Kategorien
Dies und das

Garantie/Gewährleistung und fehlende Android Updates

Wenn man in unserem Land etwas kauft hat man bekanntlich 2 Jahre Gewährleistung und sagen wir mal 1 Jahr Garantie (üblich bei Handys, aber kann natürlich variieren). Und wie es leider so ist, endet bei den meisten Herstellern mit Androidgeräten der Support mit neuer Software meist schon direkt nach dem Kauf oder wenige Monate später. Kleinere Updates werden in der Regel schon angeboten, aber auf neue, sogenannte Hauptversionen kommt das „alte“ Gerät nicht. So z.B. auch das Samsung Galaxy S, für das es kein Update auf Android 4.0 geben wird, zumindest nicht offiziell.

Zurück zur Garantie bzw. Gewährleistung. In letzterem Fall muss man als Kunde nachweisen, dass ein Fehler bereits beim Kauf existierte. Nun, das ist im Falle eines Sicherheitslecks in der Regel der so. Kann man nun also wegen eines Softwarebugs bzw. einer Sicherheitslücke, die schon längst in der aktuellsten Androidversion geschlossen wurde, das Gerät auf Gewährleistung zurückgeben und Nachbesserung/Umtausch/Kaufrücktritt fordern?

Hat das mal wer probiert? Oder gilt das immer nur für die Hardware. Ist Software dann kein Produkt? Denkt mal drüber nach …

Kategorien
iPhone Kurioses

Schwere SMS Bugs im iPhone, bei Android und Windows Mobile

WTF kann ich zu so etwas nur sagen. Da werden einem Gerät 140 Bytes geschickt und das Gerät schafft es nicht mit diesen wenigen Bytes so umzugehen, dass absolut nichts passieren kann?

So berichtet jedenfalls das fscklog, dass es beim iPhone mittels 512 aufeinander folgenden SMS von denen nur eine angezeigt wird, möglich ist das Handy zu übernehmen. Der Schadcode könnte sich dann z.B. weiter an das gesamte Telefonbuch senden und sich so ziemlich schnell verbreiten.

Außerdem gäbe es eine Möglichkeit mittels SMS das iPhone und auch Android Handys für kurze Zeit vom Netz zu trennen. Eine ähnliche Sicherheitslücke wie beim iPhone soll es auch in Windows Mobile Geräten geben wie Forbes berichtet.

WTF!?!?

Jetzt sind das nur die offensichtlichen Ziele. Nokias Series60 hat ja ebenfalls einen Bug mit dem man die SMS Funktion komplett zerstören kann. Was ist mit den vielen normalen Handys, die sich nicht Smartphone schimpfen? Gehen die „smarter“ mit den kleinen Textnachrichten um?

Ich finde das alles recht unglaublich. Software hat Bugs, das ist ok. Aber eine so grundlegende und simple Funktion von einem Gerät nicht wasserdicht hinzubekommen, das ist doch lächerlich … oder nicht?

Kategorien
In eigener Sache Meckerecke

An die 20% der Besucher mit Internet Explorer 6

Tut mir leid, dass ihr momentan Links nur anklicken könnt, wenn ihr ganz ganz schnell seid. Es tut mir auch leid, dass ihr bei Siemens wirklich noch gezwungen seid dieses mittlerweile fast 7 Jahre alte Programm, das 2004 das letzte mal aktualisiert wurde (Windows XP SP2), zu verwenden.

Leider weiß ich (noch) nicht woran es liegt, denn eigentlich läd mein Blog halbwegs korrekt. Nur wenn man die Maus über irgendeinen Link bewegt verzerrt sich plötzlich das Hintergrundbild und das Kalender-Icon vor dem Datum. Danach funktioniert dann keiner der Links mehr …

Im Firefox und Internet Explorer 7 funktioniert alles wie es soll … halbwegs. Denn auch der IE7 ist ein seltsames Ding. Zum einen öffnete er bei mir eingegebene URLs immer im Firefox (fix: C:\Windows\ie7\iexplore.exe statt C:\Programme\Internet Explorer\IEXPLORE.exe aufrufen) und zum anderen: warum um Himmels Willen stellt der IE7 Farben in PNGs falsch dar? Mein Headerbild ist ein Jpeg mit grünem Hintergrund … der gleichen Farbe wie die im richtigen Hintergrund, welcher allerdings ein PNG-Bild ist. Im IE7 ist das Grün im Hintergrund allerdings ein paar Nuancen dunkler als es eigentlich sein sollte. WTF?! Das gleiche Problem tritt übrigens auch im IE6 auf, aber von dem ist ja bekannt, dass er Probleme mit PNGs hat (z.B. keine Transparenz).

Kategorien
Web 2.0

Second Life verbuggt

Gerade habe ich einen neuen Grafikkartentreiber installiert und mal wieder ausprobiert, ob Second Life diesmal läuft. Und tatsächlich, diesmal bekam ich keine Meldung, dass meine Treiber zu alt wären. Aber dann … was ist das für ein „Spiel“? Mit der grottigen Grafik kann man ja noch leben, aber meine Figur läuft unkoordiniert durch Wände in die Luft hinaus und im Abschnitt nach der Orientierungsinsel stürzt es gleich zwei mal hintereinander ab?

Für so etwas verbugtes geben Menschen Geld aus? Immerhin waren knapp 30000 Spieler online und damit 2000 weniger als zur gleichen Zeit bei einem doch relativ unbekannten Rollenspiel namens Tibia. Nachdem ich das jetzt mal ausprobieren konnte kann ich endlich beruhigt mit dem Wissen weiterleben nichts verpasst zu haben wenn es in irgendwelchen hippen Sendungen oder in Blogs mal wieder um diese Hype-Thema geht. Amazon hat übrigens auch nen Shop im zweiten Leben … who cares?

Kategorien
Meckerecke Spiele

Second Life immer noch gehypt wie blöd

Man liest davon jetzt sogar in der Tageszeitung … jaja … und beim Raab hat Kalli gerade seine eigene Insel vorgestellt. Ich wollte das ja schon mal im Januar ausprobieren, aber das verdammte Programm/Spiel wollte mich nicht. Neuer Hoffnung und mit aktuellen Versionen von sowohl der Software als auch meiner Treiber ausgestattet, habe ich es wieder mal probiert und …

… immer noch die gleiche Fehlermeldung:

Second Life is unable to run because your video card drivers are out of date or unsupported. Please make sure you have the latest video card drivers installed.
If you continue to receive this message, contact customer service.

Sorry, aber wenn es dieses dumme Spiel nicht mal schafft auf meiner ziemlich durchschnittlichen Kiste zu laufen, dann sorry. Wozu überhaupt diese Hardware Erkennung am Start? Die Grafik sieht doch ziemlich bescheiden aus und ich kann mit meiner 6600 GT (es gibt auch Leute mit einer 7600 GT oder 8800 GTS und dem gleichen Problem) wirklich noch so ziemlich alles spielen was momentan auf dem Markt ist … kann das nicht einfach versuchen mal zu starten statt meine Hardware zu testen? Und das obwohl ich die alleraktuellste Version des „video card drivers“ habe, die man haben kann :-(

Wird es eben keinen Sylar Nemeth geben in dieser Amateurwelt!

Kategorien
Links Meckerecke Nur mal so

Unseren täglichen Internet Explorer Bug gib uns heute …

So oft lese ich das Heise-Forum eigentlich gar nicht, aber gerade bin ich doch über einen sehr interessanten Beitrag gestolpert. Eine Auflistung aller Bugmeldungen vom IE, die auf heise.de in den letzten Monaten erschienen sind:

bigbug.jpg

24.03.2006 10:56 Anwender des Internet Explorer erneut gefährdet

23.03.2006 08:30 Weitere kritische, ungepatchte Lücke im Internet Explorer [Update]

21.03.2006 18:33 Neue Lücke im Internet Explorer

17.03.2006 10:04 Neue ungepatchte Sicherheitslücke im Internet Explorer

14.02.2006 11:39 Neue Drag&Drop-Lücke im Internet Explorer

04.02.2006 18:28 Neue IE-Lücke veröffentlicht

13.12.2005 21:26 Microsoft schließt drei kritische Lücken im Internet Explorer

04.12.2005 13:31 Internet-Explorer-Loch: Rund 40 Prozent surfen ungeschützt

02.12.2005 17:47 Ungepatchter Fehler im Internet Explorer ermöglicht Datenspionage

21.11.2005 20:00 Alter IE-Fehler gefährlicher als vermutet [Update]

13.10.2005 11:42 IE-Entwickler bitten Webdesigner um Mitarbeit

11.10.2005 21:48 Microsoft Patchday: Drei kritische Updates

29.09.2005 12:44 Lücke macht den Internet Explorer zum Proxy

31.08.2005 16:52 Webseiten können Windows-Zwischenablage auslesen

31.08.2005 15:44 Internet Explorer: Bei Ausdruck Abbruch

30.08.2005 12:25 Microsoft untersucht neue kritische Lücke im Internet Explorer

18.08.2005 10:11 Kritische Lücke im Internet Explorer — Tragweite unbekannt

11.08.2005 09:06 Update für Internet Explorer wieder imDownload-Center verfügbar

19.07.2005 00:07 Internet Explorer verschluckt sich an kaputten Bildern

15.07.2005 00:07 Web-Seiten attackieren Internet-Explorer-Nutzer

06.07.2005 13:09 Microsoft patcht Java-Loch des Internet Explorer

03.07.2005 13:14 Scharfer Internet-Explorer-Exploit veröffentlicht

30.06.2005 11:25 Fehler im Internet Explorer mit ungewissen Folgen [Update]

14.06.2005 22:13 Patch-Day bei Microsoft: Zehn Updates stopfen zwölf Lücken

06.06.2005 12:22 Phishing mit Frames reloaded

14.04.2005 00:12 Exploit für Lücke im Internet Explorer in Umlauf

12.04.2005 22:47 Microsoft stopft zahlreiche kritische Sicherheitslöcher in Windows

08.04.2005 10:39 Microsoft will kommende Woche acht Sicherheitslücken stopfen

01.04.2005 12:15 Microsoft über kritische Lücken im Internet Explorer und Outlook informiert

Ich weiß nicht wie 57,4% meiner Besucher überhaupt einen Tag ohne Abstürze und ohne Viren oder sonstigen Schädlingen überstehen. Nehmt Firefox oder Opera jetzt und wartet bitte nicht noch weiter 5 Jahre bis der nächste buggy Internet Explorer erscheint :-)