Up In The Air oder ich fliege mal für ne Woche nach Orlando

Zwecks Golfmesse (PGA Merchandise Show) wird heute ein Fluggerät ins Warme bestiegen und bis nächste Woche kein Mantel und kein Schal mehr getragen. Neben der Messe bleibt mir hoffentlich noch ein wenig Zeit die Gegend zu erkunden und ein klein wenig habe ich schon mal im Netz vorgearbeitet.

  • Geocaching: ich habe einen Travel Bug und ich werde ihn benutzen … direkt am Convention Center ist ein Cache mit derzeit 7 anderen TBs und da muss sich doch einer finden lassen, der nach Europa will ;-)
  • Themeparks: WTF!?! Irgendwann fiel mir ein, dass in Orlando ja das Ur-Disneyland zu finden ist, die World Disney World. Daneben gibt es noch Seaworld, Gatorland, Disney Animal Kingdom, Epcot und einen Universal Studios Themepark. Dort befindet sich dann auch das größte Hard Rock Café der Welt. Hui … ich mein die Dinger sind so was von out, aber wenn es schon mal da ist … ein Burger geht im Gegensatz zu einem Themepark immer :D
  • Cape Canaveral wäre nur eine Autostunde weg, aber es gibt keinen Raketenstart in dieser Woche :/
  • Allerdings einen Golfplatz direkt südlich von den Launchpads … leider nicht öffentlich so wie’s aussieht
  • Oder vielleicht nen Kinofilm um sich nach dem Flug wachzuhalten? Besser als im Hotel rumzulungern … jedenfalls gibt’s dort auch ein Imax 3D um die Ecke und es läuft grad auch The Book of Eli … hmm

Wahrscheinlich bleibt eh null Zeit für solche Späße (Travel Bug, ich werd dich los, koste es was es wolle). War von euch vielleicht jemand schon mal in Orlando und hat einen Tipp für mich?

Am sonsten werde ich die Welt natürlich über Twitter und hier auf dem Laufenden halten. Irgendwo wird’s ja im Land der Dotcoms und Startups wohl günstiges Internet geben, ich zahl T-Mobile (USA oder Germany whatever) doch keine 10 € pro Megabyte an Roaminggebühren … was denken die sich eigentlich dabei?

P.S.: Ich bin gespannt wer auf so einer Messe noch alles ein Poken hat. Vermutlich bin ich der einzige, aber hätte von den Dinger ohne Barcamp ja auch nichts mitbekommen :D

P.P.S: Der Zubringerflug wurde gestrichen und jetzt stehen wir im Stau nach Frankfurt. Fängt ja super an ;)

6 Antworten auf &‌#8222;Up In The Air oder ich fliege mal für ne Woche nach Orlando&‌#8220;

  1. Empfehlen kann ich in Orlando vor allem das Wet´n´wild :D Sehr cool da. Die anderen Freizeitparks fand ich eher langweilig. Daytona Beach is nur ne Stunde weg und auch ganz nett wobei ich zur Bikeweek dort war :D

    Mit billigem Internet auf Prepaid Basis sah es vor einem Jahr schon eher schlecht aus. Kostenloses Wifi gibts an sich immer im Dunkin Donut. Bei Starbucks zahlt man inzwischen dafür :-( Egal, im Dunkin gibts auch den besseren Kaffee und eben Donuts statt überteuerten Muffins.

    Gute Burger gibts im Hardee´s. Leider hat die Kette nur relativ wenige Filialen aber da findest du sicher irgendwo was.

    Auf jeden Fall solltest du mal in ein Outback Steakhouse gehen und das Melbourne Steak futtern. 650 gramm feinstes Fleisch oder so ähnlich ? :D

    Viel Spaß und vielleicht kommst du ja gleich mit dem dann verfügbaren Apple Tablett zurück ;-)

  2. des hardrockcafe is kacke, da war ich schonma
    check ma zu cape canaveral und bring mir merch mit
    :)))
    und wg dem travelbug…zeit wirds endlich mal, der war ja schon allein bei mir…monate!
    :D

  3. in Orlando ja das Ur-Disneyland zu finden ist

    Ne, das ist in Anaheim. WDW in Orlando ist aber mit allem drum-und-dran sicher das größte.

    Viel Spaß.

  4. @Christoph: so viel Zeit habe ich glaube ich nicht und so richtig warm ist es auch nicht um jetzt ins Wasser zu springen. Eher wie Frühling. Aber wet’n’wild ist gleich um die Ecke und ich dachte erst an was anderes als einen Wasserpark, als ich das Schild gesehen habe :D Gestern gab es lecker Steak und heute Japanisch (siehe foursquare). Wifi gibt es praktisch überall umsonst, außer auf dem Messegelände … für Aussteller $100 am Tag, für andere $25 … keine Ahnung was der Unterschied ist. Meh.

    @Steffi: booth #713

    @Apple: leider gibt’s das iTab Ding noch nicht :D … aber hot hot hot …

    @X: echt? World Disney World ist neuer als das in Anaheim? Nunja … aber der Eintritt in so einen Park hier ist ja fast teurer als der Flug. Dann doch lieber eine Runde Golf ;-)

Kommentare sind geschlossen.