2 Jahre Twitter

Heute vor 2 Jahren habe ich das erste Mal Twitter ausprobiert. Unglaublich wie schnell die Zeit vergeht und ich immer noch nicht so richtig warm mit dieser Art Dienst bin. Statusupdates statt Blogartikel … oder als Ergänzung? Für mich ist das immer noch ein Medium gegen Langeweile. Denn was kann man schon damit machen, wenn man hunderten „folgt“ und tausende Nachrichten am Tag eintrudeln … lesen sicher nicht. Aber es reicht für kurzweiliges Überfliegen der Nachrichten und eventuell dem ein oder anderen nichtssagenden Kommentar ;-)

In den 2 Jahren habe ich 268 Verfolger und ebenso viele Tweets angesammelt. Wer meinem Geschmarri auch auf Twitter folgen will … klick klick klick. Wer nicht … nun ihr verpasst nichts und auf der Startseite des Blogs erscheint es ja auch (zur Zeit sogar doppelt) …

Also dann Twitter, auf die nächsten 2 Jahre. Mal sehen ob diesem Dienst dann doch irgendwann das Geld ausgeht. Oder wie verdienen die Geld?

Eine Antwort auf „2 Jahre Twitter“

Kommentare sind geschlossen.