Kategorien
Fernsehen

Transponderwechsel wegen DECT?

So berichtet es zumindest der Heise Newsticker. ProSiebenSat1N24Kabel19Live will seinen Transponder auf Astra wechseln, weil die Zwischenfrequenzen sich mit DECT Telefonen nicht vertragen. Wo sie recht haben, da haben sie recht … jedes mal wenn jemand anruft und ich gerade dann ProSieben schaue ist der Sender kurz gestört … vielleicht kommen dann ja die ganzen Sender mit „.tv“ im Namen an die Stelle … bei denen stört es sicher kein Schwein, wenn sie mal kurz gestört sind … obwohl? Zuschauer dieser Sender telefonieren ja wahrscheinlich öfter :twisted:

1 Antwort auf „Transponderwechsel wegen DECT?“

Kommentare sind geschlossen.