100 Milliarden

Ich habe gerade einen Artikel über die Internationale Raumstation überflogen. Am Ende stand, sie wäre ein 100 Milliarden Dollar Projekt von 16 Nationen. Früher war das mal viel Geld, heute bekommen das ausgewählte Unternehmen als Taschengeld damit sie nochmal 3 Monate überleben …

Und hey, es soll angeblich nur 30 Milliarden pro Jahr kosten und etwa 10 Jahre brauchen um alle Menschen ein für alle mal satt zu bekommen (laut UN/LA Times).

Irgendwas läuft da falsch …

P.S.: Hatte ich heute ein Dejavu oder hat ProSieben allen Ernstes den gleichen Film wie letzte Woche gezeigt? Probleme mit der Zeitumstellung? ;-)

3 Antworten auf &‌#8222;100 Milliarden&‌#8220;

  1. zum Thema sehr empfehlenswert:

    Ja, mit den ganzen Geldern und der sich ausbreitenden Armut läuft ECHT was falsch!

    Der Holgi von „nightline“ ( blogs.hr-online.de/nightline )

    hat was zum Thema „So geht Terror“ (Titel des Artikels) gebloggt.

    Massenhaft Links der zahlreichen kommentatoren zeigen explosive Vorhaben unserer Staaten an, die Wirtschaftskrise zu nutzen, für immer schärfere Gesetze gegen die EIGENE BEVÖLKERUNG

    In den USA werden bereits seit längerem Internierungslager für die zu erwartenden Bürger-Aufstände ausgebaut

    selbst die „Süddeutsche Zeitung“ schreibt schon über die explosive Bürger-Stimmung in Amerika ( google mal: SZ und „Volkszorn in der Krise“ )

    was ich schockierend finde:

    selbst MTV ( teils auch andere Sender ) leisten dazu ideologische Unterstützung

    im Thread gibt es dazu interessante Enthüllungen

    die Links zeigen auf eine erschreckende Welt

  2. Das Problem an diesem „Geldproblemen“ ist, das nur wenige über dieses ganze Geld entscheiden. Wenn mehrere darüber mitentscheiden könnten, würde es zwar länger dauern was die Verteilung angeht, aber es würde auch gerrechter verteilt werden.

  3. Richtig, es entscheiden nur ganz wenige, aber ich traue ihnen durchaus zu das richtige zu tun, denn viele Köche verderben bekanntlich den Brei.

    Allerdings würde man das gerne überprüfen können. Wohin gehen all die Milliarden? In welchem Loch versickern sie? Das würde man doch gerne wissen, aber gibt es solche Listen?

Kommentare sind geschlossen.