Those fucking iPad/Tablet photographers!

Those fuckers! Im Urlaub sieht man dieses Unding auch immer öfter. Leute, die ein iPad auf einer einsamen Insel eine Stunde hoch zum Aussichtspunkt schleppen … vor Burgen in Irland. Waaaaah! Geht weg und sterbt heimlich und leise … peinlich! Nachtrag: „Wie ein Reh, das einem in die Scheinwerfer guggt“ … indeed

Verzögerungen bei der TV-Übertragung

Zu Großereignissen mit Schreipotenzial beim Publikum fällt es auf. An Silvester vielleicht auch ein wenig. Das TV-Bild landet nicht bei jedem Zuschauer zur gleichen Zeit! Woran kann das liegen? Also erst einmal gibt es da den Übertragungsweg, der für alle gleich ist. Von der Kamera über einen Satellit zum Studio. Dort wird das TV-Bild produziert […]

Ein „neues Ipad“ in den USA zu kaufen kann teuer werden

Normalerweise würde man denken, dass man hier mit dem aufgedruckten Preis von 499 Dollar ein Wahnsinnsschnäppchen macht, aber das kann ganz schnell nach hinten losgehen. Einige Blogs schreiben da von einer unglaublichen Ersparnis … also rechnen wir mal nach: 499 Dollar sind 379 Euro (aktueller Umrechnungskurs). Hat man das Geld umgetauscht oder benutzt eine deutsche […]

Steve Jobs‘ Gedanken über Flash

Jetzt ist der Chef von Apple endgültig abgehoben. In einem Artikel auf der Apple Homepage lässt er sich über das Thema Flash auf iPhone, iPod und iPad aus und wenn es vorher noch irgendwelche Zweifel gab, so ist jetzt klar, dass der Punkt 3.3.1 der Terms of Service eindeutig gegen Adobes Flash gerichtet ist. Seine […]

Car-PC Hoffnungen

Wie einige von euch wissen, habe ich mir vor langer Zeit mal einen PC ins Auto gesteckt und so richtig läuft das ganze ja nicht. Der MP3 Player von Centrafuse (der Oberflächensoftware, die ich verwende) ist grausig und so gut wie nichts an einem PC ist auch nur annähernd auf die Interaktion per Finger in […]

Meine App im iPad Shop, YESSS!

(es ist nicht so spannend vom iPad Simulator einen Screenshot zu machen, deshalb leichte künstlerische Aufwertung … mei bin ich stolz!) Gestern haben wir noch darüber gescherzt man könnte die Einschickfristen sowieso nicht mehr einhalten, aber heute kam dann tatsächlich eine Bestätigung von Apple. Hui … meine App – es handelt sich um einen „Port“ […]