Auszubildende bloggen von den Vorbereitungen zu Ben Hur Live in Düsseldorf

In Düsseldorf laufen derzeit die Vorbereitungen zu Ben Hur Live und eine Freundin und dortige Azubine hat um Verbreitung eines Bloglinks dazu gebeten. Hier ist er also:
Ben Hur Live – Mein persönliches Produktionstagebuch als Azubi

Auszug aus einem Artikel:

Nach dem Frühstück geht es Richtung Halle, der ISS Dome. Das ist nun also der Ort an dem wir nun 2 Monate proben – Wagenrennen, Tänzer – Herausforderungen.
Kaum sind wir angekommen geht auch schon das große Gewusel los – aus allen Richtungen kommen Transporter, LKWs und Crewmitglieder.

Aha – das sind also die 400 Tonnen Sand, die in der Arena die Grundlage für die Auferstehung des Circus Maximus bilden – Crewmitglieder besprenkeln den Sand mit Wasser – damit der Wind aus 400 Tonnen nicht im Nu nur 350 macht ;).

Aha … habe das Buch ja nie gelesen und den Film nur halb gesehen, aber ist sicher spannend zu inszenieren … vor allem die Wagenrennen.

Habt ihr von Ben Hur Live vor diesem Artikel schon mal was gehört? Die Tour fängt übrigens im September an!

Dori, wünsch dir viel Erfolg ;-)

2 Antworten auf &‌#8222;Auszubildende bloggen von den Vorbereitungen zu Ben Hur Live in Düsseldorf&‌#8220;

Kommentare sind geschlossen.