Kategorien
Kino & TV Kurioses Spiele

Motherfucking Uwe Boll

Erinnert sich noch wer an die Widmung am Ende von Keinohrhasen? Herr Schweiger erwähnte dort Uwe Boll als „the greatest motherfucker on earth“ … ein Seitenhieb auf den schlechtesten Filmemacher aller Zeiten? Warum spielt er dann in dessen Streifen Farcry (Trailer) die Hauptrolle?

Wie auch immer, letztens gab es ja ein wenig Aufruhr um die Online Petition gegen Boll Filme. Herr Boll persönlich meinte in einem Interview, dass er bei 1 Millionen Stimmen gegen ihn aufhören würde. In den letzten Tagen ist die Zahl der Unterschriften von 18000 auf knapp 130000 gestiegen und jetzt hat er sich dazu auch nochmal per Video geäußert und glaubt tatsächlich er sei „the only genious“. Kennt wer eines seiner Meisterwerke? Die Filme sind wirklich nur schlecht … woher der immer das Geld für neue bekommt? Keine Ahnung.

Ist der Mann und vor allem das Genre der Videospielverfilmungen, das leider durch ihn geprägt ist, noch zu retten? Vor zwei Jahren habe ich mich übrigens auch schon darüber aufgeregt :twisted:

Kategorien
Fernsehen Kino & TV

Eurovision Song Contest 2007

tv_eurovision_song_contest.png
(Quelle tvtv.de)

Da schaut man ins TV Programm und stellt einfach so fest, dass heute Abend wieder dieser Gesangswettbewerb Europas stattfindet. Das Pipapo darum ist mir wohl scheinbar entgangen. Außerdem Hulk und im Anschluss daran Alone in the Dark … beides so Lala-Filme. Hulk geht schon irgendwie, aber letzterer Film ist einfach nur unterirdisch … aber was erwartet man anderes bei einer Filmverwurstung von Uwe Boll, der auch noch die Dreistigkeit besitzt Alone in the Dark 2 zu drehen!?!? Außerdem Far Cry (ja, auch nach dem Computerspiel) mit Till Schweiger in der Hauptrolle … man kann sich wirklich nur wundern wieso jemand diesen Mann noch Filme drehen lässt bzw. ihm überhaupt Geld gibt. Kein seiner letzten Filme erhielt eine Bewertung über 2.x auf IMBD und keiner seiner Filme überhaupt eine Bewertung über 4.x …

Ich bin leicht abgeschweift ;-). Mit Hulk gibt es nächstes Jahr einen neuen Film: The Incredible Hulk mit neuem Team und Edward Norton in der Hauptrolle (yeah!). Man darf gespannt sein was der Regisseur von Transporter und zwei andere, die vom X-Men Team kommen aus dem grünen Riesen machen ;-)

Außerdem heute im Fernsehen … möglicherweise die Entscheidung um die Meisterschaft in der Bundesliga? Und Delta Force 2 mit the one and only Chuck Norris im Spätabendsprogramm von Kabel 1! Komischerweise kam das schon letzte Woche auf irgendeinem Sender in der Nacht. Aber hey … Karatekicks im Dschungel von Kolumbien schaut man sich gerne zweimal an :twisted:

Kategorien
Meckerecke

Uwe Boll

Der Schrecken aller Videospieler. Uwe Boll (Boll KG) verschandelt Videospiel nach Videospiel in dem er sie in schreckliche Kinofilme verwandelt. Er selbst sieht sich als Weltmarkführer, während IMDB Benutzer seine Filme mit niedrigen Wertungen abstrafen: House of the Dead 2/10, Alone in the Dark 2,2/10, Bloodrayne 2,4/10 … super! Was kommt als nächstes? Er will Far Cry und ein mir unbekanntes Spiel namens Postal verfilmen! Autsch! Dazu noch ein Film zu Dungeon Siege

Woher dieser Mann das ganze Geld für die riesigen Misserfolge nimmt? Keine Ahnung. Für mich sieht es so aus als ob für jeden Film eine oder mehrere KGs gegründet werden, die dann das ganze finanzieren. Dass da einer (Schauspieler wie Investoren) nach Alone in the Dark (laut IMDB ca. 15 Mio Miese) und Bloodrayne (20 Mio Miese) noch freiwillig mitmachen will ist mir schleierhaft.

Und so schließe ich diese Meckerecke mit einem Link auf ein Comic, dass mich überhaupt erst zu Uwe Boll geführt hat: Tim vs. Uwe (Ctrl+Alt+Del)