Kategorien
Dies und das

Bier in Kalifornien

Jetzt ein kühles Bier und die Aufzeichnung von O.C. California … ist das Leben nicht herrlich?

Später: Mein Gott ist das unrealistisch, die Ampel wird rot, sie fährt drüber und Sekunden später kommt von der Seite ein LKW in voller Fahrt? Wie schnell können die denn beschleunigen? Und ich dachte so etwas kann nur in Deutschland passieren wo jeder bei grün halt einfach losfährt und nicht schaut was vor einem ist …

7 Antworten auf „Bier in Kalifornien“

Anmerkung der Redaktion: Ist die Ampel gerade erst rot geworden, oder war sie’s schon als sie mit dem Kopf von der Handysuche wieder nach oben kam? Ich dachte dem wäre so, das würde auch die volle Fahrt von dem Leberkäsweckla erklären.

(Vote for Editfunktion) ;-)

[…] Die Mittwochsfolge von O.C. California hatte ein spektakuläres Ende, allerdings habe ich schon gestern angemerkt, dass der Unfall doch etwas seltsam ablief: Kirsten fährt betrunken und lässt während eines Telefonats ihr Handy fallen. Während sie am Boden des Autos danach sucht fährt sie über eine Kreuzung bei der ihre Ampel gerade auf Rot schaltet (siehe 1. Bild, nach dem die Kamera dann auf den Wagen schwenkt). Sie merkt das gerade noch rechtzeitig und bleibt auf der Kreuzung vor einem Auto stehen. Vom Pech verfolgt kommt aber genau auf der Spur auf der sie steht ein Laster von rechts und rammt ihr Auto weg. […]

Kommentare sind geschlossen.