Kategorien
Statistik Werbung

Blogeinnahmen November 2009

Nur ganz kurz die Zahlen vom letzten Monat nachgereicht.

Statistik

  • 34153 Besucher (-11,16%)
  • 37514 Besuche (-11,38%)
  • 45577 Seitenaufrufe (-9,59%)

Einnahmen

Macht am Ende 136 € und somit dank fehlender Trigami Beiträge nochmal weniger als am bisherigen Tiefpunkt August. Jedoch konnte ich mit Nethosting24 einen neuen – und meinen ersten – direkten Werbekunden begrüßen. Die Novembereinblendungen gab es wie für die Bloglinks, die sich dort noch befinden, umsonst, so dass sich das erst nächsten Monat in den Einnahmen widerspiegelt.

Die Blogbanner in der Seitenleiste lasse ich übrigens noch bis nächste Woche dort und ich plane fest mit einer Umgestaltung meines Blogs in den nächsten Wochen. Kein neues Layout, aber irgendwie gefällt es mir so nicht mehr und es kann ja wohl nicht sein, dass Besucher nur 1,21 Seiten anklicken. Irgendwas verscheucht sie sofort wieder und das obwohl ich Layerads nicht mehr verwende?

P.S.: 548 Feedleser und 392 Follower auf Twitter! Danke ;-)

Kategorien
Dies und das

Remember, remember, the 5th of November

Kriege, Terror und die Schweinegrippe … mit Bürgern, die Angst haben, kann man ja alles machen … gell?

Remember, remember the fifth of November
Gunpowder, treason and plot.
I see no reason, why gunpowder treason
Should ever be forgot.

via Nerdcore

Nachtrag:
Und nicht zu vergessen, am 5. November 1955 hatte Doc Brown seinen Einfall mit dem Flux Capacitor. Wichtiges Datum! Wer macht mit mir einen Back to the Future Trilogie Abend? ;-)

Kategorien
Interaktiv

Soll der Monat November wetterbedingt gestrichen werden?

So, jetzt haben wir Dezember und die Umfrage über den November ist zu Ende. 83 Besucher haben abgestimmt und 53% stimmten dagegen, während 47% durchaus ohne den Monat November leben könnten. Unentschieden würde ich mal sagen :mrgreen:

Die neue Umfrage ist eine Weihnachtsumfrage: was macht ihr an Weihnachten? Selbst eingegebene Antworten sind ausdrücklich gewollt. Egal wie lange meine Seitenleiste dadurch wird. Natürlich behalte ich mir vor Unsinn zu löschen oder es ist der erste Kandidat für eine Umplatzierung in den Footer ;-)

Kategorien
In eigener Sache Werbung

Rekordwerbeeinnahmen im November

Bei mir sieht es ziemlich rosig aus (morgen mehr dazu) und das obwohl der Dollar immer mehr an Wert verliert. Es hätte etwas besser sein können, wenn ich nicht mit Contaxe experimentiert hätte, aber was soll’s so weiß ich wenigstens was geht und was nicht geht (hab auch noch mit verschiedenen Bannerpositionen von Adsense experimentiert).

Wie sieht es bei euch aus? Weihnachtsgeld aus Blogwerbung?

Übrigens: es gibt eine Bannerposition bei der zwischen 5 und 10 Prozent der Besucher draufklicken. Ich kann es mir nicht so recht erklären. Versehentliche Klicks sind es nicht, da andere Banner an der Stelle nicht so gut laufen. Vielleicht ist eine ganz besonders tolle Anzeige, die da erscheint? Ich sehe da jedenfalls nichts besonderes … ach so, ein riesen Nachteil der Sache: diese tolle Anzeige bringt nur wenige Cent pro Klick und führte deshalb leider nicht zu Freudensprüngen meinerseits als ich gesehen habe was da mit den Klicks abging :twisted:

blog2007_jan_nov.png
(bisheriger Verlauf, rote Line sind die Einnahmen pro 1000 Besucher)

Kategorien
In eigener Sache

Was der November bringt

Heute ist ja erstmal Halloween und da wird gefeiert. Nicht weil wir diese Un-Tradition so sehr lieben, sondern weil morgen Feiertag ist, auch wenn man in vielen Diskos wie immer zu Allerheiligen ein Feierverbot haben wird ;-)

So, aber dann ist auch schon November und abgesehen von zwei Trigami Rezensionen, die ich noch zu schreiben habe, bekommt ihr neben der üblichen Statistik zum Monatsanfang auch noch mein kleines Nebenprojekt vorgestellt, das ich im Laufe des Monats in eine halbwegs funktionierende Version weiterentwickeln werde. Irgendwann muss es ja mal gemacht werden und die Domain und Idee habe ich jetzt schon seit über einem Jahr und ständig das Gefühl mir sind unzählige Web 2.0 Millionen durch die Lappen gegangen. Scherz bei Seite … ich finde meine Idee nicht schlecht und wenn es halbwegs performant funktionieren sollte, dürfte es auch kostendeckend laufen. Die Rede ist von einem Statistikdienst … seid gespannt.

Außerdem hatte ich da ja mal so eine Umfrage und deshalb werde ich versuchen mein Blog im November wie ein Tagebuch zu behandeln und somit auch mit gänzlich uninteressanten Dingen aus meinem Tagesgeschehen füllen. Ihr habt es so gewollt ;-)