Kategorien
Dies und das Sport

Dein Bart für Deutschland

httpvhd://www.youtube.com/watch?v=3RR4-OBeCR8

Sau gute Idee. Bin gespannt ob das klappt, ich hab schon mal vorgelegt ;-)

Kategorien
Video

Fred Dibnah – Steeplejack

httpvhd://www.youtube.com/watch?v=xuSW9kOBADo

Part 2 (3, 4, 5 und 6)

Eine BBC Doku über einen Typen, der Industrieschornsteine einreißt. Unbedingt das Ende von Teil 1 und den Anfang von Teil 2 anschauen, wie er auf so einem Riesending arbeitet. Zu guter Letzt dann direkt zu Teil 6 und dort die ersten 3 Minuten anschauen … er steht neben einem riesigen Schornstein und hüpft nur ein bisschen zur Seite als er durch ein gelegtes Feuer einstürzt. WTF!

Gute Nacht ;-)

via Blogpost warum Kühltürme so aussehen wie Kühltürme aussehen

Kategorien
Dies und das

Diese Webseite möchte Cookies bei ihnen speichern. Ja / Nein / Vielleicht?

Seit heute ist nun also eine neue EU-Richtlinie in Kraft getreten, nach der man angeblich den Webseitenbenutzer um Erlaubnis fragen muss, bevor man bei ihm Cookies speichert. Ganz tolle Geschichte! Erstens ist es nicht die Aufgabe von Webseiten sich um so etwas kümmern zu müssen, denn jeder Browser hat eine Einstellungsmöglichkeit, ob Cookies für die Seite angenommen werden sollen oder nicht und zweitens absoluter Schmarrn. Es gibt so viel Drittanbieter Zeugs auf so gut wie jeder Webseite und alle müssten vorher nachfragen. Das gibt ein lustiges Wegklicken von Popups ;-)

Aber was steht denn überhaupt in dem Text der Richtlinie:

(66) Es ist denkbar, dass Dritte aus einer Reihe von Gründen Informationen auf der Endeinrichtung eines Nutzers speichern oder auf bereits gespeicherte Informationen zugreifen wollen, die von legitimen Gründen (wie manchen Arten von Cookies) bis hin zum unberechtigten Eindringen in die Privatsphäre (z. B. über Spähsoftware oder Viren) reichen. Daher ist es von größter Wichtigkeit, dass den Nutzern eine klare und verständliche Information bereitgestellt wird, wenn sie irgendeine Tätigkeit ausführen, die zu einer solchen Speicherung oder einem solchen Zugriff führen könnte. Die Methoden der Information und die Einräumung des Rechts, diese abzulehnen, sollten so benutzerfreundlich wie möglich gestaltet werden. Ausnahmen von der Informationspflicht und der Einräumung des Rechts auf Ablehnung sollten auf jene Situationen beschränkt sein, in denen die technische Speicherung oder der Zugriff unverzichtbar sind, um die Nutzung eines vom Teilnehmer oder Nutzer ausdrücklich angeforderten Dienstes zu ermöglichen. Wenn es technisch durchführbar und wirksam ist, kann die Einwilligung des Nutzers zur Verarbeitung im Einklang mit den entsprechenden Bestimmungen der Richtlinie 95/46/EG über die Handhabung der entsprechenden Einstellungen eines Browsers oder einer anderen Anwendung ausgedrückt werden. Die Umsetzung dieser Voraussetzungen sollte durch die Stärkung der Befugnisse der zuständigen nationalen Behörden wirksamer gestaltet werden.

Hervorhebungen durch mich. Also man soll als Webseite darauf hinweisen, dass man Cookies verwendet. Ok … done (siehe Kontaktseite). Dann ganz oft „sollte“, also vollkommen egal was da steht? Und „wenn es technisch durchführbar ist“ … nunja, da steht ja schon, dass es eine Browsereinstellung dafür gibt. Was soll also der Unfug auf Webseiten wie Golem, dass man als Webseitenbetreiber nun irgendwie beim Nutzer um Erlaubnis fragen müsste. Das technisch schwachsinnig und wie sagt man so schön „doppelt gemoppelt“, aber in diesem Fall hält es dadurch nicht besser.

Ich ignoriere diese Richtlinie einfach mal bis mir wer sagt wie man das bitte wirklich umsetzen sollte und mir zeigen kann wie das dann noch benutzerfreundlich (siehe Text oben) sein kann. So long …

Kategorien
Quadrocopter

Er fliegt!

Mit dem Wind ist es im Garten eine leichte Katastrophe, auch weil ich scheinbar nicht der beste aller Piloten bin. Aber der kleine Quadrocopter hat sich als sehr robust bei kleineren Crashs herausgestellt und mit viel Gegensteuern bleibt er auch auf der Stelle … trotz der starken Böen. Was ist nun seit dem letzten Mal passiert?

Ich habe mir ein paar Ersatzmotoren bestellt und ein Flyduino Basisset (MWC Board, Flyduino, FreeIMU) bestellt um den Quadrocopter nochmal komplett neu zu bauen. Ohne Schnickschnack und ohne eigene Modifikationen. Ziel: es soll endlich fliegen und das tut er jetzt auch, aber ich brauche eine größere Fläche zum Üben bis ich so gut bin auch in engen Gärten zu navigieren ohne Schiss zu haben, dass er irgendwo hängen bleibt. Den Levelmodus muss ich mir auch noch mal anschauen. So ganz gerade war das nicht, denn er flog schräg in eine Hecke als ich mal kurz gelenkt habe. Vermutlich die PID-Werte nicht optimal.

Bis auf die empfindliche Steuerung (da gibt es eine Einstellung in der Fernsteuerung und auch bei Multiwii selbst) und ein paar Kleinigkeiten könnte ich also jetzt mal ausprobieren was er alles (auf freiem Feld) kann. Dann gibt es auch Bilder ;-)

Endlich ;-)

Die Kosten des Projekts so wie er jetzt nun fliegt:

  • MWC Board V2: 8 €
  • Flyduino: 15 €
  • FreeIMU 4.3 (Gyro, Acc, Kompass und Baro in einem): 84 €
  • QuadPPM (Summensignal aus den Einzelsignalen vom Empfänger generieren und ganz schön teuer finde ich, aber es ist schön klein, auch wenn es ein zweiter Flyduino für den Job ebenfalls getan hätte und flexibler gewesen wäre): 30 €
  • Rahmen (Mikrocopter.de): 60 €
  • Motoren (4x Turnigy 2830 BL) : ca. 43 €
  • ESCs (4x Turnigy 25 A): ca. 38 €
  • Propeller, Landegestell und Schutzhülle für die Elektronik (=Plastikzeugs): ca. 15 €
  • LiPo Akku (3S 2200 mAh): 31 €
  • 8 Kanal Fernsteuerung mit Empfänger: ca. 42 €

Natürlich braucht man auch noch ein Ladegerät und diverse Ersatzteile (Propeller, Motoren) und Ersatzakkus. Aber ein flugfertiges Gerät bekommt man für 366 € hin. Nicht zu teuer und für weitere Modelle braucht man zumindest keine weiteren Akkus und keine Fernsteuerung (nur einen Empfänger mit Summensignal) mehr. Interessieren würde mich eine kleinere Version und vielleicht später auch noch eine größere (dann evtl. Hexacopter).

Was noch bleibt:

  • Ein Piepser für Akkuwarnung fehlt noch, dabei evtl. Stromverbrauch zusätzlich zur Spannung messen
  • LEDs an den Auslegern
  • Alles „schön“ verpacken (Kabelbinder, durchsichtiger Schrumpfschlauch)

P.S.: Der Adrenalinrush wenn etwas endlich mal funktioniert und fliegt ist großartig ;-)

Kategorien
Dies und das iPhone

Der Wert einer Appstore Freigabe

Das iPhoneblog fragt nach dem Wert einer Freigabe im App Store (Apple). Eine Antwort aus den Kommentaren:

Im AppStore drin zu sein ist so wie wenn Deine Freundin ein Supermodel ist. Freu Dich über jeden Tag, den ihr miteinander verbringen könnt, und wenn sie irgendwann die Tür nicht mehr aufmacht freu Dich über die Zeit die Du mit ihr verbringen konntest.

Genial! Aber genau so ist es bei Apple (leider) und anderen geschlossenen Systemen nun einmal. Supermodel-Dating ;-)

Kategorien
Video

Verdammt hoch!

Irgendwo in Russland hatten zwei Kids scheinbar extreme Langeweile. Naja … immerhin besser als Drogen. Viel interessanter ist hier die Frage: wer hat den Kran neben der 320 Meter hohen Brücke gebaut und warum ist der Ausleger oben begehbar und WER ARBEITET DORT?!?!?! Vermutlich jemand mit extrem dicken Eiern!

via Geekologie

Kategorien
In eigener Sache

Alles neu macht der Mai


Seit ein paar Tagen habe ich ein neues Theme auf meinem Blog (RSS-Leser mögen mal kurz vorbeischauen) und es gefällt mir sehr. Mittlerweile kann man auch kommentieren, wenn auch nur über Disqus. Das ging einfacher zu implementieren als ein komplettes Template für Kommentare, sieht nicht schlecht aus und ist mittlerweile auf vielen Webseiten die Standardanzeige für Kommentare. Was meint ihr? Blöd? Gut? Hmm …

Ein paar Sachen hätte ich hier aber gerne noch:

  • Kudos umbenennen? Oder weiß jeder was das bedeutet?
  • Eine Kudos Rangliste
  • Anderes Logo links oben
  • Ganz unten eine normale Seitenauflistung nicht nicht dieses „vorwärts“ / „rückwärts“ Gelinke, mit dem man hundert Jahre braucht um auf die letzte Seite zu kommen ;-)
  • „Responsive“, ich weiß … kann es auch nicht mehr lesen, aber es heißt nun mal so done
  • Bug: in Chrome ruckelt alles beim Ändern der Fenstergröße und macht man sie zu klein, stürzt er sogar ab!
  • Ein Suchfeld
  • Tags / Kategorien
  • Irgendetwas was es nicht wie eine Seite auf dem svbtle Netzwerk aussehen lässt (Ideen?)
  • Codeänderungen auf Github, weil mich doch wieder Leute fragen werden, ob sie meine Änderungen zugeschickt bekommen können ;-)

Fazit

Ich bleibe dabei. Einfach, aufgeräumt und die Navigation auf der linken Seite hat was.

Kategorien
In eigener Sache

P2 gefällt mir nicht mehr

Die Idee mit dem P2 Theme hier ein wenig mehr Dynamik reinzubringen war ja schön und gut, aber irgendwie ist das Theme mir zu unruhig und ich komme einfach nicht dazu es hübsch zu machen (und jetzt will ja auch Diablo 3 durchgespielt werden; Battletag Scythe#2961 falls jemand mitspielen will). Nächstes Theme wird simpel. Kein Schnickschnack, nur die Beiträge … hoffentlich finde ich da was schönes mit dem ich auch längere Zeit glücklich bin ;-)

Update
Ich habe eines gefunden, das den Stil von svbtle imitiert. Sehr simpel, vielleicht etwas zu simpel … denn es fehlt eine Kommentarmöglichkeit und es ist nicht so „responsive“ wie das Original. Außerdem hätte ich es schon gerne, dass meine Seite nicht wie eine Kopie von einem Bloggernetzwerk aussieht. Man wird sehen, ob ich dabei bleibe …

Kategorien
Video

Skrillex auf dem Klavier

Ok, ich gebe zu ich bin ein leichter Skrillex Fan. Deshalb gleich zwei mal hintereinander Dubstep Content. Aber die von Klavierinterpretation von dieser jungen Dame klingt einfach fantastisch ;-)

httpvhd://www.youtube.com/watch?v=2gvvsfM1dpU

httpvhd://www.youtube.com/watch?v=felcGl-Jam0

Die spielt auch Remixe auf dem Klavier (andere Videos von ihr auf Youtube). Einfach nur krass ;-)

Kategorien
Video

10 Things That Arent Skrillex

Ich habe gerade so einen üblen Lachflash … ich muss das Video mit euch teilen:
httpvhd://www.youtube.com/watch?v=6Z1RRslsFxA

via Nerdcore