheit) und toppte viele, viele Statistiken. Momentan Platz 3 bei IMDB, nach Titanic der Film mit den höchsten Einnahmen und begeisterte Fans und Kritiker.

Um es kurz zu machen, ich bin ebenso begeistert. Der Film ist lang, aber nicht langweilig und schafft es trotz einer verworrenen Handlung nicht zu verwirren (siehe dagegen, den wirklich schlechten Spiderman 3 Film). Genial! Und wenn ihr die Chance habt, gebt euch die IMAX Version. Das hat einfach nur gerockt.

Wertung:
1111111111111111111111111111111111111111111111111111111
1111111111111111111111111111111111111111111111111111111
1111111111111111111111111111111111111111111111111111111
1111111111111111111111111111111111111111111111111111111
1111111111111111111111111111111111111111111111111111111
1111111111111111111111111111111111111111111111111111111
1111111111111111111111111111111111111111111111111111111
1111111111111111111111111111111111111111111111111111111

P.S.: Batman beherrscht mit seinem Bat-Bike interessante Kunststücke … ich sag nur Wand-Wendemanöver.

Kategorien
Kino & TV

The Dark Knight löst den Paten ab …

Wall-E immer noch so gutDas gibt es doch nicht. Da schaue ich mal wieder auf Imdb (Internet Movie Database) um zu sehen, ob bewertet ist wie am Anfang (nein ist es nicht, „nur“ noch Platz 22) und sehe auf deren Top250 Liste, dass der neue Batman Film – The Dark Knight – nun den Paten vom ersten Platz verdrängt hat. 9,7 von 10 Punkten bei über 20000 abgegebenen Stimmen!?!! Geil!

Und wir müssen in Deutschland wieder einmal warten und kriegen dann wieder nur eine synchronisierte Fassung zu sehen. Womit haben wir das verdient, wenn der Film wirklich so gut sein sollte und das nicht nur Sympathiepunkte für Heath Ledgers letzten Film sind. Knapp 200 Reviews und eine Wertung von 94% auf Rottentomatoes sprechen dafür, dass es tatsächlich ein wahnsinnig toller Film ist. Manno … wieso nur so spät hierzulande? Grml.

The Dark Knight läuft bei uns nämlich erst am 21. August an, Wall-E übrigens noch später am 25. September.

Hier nochmal der Trailer … 32 Tage …

The Dark Knight – Trailer 3 from Colonel Sanders on Vimeo.

Kategorien
Kino & TV

Drei neue Terminatorfilme mit Christian Bale

Laut /Film:

Halcyon Pictures honcho Victor Kucibek confirmed today that Christian Bale is signed on for not one, but three Terminator films. I’m pretty sure most people already knew that. McG’s Terminator 4 will begin a three picture story arc about the future war between man and machines. Bale plays John Conner, the leader of the human rebel faction.

Batman spielt also John Connor. Gut, er ist ein fähiger Schauspieler, aber warum wollen sie denn Terminator noch weiter fortsetzen? Es gibt keinen Schauspieler vom Kaliber eines Arnold Schwarzeneggers … er ist der Terminator! Und niemand schaut so fies wie Robert Patrick in Judgement Day … also was soll das?

Ach ja, ich hab mein Favicon mal geändert … jetzt sieht es so aus: Neues Favicon (vorher Altes Favicon). Besser?

Kategorien
Geeky Kino & TV

2008 Batman Trailer vs. 1989 Version

1989 gab es bereits schon einmal einen Batman Film mit Joker als Gegenspieler. Diesen Sommer kommt nun fast 20 Jahre später eine neue Version ins Kino … neu? Jemand hat sich doch glatt die Mühe gemacht den aktuellen Trailer mit Filmmaterial aus dem 1989-er Film zu vergleichen. Seht selbst:


(Direktvergleich)

Genial, oder?

Kategorien
Kino & TV

Awesome Dark Knight Poster

Awesome! Awesome! Awesome!

Ein Film auf den ich mich noch mehr freue als auf Iron Man oder Hulk. Awesome!

Link (via … Robert, nicht vorschreiben was für Links wir in RSS-Feeds verwenden. Wenn du Linkliebe verteilen willst, dann mach dir doch bitte die Mühe dem Link zu folgen)