Kategorien
Fernsehen

16:9 jetzt auch bei ProSieben?

Ich hab gerade mal durchgezappt und festgestellt, dass Stefan Raab jetzt scheinbar in echtem 16:9 ausgestrahlt wird. Hat ProSieben nun endlich in neue Technik investiert? Die Spielfilme am Wochenende werden ja immer noch mit schwarzen Streifen ausgestrahlt …

Nachtrag: Alias hat wieder schwarze Streifen. Seltsam.

17 Antworten auf „16:9 jetzt auch bei ProSieben?“

Du schaust allgemein kein Prosieben? Ist halt nun mal einer der Spielfilm- und Seriensender und deshalb ist es durchaus interessant, wenn sie sich endlich dazu entschließen auch in ihrer SDTV Ausstrahlung mehr Bildinformationen zu versenden und man somit ein besseres Bild zu sehen bekommt. Ob man den Raab unbedingt so sehen muss, sei man dahingestellt ;-)

Ab und zu hatten sie einzelne Sendungen schon in 16:9 – soweit ich mich erinnere (meist vom Hörensagen), war das erstmals bei Galileo Mystery so, dann auch beim gelegentlichen Live-Fußball und dem Live8(?)-Konzert.

Bei den ersten Versuchen hat Kabel Deutschland da übrigens (im digitalen Signal) die Seiten abgeschnitten und den Rest als 4:3 gesendet, weil sie nicht damit gerechnet haben… (und dämlicherweise ja auch das Signal unbedingt neu (und schlechter) codieren müssen).

Irgendwann Ende letzten Jahres hat Pro7 groß angekündigt, überwiegend auf 16:9 umzustellen (z.B. bei den Trailern) – dass sie fast alles weiterhin in Letterbox ausstrahlen, ist da schon irgendwie dumm.

Das Stefan Raab 16:9 war muss nicht direkt mit ProSieben zusammenhängen, weil Raab ja selber produziert und dass fertige Material dann an ProSieben verkauft. Vermutlich hat der mit seiner Produktionsfirma auf 16:9 umgestellt und liefert jetzt nur noch 16:9 Material an ProSieben.

es stimmt, Schlag den Raab wurde bei den letzten zwei Sendungen in Breitbild ausgestrahlt, genauso wie auch dieses Tennis Masters of Legends (oder so).
Aber das sind neuere Produktionen, die sie nicht extra neu und für teuer Geld anamorph codieren müssen.
Ich fühle mich übrigens mittlerweile von Pro7 derart verarscht durch ihre Spielfilme-permanent-in-Letterbox-ausstrahl-Philosophie, dass ich manche Filme deswegen einfach nicht mehr gucke. Ich habe nämlich Sat-TV am PC und einen Widescreenmonitor, und alle Letterboxsendungen erscheinen dann mit Trauerrändern links und rechts!!!
Und auch eine Zoomfunktion wäre witzlos (wenn es sie denn bei mir geben würde…), da die Auflösung ja dann auch unter aller Würde ist.

Mit extra HDTV-Sender rumprollen, aber nicht anamorph in MPEG2 senden können… sowas hab ich gerne!! :(

wer von euch gestern TV Total gesehen hat, weiß ja jetzt das wirklich seit vorgestern in 16:9 ausgestrahlt wird… immerhin hats der Chef bestätigt ;-P

Hat er es wirklich erwähnt? Nett …

Uri Geller wurde übrigens auch in 16:9 ausgestrahlt. Fehlen nur noch die Serien und Spielfilme. Sind immerhin mehr als 100 neue Zeilen (wenn auch nur ihre Helligkeitswerte), die da übertragen werden … *haben will*

Und ich dachte schon, ich wär der einzige mit solch banalen Problemen. Irgendwie beruhigt es mich, endlich ein paar Leidensgenossen getroffen zu haben. RTL, ZDF und ARD schaffen’s ja auch. Auch wenn in dem Fall RTL der einzige Konkurent ist, finde ich es trotzdem sehr schade, dass Pro7 das einfach nicht gebacken kriegt.

Mich kotzt das auch ziemlich an. Auf nem 16:9-Fernseher muss ich ständig den Zoom umschalten, weil Pro Sieben ständig Letterbox und 4:3 sendet, und das immer durcheinander. Kabel 1, RTL, Sat.1 kriegen das auch nicht richtig hin.

kabel 1 und sat1 is ja der gleiche Haufen wie Prosieben ;)
Genau so wie n24.
Schön zu wissen das es nich nur mich aufregt.

Hab ewig gebraucht um mein Reciever recht einzustellen als ich mein neuen 16:9 Tv bekommen hab,damit alle Bilder richtig ankommen.
4:3 Sendungen zeigt er auch nur 4:3 an sonst gibtz Eierköpfe.
Aber durch das Letterboxing von ProSieben hab ich halt ein 16:9 Film auf 4:3 Bild und somit mehr Rand wie Bild. Trauerrand heist das glaub ich.
Und Zoom is so ne Sache…

Was mich fast noch mehr als das Bild ärgert, ist der Ton. Das ist zwar bei allen Sendern so, aber Dolby Digital ist sehr viel leiser als der normale Stereo Ton. Wenn dann der Film durch Werbung unterbrochen wird, kriege ich jedes mal einen Schock.

Ich weiß, es gibt Verstärker bei denen man separat die Lautstärke regeln kann, bei mir geht das aber nicht. Grrr!

Also hörst du die Dolby Spur über deine Anlage ?!
Beschreib mal wie genau das läuft vielleicht gibtz ja ne Lösung…
dachte die Werbung hat eh keine Dolby Spur?!

Exakt, die Werbung hat keine Dolby Spur weshalb auf dem Audiokanal (zumindest bei DVB-S) dann normaler Stereo Ton kommt und der ist sehr viel lauter.

Dolby ist übrigens nur bei Filmen so leise. Auf ProSieben kommt ja vorher immer noch eine Blockbuster Animation und dort ist der Dolby Ton normal laut.

Ich erkläre mir das so:
Dolby Digital hat keine Lautstärke und Werbung wird ja auch im normalen Stereobetrieb lauter gesendet als die Sendung selbst. Möglicherweise fällt der Unterschied bei Filmen dann nur größer aus, weil sie generell ein wenig lauter höre? Trotzdem nervig …

Okay. Also ich habs noch nie versucht meine Anlage dran zu hängen. Aber theoretisch würde da dann gar kein Ton kommen. Da der Receiver die Dolby Ac3 Spur an den Digitalen Ausgang sendet und die Anlage den verarbeitet.
Wenn der Fernseher auf Stumm ist dürfte ja während der Werbung so kein Ton kommen…

Beschreib mal dein Aufbau genau.

In der wirklichen Welt gibt es vom Satelliten 2 Tonspuren. Auf der einen kommt immer Stereo und auf der anderen abwechselnd Stereo und Dolby. Letzere Spur wird an den Verstärker weitergeben, der natürlich beides über die optische Verbindung annimmt. Wäre ja auch eine bescheuerte Lösung, wenn man jedes mal den Ton umschalten müsste wenn man nichts hört ;-)

Der digitale Ausgang eines Receivers heißt eben nicht Dolby Digital Ausgang (oder DTS Ausgang) … es bedeutet nur, dass der Ton digital übertragen wird und da geht eben alles drüber, auch mono ;-)

Okay dann gibtz nur die Lösung das dein Verstärker erkennt obs Ac3 oder nich is und die Lautstärke angleicht. Manchmal is die Theorie schöner :(.
Dann konnt ich dir zwar ned helfen, weis aber was ich zu erwarten hab wenn ich endlich mal meine Anlage anschließe :D. Mal sehen ob meine sowas kann…

Kommentare sind geschlossen.