Kategorien
In eigener Sache

Viren beim Surfen aufgabeln?

Gerade beim Surfen …

SHeur2.CGXX? WTF … leider konnte ich das nicht mehr reproduzieren (zu viele offene Tabs), aber hey … mit Firefox ist es scheinbar auch nicht unbedingt sicherer als mit dem IE zu surfen ;-)

3 Antworten auf „Viren beim Surfen aufgabeln?“

Naja, ich würde jetzt nicht behaupten, dass ein Browser dazu da ist Viren von Webseiten zu blocken, dazu hast du ja dein Anti-Virus Programm.

Phishing-Schutz und Co. gehört natürlich dazu, aber mehr auch nicht.

Das würde ich auch nicht behaupten, aber ausführbare Dateien in meinem Temp-Ordner zu speichern und irgendwie versuchen auszuführen, das kenne ich sonst nur vom Apache und WordPresslücken ;-) Und Lücken sind dazu da gefunden und geschlossen zu werden damit der Virenscanner möglichst wenig Arbeit hat … oder nicht?

Wenns einen erwischt ists für den Virenscanner doch meistens eh zu spät, oder? Lieber Vorleistung mit Hirn und Misstrauen und später weniger Kummer, so ein eingeschränkter Gast-Account ist ne feine Sache. ;)

Kommentare sind geschlossen.