Kategorien
Geeky Kino & TV

Star Trek XI Teaser

Vor Cloverfield (wehe irgendjemand spoilt mir diesen Film, genau wie Roger will ich nix davon wissen bis ich selbst in einem Kinosessel davor hocke) kommt bekanntlich ein Teaser für den neuen Star Trek Film … ebenfalls von J.J. Abrams, dem Mann mit der Mystery Box. Die oben verlinkte IMDB-Seite mit ihren 2600 Stimmenabgaben und einer 8,3/10 Wertung zeigt wie toll Cloverfield zu sein scheint. Wenn der Erschaffer von Lost es vielleicht schafft Star Trek wieder neu zu beleben … das wär doch großartig. Raumschiff stürzt auf einem Planeten ab und die verzweifelte Crew versucht zu überleben … da entdecken sie plötzlich „die anderen“ ;-)

Wie auch immer, hier der abgefilmte Trailer (sobald es was besseres gibt, ersetze ich das Video):

Space the final frontier – indeed! Gribbelt es bei euch, wenn Leonard Nimoy diese Worte haucht? Der Cast für den neuen Film ist übrigens auch sehr interessant, neben Nimoy spielen vor allem jüngere Schauspieler die Rollen der ersten richtigen Enterprise Crew (Kirk & Co). Ein mir unbekannter Chris Pine spielt Kirk, Zachary Quinto (der Bösewicht aus Heroes … großartig) spielt Spock, Karl Urban (LOTR, Riddick, Doom, Pathfinder … eigentlich ein Actionheld) spielt Pille McCoy und weitere unbekannte wie John Cho, Anton Yelchin und Zoe Saldana als Sulu, Chekov bzw. Uhura. Aber der wirkliche Knaller ist die Besetzung von Scotty: Simon „Hot Fuzz – Shaun of the Dead“ Pegg ;-)

Ich glaube es wird einen riesen Spaß machen diese neue „alte“ Enterprise Crew (übrigens nicht die erste Crew, die eine USS Enterprise fliegen durfte, davor gab es noch Captain Pike und Captain April) bei einer Mission zu begleiten und wer weiß, vielleicht wird daraus ja wieder eine Serie. J.J. Abrams kommt aus dieser Ecke und viele der Crewmitglieder ebenso …

Ach ja, Eric Bana und Winona Ryder (als Mutter von Spock) spielen auch noch mit. Stars ohne Ende in diesem Sternenabenteuer.

BTW: sich durch die Artikel von Star Trek auf Wikipedia zu lesen macht Spaß. Wusstet ihr z.B. dass neben dem Space Shuttle mit dem Namen Enterprise auch das erste kommerzielle Raumschiff VSS Enterprise heißt?

10 Antworten auf „Star Trek XI Teaser“

Das erste Space Shuttle hieß auch Enterprise (und natürlich zahlreiche Kriegsschiffe, auch vor der Serie schon) Ist überhaupt in der Geschichte ein sehr beliebter Name für Schiffe gewesen.
Jede Menge Stars? Naja, da hatten andere ST-Filme aber weitaus mehr zu bieten.

Hehehe, interessant, dass sich dein Artikel fast genau mit meinem deckt. Bis auf die Tatsache, dass Du etwas ausführlicher wurdest. Auch ich möchte mir Cloverfield nicht kaputt machen und freue mich wahnsinnig darauf. Wie auch auf die neuen Enterprise Abenteuer

Tatsächlich … ich habe das mal entsprechend im Text vermerkt.

Aber seien wir mal ehrlich, das Monster ist bestimmt wieder so eine schwarze Rauchwolke, die keiner versteht … oder? ;-)

Das will ich nicht hoffen. In einem Interview mit einem der Produzenten vor der Filmpremiere wurde gesagt… aber nein, lassen wir uns überraschen.

Ob wohl bei Lost jemals erklärt wird, was die Wolke ist, bzw, wie sie funktioniert?

Noch was zu Cast von Star Trek: Für mich war die Verpflichtung von Winona Ryder die größte Überraschung, besonders als Spocks Mutter. Ich erinnere mich bei Winona in einem SciFi Film immer an Alien 4, wo sie nichts weiter tat, als große Augen zu machen. Macht sie in Star Trek 11 dann nur spitze Ohren? ;-)

Der Teaser ist auch auf der Homepage von Paramount online. Allerdings kann man das eigentlich keinen Teaser nennen, geschweige denn Trailer. Rückschlüße auf das was kommen könnte, kann man ja gar keine schließen.

[quote comment=“66721″]… Nimoy wird ganz bestimmt nicht mitspielen. Der Herr habe ihn seiner Seele gnädig.[/quote]

Doch er wird ganz sicher mitspielen. Warum tust du so als ob Nimoy schon tot wäre? Hab ich was verpasst?

[quote comment=“66472″]Ich erinnere mich bei Winona in einem SciFi Film immer an Alien 4, wo sie nichts weiter tat, als große Augen zu machen. Macht sie in Star Trek 11 dann nur spitze Ohren? ;-)[/quote]

Wohl eher unwahrscheinlich, denn sie ist ein Mensch. ;)

Kommentare sind geschlossen.