Kategorien
Bergkirchweih

Bergkirchweih 2007

berg2007anstich.jpgGestern war Anstich, ole ole!

Bei diesem fantastischen Wetter war es eine Freude von Tennenlohe aus zum Berg zu pilgern. Dort angekommen habe ich mich erstmal darüber gewundert wie leer es war, aber das hat sich dann gegen Abend auch gelegt. Es war voll und eng. Prominenz habe ich übrigens keine gesehen, aber ich habe auch nicht nach ihr gesucht.

Was wir doch für ein Glück mit unserem Bierfest haben, oder? Letztes Jahr war es zwar ein wenig kühl, aber dann zum Ende und zur Fußball WM wurde es richtig warm. Und dieses Jahr ist es gleich zu Anfang höchst sommerlich :-). Und Fußball gibt es auch wieder … dieses Wochenende der Club gegen Stuttgart im Pokalfinale und nächstes Wochenende spielt Deutschland dann gegen San Marino im Frankenstadion in Nürnberg. Das wird lustig, weil zeitgleich auf dem Gelände neben dem Stadion auch ein Rockfestival (Rock im Park) stattfindet ;-)

12 Antworten auf „Bergkirchweih 2007“

Der Berch ist für meinen Geschmack immer viel zu voll, das ist mir definitiv des guten zu viel.
Rock im Park und gleichzeitig Länderspiel?
Wie geht das? Ich war mal vor Jahren bei Rock im Park, da waren die Hauptacts IM Frankenstadion…

Die Polit-Prominenz konnte man am frühen Abend am Entlas Keller finden. OB Balleis, Ede Stoiber, Joachim Herrmann, Claudia Roth gaben sich mit Schutz der Polizei mal wieder Volksnah.

Naja, letztes oder vorletztes Jahr habe ich den Beckstein gestreift. Da war von Polizeischutz noch nichts zu sehen … aber jetzt ist wohl die Terrorangst vor betrunkenen Erlangern größer ;-)

@Joern: das Festival war schon letztes Jahr nicht mehr direkt auf dem Stadiongelände und dieses Jahr haben sie es nochmal irgendwie umgebaut.

Haha, den Stoibär habe ich auch gesehen ^^ Der schien richtig Spaß beim Freibier austeilen gehabt zu haben, oder war das nur gespielt?

Ansonsten habe ich mich auch gewundert, dass es so leer war.
Joa, heute habe ich dann Dienst auf der Bergwache vom BRK. Mal schaun ob wir viel zu tun bekommen. Ich denke wir werde die Auswirkungen des Spiels heute zusätzlich noch in Form von der einen oder anderen Schlägerei zu spüren bekommen.

@A.K.: Google weiß eben bereits mehr über mich als so manches Bild vermuten lässt. Die wissen schon was in 5 Jahren los ist :-)

@maria: Honolulu … das schon schräg woher ihr so alle kommt. Aloha zurück!

@Kathrin: wie dekadent, dabei hätte er doch sein Gefährt ruhig neben meinem Learjet in Herzogenaurach abstellen können :twisted:

@Nico: der Stoiber sieht dabei auf sein liebstes Volk, die Gruppe, die ihm aus der Hand frisst, pardon trinkt. Kein Wunder, dass er Spaß dabei hatte ;-)

Super Mannschaft…!!!!!!
Großartige Leistung
Habe 3 Einsätze am Letzten Samstag gesehen…..
Logistik…Verhalten in Der Öfentlichkeit….Versorgung vor Ort… Abtransport…!!! SUPER.
Spitzenmäßige Arbeit. Wircklich.
Nur was Ich nicht Verstehe ist Der hick-Hack zwischen Den Kreißverbänden wenn es um Ehrenamtliches Zusammenarbeiten im Sannitätsdienst Geht.???
Wir sind doch in Bayern…BRK Ein Haufen eine Gemeinschaft!!!
Ich selbst finde es Schade Das es Bereitschftsleiter gibt die solche Zusammenarbeit Blockieren Schade…Schade…Schade…WARUM.???????

Kommentare sind geschlossen.