Kategorien
Meckerecke

Myspace Profil 2.0 Scheiße

Was soll das denn nun? Da bewegt sich Myspace nun endlich und bietet standardisierte Profile an, die man frei gestalten kann ohne irgendwelches CSS-Kung-Fu zu beherrschen und was machen die? Löschen Themes! Wieso gibt es mein Theme nicht mehr und wieso sieht mein Profil dann wieder wie 0815-Scheiße aus? Was soll das denn? Myspace, pfff!

So, jetzt hab ich’s wieder geändert und wehe es ändert sich morgen wieder, weil sie eines ihrer Themes gelöscht haben? Wie macht man eigentlich ein eigenes? Oder gehen die Anpassungen immer verloren, wenn Myspace sich entscheidet das Theme zu löschen?

P.S.: Sonst bin ich ganz froh über Profile 2.0 … immerhin ist (immer noch) Myspace das Geocities der 00-er Jahre. Erinnert sich noch jemand an die blinkenden Homepages Ende der 90-er? Myspace sieht nicht anders aus :D

7 Antworten auf „Myspace Profil 2.0 Scheiße“

Wie zur Hölle kann man das denn rückgängig machen ? :/
Ich habe diesen vermaledeiten Knopf gedrückt, in der Hoffnung, schöne neue Funktionen zu entdecken und nun ist es allerdings viel eher so, dass ich eine Reise zurück in die Steinzeit gemacht habe.

ich könnte heulen.

layout weg, platzeinteilung kackhäslich, …

:[

Keine Ahnung, aber angeblich gibt es keinen Zwang das einzusetzen, also muss es auch einen Knopf für Profil 1.0 geben. Allerdings war MySpace eh schon immer sau unübersichtlich bei den Einstellungen ;-)

Viel Glück beim Suchen!

Hää ! Ich hab mal eine Frage ich find 2.0 einfach **** xD
deswegen klick ich auf dem Zurück zu porfil 1.0 !
Aber dan steht dort :Blabla bla wie 1.0 profil blblabla & dan klick ich auf ok (neu anfangen)Aber nichts ändert sich ! Immer noch Profil 2.0 Wieso ? BITTE EHLFT MIR DANKE :-* :-* :-* :-* :-* :-* :-* :-* :-* :-* :-*

Kommentare sind geschlossen.