Kategorien
Kurioses

RTL Explosiv erklärt den Emo Trend

… und jetzt haben alle Angst vor den lieben, kleinen Emos. Buuuh!

Schon alleine sehenswert wegen dem Sachsen-Emo bei Minute 4. Aber so was von überzogen, heiliger … gleicher Scheiß wie bei den Killerspielen. Diese Boulevardmagazinchens kriegen es einfach nicht hin über etwas neutral zu berichten ;-)

Nächstes mal: RTL erklärt den Krocha Trend … in 3-4 Jahren dann …

P.S.: Vor etwas über einem Jahr hab ich auch mal versucht das ganze zu erklären.

9 Antworten auf „RTL Explosiv erklärt den Emo Trend“

krocha??? krass,never heard before
den videobeitrag über emo haste doch von mir geklaut
ach krocha nenn ich skunks
:DDD
ich hab voll schiss, dass meine eltern besorgt anrufen „kind, da kam dieser bericht im fernsehen…du trägst doch auch so viel schwarz“
:D

Ja Steffi … stellst du dich dann auch offen auf die Straße und „zeigst deine Gefühle halt offener“ wie diese 3 Pseudo-Emos im Video? Die sind doch einfach lächerlich, diese Trittbrettfahrer ;-)

Das sind diese furchtbaren Verallgemeinerungen!
Ich finde den Boulevardmagazinen kann mans nicht mal vorwerfen, die leben halt von Übertreibungen, aber dieser Psychologe – „die Emos sind…“, ja klar ALLE! War der eigentlich mal auf der Uni und hat gelernt, dass man nie so pauschalisieren kann. Pah!

Die Frisur von dem pinken Mädel find ich super. ;-)

Am Unangenehmsten finde ich die Stimme des Sprechers. Ist der etwa auch ‚Emo‘?

Im Übrigen scheint mir, dass diejenigen, die am meisten darüber reden, am Harmlosesten sind … Schrei nach Hilfe, Aufmerksamkeit, Wunsch nach Abgrenzung (oder Konsequenz aus Ausgrenzung) …

immer diese scheiß vorurteile … ritzen, depressionen, selbstmord.. schön langsam kanns iCH! als echta emo NiCHT mehr hören >.<

Kommentare sind geschlossen.