Kategorien
Fernsehen Geeky

Star Trek Day am nächsten Sonntag

ProSieben weiß wie man Trekkies zurfrieden stellt: nächsten Sonntag ist Star Trek Day und den ganzen Tag kommt nur Star Trek ;-) Ich bin da zwar nicht da, aber mein TV-Rekorder wäre es, wenn die TV-Karte nicht defekt wäre und E-Bug (Saftladen, keine Beleidigung, sondern Tatsache) nicht mein Paket verschlampt hätte und dann noch auf 30 Tage Umtauschfrist besteht und ich die Versandkosten auch noch zahlen soll. Es ist zum Kotzen.

Zurück zum Thema:
httpvhd://www.youtube.com/watch?v=xiWDVs7y0qw

8:40 Uhr -- „Star Trek -- Der Film“
11:15 Uhr -- „Star Trek IV -- Zurück in die Gegenwart“
13:45 Uhr -- „Star Trek VII -- Treffen der Generationen“
16:00 Uhr -- „Star Trek IX -- Der Aufstand“
18:10 Uhr -- „Die Simpsons“ mit zwei Trek-Folgen.
20:15 Uhr -- „Star Trek XI“
22:50 Uhr -- „Star Trek X -- Nemesis“

Bonsay, willst du deinen VDR vielleicht mit meiner HD+ Karte (bin nicht ganz sicher, ob alles in HD kommt) auf ProSieben-Daueraufnahme stellen? ;-)

Kategorien
Fernsehen

Das heutige TV Programm

2009 beginnt mit einem interessanten TV Programm. Ist mir bisher nie aufgefallen was da am Neujahrstag so alles kommt.

  • ARD: Shrek 2 und Poseidon
  • ZDF: Traumschiff und Kreuzfahrt ins Glück (das Programm für alle jenseits der werberelevanten Gruppe) und nachts um 3 Uhr dann noch Bridget Jones – Schokolade zum Frühstück
  • RTL: X-Men: Der letzte Widerstand, Blade 2 und Doom
  • Sat.1: Forrest Gump und das Wunder von Lengede (nunja)
  • ProSieben: Alexander
  • Kabel 1: Planet der Affen und die Rückkehr zum Planet der Affen
  • Vox: Verlieben verboten und Der Feind in meinem Bett
  • Das Vierte: The Big Lebowski

Nicht schlecht, oder?

Kategorien
Fernsehen Nur mal so

10 Jahre zu spät

Liebes ProSieben/Sat.1 (und auch liebes RTL),

mittlerweile habt ihr tatsächlich herausgefunden wie man 16:9-Sendungen qualitativ hochwertiger senden kann. Prima! Nur leider habt ihr euch verdammt viel Zeit damit gelassen? Warum eigentlich?

Naja, jedenfalls Glückwunsch für die Entdeckung von PalPlus (gerade bei Star Wars gesehen). Scheinbar haben jetzt genügend Zuschauer einen 16:9 Fernseher … fehlt nur noch durchgängige HD-Ausstrahlung. In 10 Jahren dann ;-)

Kategorien
Fernsehen Nur mal so

Uri Geller Fake Show

Bevor morgen wieder ein Teil der Nation verzweifelt die magischen Phänomene von irgendwelchen Zauberhanseln bewundern und verblendet weiter an Übersinnliches glauben … es ist wirklich nur Show, ehrlich …

Viele Menschen und auch Religionen leben von der Verarsche anderer. Manchmal lasse auch ich mich gerne von „Zauberern“ austricksen, aber die sagen wenigstens vorher, dass es nur Tricks sind ;-)

Kategorien
Fernsehen

16:9 jetzt auch bei ProSieben?

Ich hab gerade mal durchgezappt und festgestellt, dass Stefan Raab jetzt scheinbar in echtem 16:9 ausgestrahlt wird. Hat ProSieben nun endlich in neue Technik investiert? Die Spielfilme am Wochenende werden ja immer noch mit schwarzen Streifen ausgestrahlt …

Nachtrag: Alias hat wieder schwarze Streifen. Seltsam.

Kategorien
Fernsehen Meckerecke

Sat.1: weniger Informationen, mehr Bullshit

So oder so ähnlich könnte man es ausdrücken. Ich war zwar selbst noch nie ein Fan von Nachrichtensendungen auf den privaten Kanälen, aber irgendwie braucht so etwas doch jeder größere Sender, oder nicht? Das dachte sich wohl Sat.1 und hat kurzer Hand einfach mal die Nachrichten abgeschafft. Naja, nicht nur einfach mal so, sondern um Geld zu sparen bzw. die Rendite zu erhöhen. Nur noch Blitz und das Frühstücksfernsehen bleiben übrig, der Rest des Programmes dürfte weiterhin mit Volksverblödung, Quizshows und Gerichtssendungen befüllt werden, die nur gelegentlich durch nette Filme und Serien unterbrochen werden.

So und jetzt noch ProSieben entrümpeln und alles Comedyzeugs und Showgeblubber rüber zu Sat.1 verfrachten. Übrig bleiben würde ein Fernsehkanal mit amerikanischen Serien und Spielfilmen und gelegentlich Nachrichten. So ein Sender würde mir gefallen ;-)

Quelle: Spiegel Online

Kategorien
Fernsehen Kurioses

Frequenzwechsel bei ProSieben/Sat.1

Ein dicker, schwarzer Balken mit weißer Schrift weist auf ProSieben, Sat.1 und Kabel 1 darauf hin, dass diese Sender ihre Frequenz auf dem Astra Satelliten ändern. Bereits seit dem 1. April sollen diese Sender über neue Frequenzen empfangbar sein, aber meine Kanalsuche kann sie leider nicht finden. Wer also auch diesen schwarzen Balken sieht und die Sendernamen alle mit einem „_alt“ versehen sind, der sollte die Daten wie folgt ändern:

  • Frequenz 12.544 MHz horizontal
  • FEC bzw. Coderate: 5/6
  • Symbolrate: 22.000
  • Sat.1: VPID 255, APID 256, DPID 259, TPID 32, SID 17500
  • ProSieben: VPID 511, APID 512, DPID 515, TPID 33, SID 17501
  • Kabel 1: VPID 767, APID 768, TPID 34, SID 17502
  • N24: VPID 1023, APID 1024, TPID 35, SID 17503
  • 9Live … keine Ahnung, will das überhaupt wer empfangen?

frequenzwechsel.jpg

Allerdings kann ich mit meinem VDR beim besten Willen nichts auf dieser Frequenz empfangen. Wie sind denn bitte die wirklichen Kanaleinstellungen?

Nachtrag:
Die Einstellungen für die channels.conf von VDR sind:

SAT.1;ProSiebenSat.1:12544:hC56:S19.2E:22000:255:256=deu;259=deu:32:0:17500:1:1107:0
ProSieben;ProSiebenSat.1:12544:hC56:S19.2E:22000:511:512=deu;515=deu:33:0:17501:1:1107:0
Kabel 1;ProSiebenSat.1:12544:hC56:S19.2E:22000:767:768=deu:34:0:17502:1:1107:0
N24;ProSiebenSat.1:12544:hC56:S19.2E:22000:1023:1024=deu:35:0:17503:1:1107:0
Kategorien
Fernsehen

Heute Abend Switch anschauen!

Switch kommt wieder … nach Jaaaaaahren! Anschauen. Muss. 22:15 Uhr. ProSieben.

Kategorien
Fernsehen Spiele

Raabs Pokerturnier

Jetzt gerade auf ProSieben … für alle Fans dieser Sportart ein Muss. Mal sehen wer gewinnt.

Kategorien
Fernsehen

Transponderwechsel wegen DECT?

So berichtet es zumindest der Heise Newsticker. ProSiebenSat1N24Kabel19Live will seinen Transponder auf Astra wechseln, weil die Zwischenfrequenzen sich mit DECT Telefonen nicht vertragen. Wo sie recht haben, da haben sie recht … jedes mal wenn jemand anruft und ich gerade dann ProSieben schaue ist der Sender kurz gestört … vielleicht kommen dann ja die ganzen Sender mit „.tv“ im Namen an die Stelle … bei denen stört es sicher kein Schwein, wenn sie mal kurz gestört sind … obwohl? Zuschauer dieser Sender telefonieren ja wahrscheinlich öfter :twisted: