Kategorien
In eigener Sache

Redesign fällig?

Bonsay hat mich heute mit einem Artikel auf dem Photoshop-Weblog unterschwellig darauf hingewiesen, dass mein Blog vom Design her eigentlich kein Unikat ist. Wie so viele Blogger auf diesem Planeten benutze ich – wenn auch stark angepasst – ein Theme, das viele benutzen. Identitätsprobleme hatte ich deswegen noch keine … mir sind aber bisher auch nur wenige Blogs begegnet, die genau so aussehen wie mein eigenes. Trotzdem triggert so ein dezenter Hinweis doch immer das Bedürfnis öfter mal was neues haben zu wollen. Die Farben hier werden langsam alt und sehen schon ganz verblichen aus :-)

Was meint ihr?

8 Antworten auf „Redesign fällig?“

:)
So böse war das jetzt nicht gemeint.
Habe mir nur gedacht das du ein paar guten Ideen nicht abgeneigt sein wirst :)

Bonsay, sei froh, dass die Kathrin gerade im Ruhrpott unterwegs ist – sonst würde sie wieder mitm Duden um sich schlagen ;-)

Sebbi, die Seite liest sich doch nicht schlecht. Und ob das Ding jetzt blau, rot oder sonst wie ist, ist doch egal. Dürfte für mein Empfinden etwas 2.0 geekiger werden. Und Schnee für Schneemänner gibts auch keinen mehr.

Ah geh, bitte nicht. Ich finde jedes Redesign von dir ist schlimmer geworden :-). Immer mehr Müll den eh keiner braucht (dir rechte Hälfte deines Blogs beachte ich so gut wie nie!).

Aber wenns wieder so wird wie früher, ja!

Kommentare sind geschlossen.