Blogeinnahmen im Mai 2009

Jetzt haben wir schon fast Mitte des Monats und ich habe noch keinen Einnahmereport verfasst. So was … also los!

Statistiken

Besucherzahlen

Trotz den 31 Tagen sind die Besucherzahlen auch im Mai leicht gefallen. In exakten Zahlen waren es 39736 eindeutige Besucher, die laut Google Analytics 43821 mal hier waren und dabei 55853 Seiten angeschaut haben. Hübsch!

Zur Feier das Tages habe ich mich mal wieder bei – mittlerweile – Google Feedburner eingeloggt und stelle erfreut 421 Feedleser fest. Vielen Dank! Der „Reach“ des Feeds liegt bei 124 Lesern, d.h. im Schnitt schauen so viele Leser am Tag mein Geschreibsel in ihrem Feedreader an. Das ist in so fern beeindruckend da ich im Mai nur 2788 eindeutige Zugriffe auf die Startseite des Blogs hatte und davon waren auch nur 1239 direkt, d.h. die Blogstartseite wird am Tag von knapp 40 Leuten direkt aufgerufen, die anderen 1240 kommen irgendwie anders bzw. nur auf Artikelseiten zu meinem Blog. 124 zu 40 … hui ;-)

Einnahmen

Einnahmen 2009 bisher

Ich glaube im Mai gab es keine besonderen Einnahmen wie weitere Konzerttickets, Taschenlampen, etc … im Juni landete bisher ja immerhin ein Müsli bei mir (ich lebe noch, obwohl ich von einer unmarkierten Essenslieferung genascht habe), Trigami hat einiges am Laufen und ein T-Shirt über das ich noch schreiben muss, fand seinen Weg zu mir.

Also nur monetäre Einnahmen und zwar in Höhe von 156 Euro. Ganz ok, wenn man bedenkt, dass ich momentan eher auf Autopilot blogge und ich drauf und dran bin ein Standardtheme hier drüber zu schmeißen (auch wenn ich für den Parallaxeffekt verlinkt wurde) um endlich wieder ein wenig Coolness auszustrahlen ;-)

Die Einnahmen teilen sich wie folgt auf:

Geht dieses mal nicht auf, weil alle Einzelbeträge aufrunden. Das erst mal, dass so was passiert so weit ich mich erinnere ;-)

Text-Link-Ads habe ich nachdem nur noch ein Link verkauft war gekündigt und bin jetzt wieder offiziell „bezahlte Textlinks free“.

Sonst noch was? Tja … bald fängt die zweite Jahreshälfte an. Heute habe ich WordPress 2.8 hier installiert … vielleicht sollte ich jetzt gleich kurz mit einem Standardtheme experimentieren. Es gibt so viele da draußen und immerhin hat die neue Version hier einen Themebrowser. Lets go!

P.S.: Morgen soll es ziemlich warm werden. Ich hoffe ihr 124 wahren Feedleser und 40 hartgesottenen Startseitendirektbesucher geht raus in die Sonne und lest nicht irgendwelchen Blogartikel über Werbeeinnahmen :twisted: