Kategorien
Misc

Benzin für 136 Cent

Eigentlich ja 136,9 Cent … und bald haben wir den Punkt erreicht an dem der Steueranteil nicht mehr der größte Teil des Benzinpreises ist …

136,9 Cent für Normal Benzin

P.S.: Gestern kostete das Benzin noch 129 Cent …

P.P.S.: Quizfrage: An welcher OMV-Tankstelle entstand das Bild? ;-)

16 Antworten auf „Benzin für 136 Cent“

Nein, da wo heute erstaunlich (also eigentlich nicht, bei dem Preis) viel los war. Beim Marktkauf im Norden Nürnbergs. Bei der METRO wär’s wahrscheinlich der gleiche Preis, hab ich wegen der Baustelle davor nicht drauf geachtet.

Nein, das sind Endkundenpreise. Sind ja auch einfach nur verpachtete freie Tankstellen, hat nix direkt mit Marktkauf oder METRO zu tun. Kommt also jeder rein. Ach ja, ich tanke Normalbenzin, kein Super… macht aber auch nur 2ct aus.

Gestern waren’s 144,9ct bei ARAL in Uttenreuth, für Normalbenzin, ich dacht ich seh nicht recht, als ich da vorbei bin. Ein Glück, dass ich meinen Tank nochmal für knapp 20ct weniger den Liter vollgemacht hab! Reicht erstmal wieder nen Monat.

Da jetzt ja die nationalen Reservern aller Länder angezapft wurden, sank der Preis des Öls gestern. Wollen wir wetten, dass diese Preissenkung sich nicht so schnell bei den Benzinpreisen bemerkbar machen wird wie die Erhöhung des Rohölpreises? ;-)

Jetzt einen 80-Liter Tank mit Super zu füllen kostet ein Vermögen …

Haben Sie heute schon getankt?
Hat es Spass gemacht?
Wir können die Spritpreise nicht senken, aber mit den MPG-CAB von FFI fahren Sie einfach mehr Kilometer mit der gleichen Spritmenge.MPG-CAB von FFI bringt Sie um 10% – 20% weiter mit der selben Spritmenge und hilft Ihen dabei auch noch die Umwelt zu schonen

Weitere Informationen in unserem Weblog [Anm. d. R: Lauter dubiose Produkte vom Benzinverbrauchsregulierer zur IQ-Pille … netter Versuch!]

Kommentare sind geschlossen.