Kategorien
Fernsehen

Vorschau Battlestar Galactica Staffel 4

Die letzte Staffel … bin gespannt wie es nun weiter geht nachdem vier der „Final Five“ in der letzten Staffel gefunden wurden und Kara doch nicht tot ist. Ab März irgendwo in den Weiten der Bits und Bytes …

via ExtraLife

18 Antworten auf „Vorschau Battlestar Galactica Staffel 4“

Ich habe just vor enigen Momenten Teil 20 der 3. Staffel auf Englisch gesehen und kann es gar nicht erwarten, die neuen Folgen der 4. Staffel zu sehen. Selten eine so spannende Serie gesehen.

Vlt meinte er mit dem 5ten Starbuck, aber sie ist kein Cylon. Ich hab die Tage gerade die Folge Faith gesehen – es gibt wiedermal mehr Fragen als Antworten bzgl der fehlenden Cylonen, aber immerhin erfährt man Neues, was ich hier aber wegen Spoiler lieber nicht verraten möchte :)

Hey,

bin neu im Bereich BSG. Habe mir jetzt innerhalb der letzten paar Wochen komplett Staffel 1 – 3 hintereinander angesehen und bin total begeistert!

Ich suche schon länger nach dem Termin, wann endlich die 4. Staffel in Deutschland erscheint bzw. läuft, finde aber nur die Termine für die USA. Gibt es überhaupt schon einen offiziellen Termin?

Wär wirklich klasse, wenn mir jemand antworten könnte :o)

Grüße

Leider wird die 4.Staffel auch das Ende sein…. Das ist sehr sehr schade….

Und es wurden am Ende der 3.Staffel 4von5 fehlenden Cylonen gezeigt…somit bleibt im SerienFinale die Frage noch offen ob Baltar der 5.Cylon ist oder nicht……

Es wurde mehr oder weniger schon gezeigt, dass Baltar ein Cylon ist. Das Geräusch, das die anderen vier veranlasst, sich am gleichen Ort zu treffen, wird auch von Baltar die ganze Zeit gehört….es schien so, als wollte er auch zu besagtem Raum, wurde dann aber aufgehalten (genaueres hab ich nicht mehr im Kopf, is bei mir schon n bissel länger her^^). Die Spannung liegt vielmehr darin, wann die anderen und vor allem wann er selbst es herausfindet…und was sie dann vorhaben ;)

HI leute! was mich wundert ist es soll so eine erfolgs serie sein!!?? warum endet sie schon so früh!! hät mir gewünscht das so 3-4 staffeln mehr gekommen wären. Man soviele fragen offen gelassen in den letzten 3 staffeln wie wollen die das scheffen die alle in einer staffel zu beantworten????? Freu mich aber tierisch drauf die vierte zu sehen hofenlich ist sie so gut wie die letzte!!?

[quote=Volli]Warum konnten die “final four” in der ersten Staffel im Nebel überleben, der Leoben-Zylon aber nicht?[/quote]

Weil die „Final Four“ bzw. „Final 5“ Menschen sind ;)
Wenn du dir die Serie anschaust und aufmerksam verfolgst, wirs du dahinter steigen.
Ich denke mal, es sind gestorbene Zylonen, deren Seele in Menschliche Körper gekehrt sind. Das würde auch erklären, warum Thai, Anders & Co sich ihrer Identität nicht bewußt gewesen sind, und daher auch noch ihren absoluten eigenen Willen haben…

Allerdings kann ich mich ja doch noch täuschen… Das Ende kenne ich ja noch nicht… Ich laß mich mal überraschen.
Aber ich denke, daß ich mit meiner Vermutung richtig liege ;)

Battlestar Galactica S4.E11 E12 E13 UND SO GEHT ES WEITER VOR 2000 JAHREN GAB ES KEINE COLONIEN KEINE 12 STÄMME vERTEIL AUF VIELEN VERSCHIEDENEN PLANETEN NUR DIE ERDE UND DIE MENSCHEIT DIE SICH TECHNOLOGISCH SO WEIT ENTWICKELTE DAS SIE ES SCHAFTE KÜNSTLICHE INTELIGENZEN ZU ERSCHAFEN DIE UNS DIENEN SOLLTE DOCH ERHOBEN SIE SICH GEGEN DIE MENSCHEIT JEDOCH HATTE MAN ZUVOR EINEN wEG GEFUNDEN DAS BEWUSTSEIN DIE SEELE EINES MENSCHEN IN SPEZIELE KÖRPER ZU LADEN

Du weißt schon, dass Battlestar Galactica schon seit fast 2 Wochen vorbei ist. Wir alle wissen wie es ausgegangen ist … macht keinen Sinn sich mit Weisheiten und Spoilern zu bewerfen …

Ihr könnt alle Folgen Staffel 1-4 auf Kino.to ansehen sogar in dvd Qualität _wobei ich noch erwähnen muss ,dsas ab der 10 Episode der 4 staffel alles auf Englisch ist, zum glück mit deutschem Untertitel!!! gruß Starbuck !

Kommentare sind geschlossen.