Kategorien
Misc

Das war’s

Anke Late Night gibt es nicht mehr, zumindest ab 21. Oktober. Wir fordern Harald Schmidt auf wieder zurückzukommen! Aber zackig! Ihr öffentlich rechtlichen Fernsehsender, reisst euch zusammen und schiebt ihm ein paar Millionen mehr auf sein Konto, auf dass er wieder fleißig lästern möge :-)

In related News: Ich frage mich, wie ich den Matheschein im 3. Semester bekommen habe. All die Aufgaben sagen mir absolut nichts … praktisch wie ein Neuanfang.

Kategorien
Misc

Temperatur

Nachdem es gestern schon so warm war ist es heute sogar richtig „heiß“. 25 Grad im Schatten und das im Oktober. Freude!

Leider wird es die nächsten Tage wieder deutlich kälter :-(

Kategorien
Misc

NEWS-Frankfurt

Die Zeitung NEWS-Frankfurt zitiert heute tatsächlich aus meinem Blog (aus dem Beitrag über das Fernsehduell zwischen Kerry und Bush). Nachlesen kann man das online hier (graphisch) oder hier (Textversion).

Die News ist „eine neue Tageszeitung der Handelsblatt-Verlagsgruppe
in Frankfurt. Wir erscheinen im handlichen Mini-Format und richten uns
mit jungen, frischen Themen an Leser zwischen 19 und 39 Jahren. In einer
festen Rubrik drucken wir täglich zu einem Schwerpunktthema Auszüge aus
der Welt der Weblogs. Zusammengestellt wird die Blogschau von den
Anbietern myblog.de und 20six.de.
“ (Zitat aus der Zitatanfrage). Sie kostet 50 Cent und erscheint täglich.

16 Uhr übrigens!!! Während ihr lernt/arbeitet oder einfach nichts macht … hier klicken und den Webcast anschauen. Momentan befinden sich White Knight und SpaceShipOne schon auf dem Weg nach oben :-) Ich nehme mal an CNN überträgt das auch wenn’s so weit ist …

Kategorien
Links

Blog Personality

Ah ja … warum habe ich das Gefühl, der folgende Teil dieses Beitrags validiert nicht?

What’s the Color of Your Blog Personality? Quiz at About Web logs and…


My Blog Personality’s True Color Is…
RED

It’s all about passion, heat, and intensity.
I take pride in my strengths and I learn to deal with my weaknesses. I like to blog about things that really matter to me.

via romulus (tolle url btw)

Kategorien
Geeky

Ansari X Prize

Nun ist es so weit. Vor 57 Jahren startete Sputnik und heute versucht Burt Rutan mit seinem SpaceShipOne den „X Prize“ abzustauben. Da bin ich mal gespannt … könnte das wirklich die private Nutzung des Weltraums vorantreiben?

Jedenfalls meint das Virgin. Sie wollen 5 „Spaceliner“ bauen und ab 2007 damit einen Dreitages-Trip anbieten (Traingscamp plus Suborbitalflug) … für schlappe 208000 Dollar ist man dabei.

via Wired

Kategorien
Misc

30000

Um 16:01:34 kam ein Besucher auf diese Seite, der im Log hinter der Zahl 30000 verewigt wurde. Ich hatte gehofft, dass es ein erkennbarer Besucher (Cookie von den Kommentaren) wäre und siehe da, so war es :-)
30000
Gewonnen hat Andy … auch für dich einen Cocktail. Flos Cocktail steht ja noch aus … kombinieren wir das beim nächsten Mal einfach :-)

Danke für die zahlreichen Besuche. 5000 Stück seit dem 21.9., was ungefähr 417 Besuchen am Tag entspricht. Da 52% davon auf das Konto von Suchmaschinenbots gingen also 217 echte Besuche. Danke vielmals. Jetzt bin ich mal gespannt, ob die News aus Frankfurt tatsächlich aus meinem Kommentar zur 1. Debatte zwischen Kerry und Bush zitiert. Gefragt haben sie ja brav … Kommentar-Spam habe ich auch oft genug, nur der Pagerank lässt zu wünschen übrig :twisted: Was muss man noch alles als „Blogger“ erreicht haben?

@Sabrina: der Kletterer wäre 1,2 km/h schnell gewesen, wenn er es in 5 Minuten geschafft hätte!

Kategorien
Misc

Moblog?

So ein Moblog wäre schon was feines. Wie sind momentan die GPRS-Preise?

Hier erstmal der besagte Kuchen:shock::shock::shock:
Zwetschgenkuchen

Ein Bild aus dem „Schwan“ (einem Erlanger Lokal) und ja, die Frau hat nichts an …
Mein lieber Schwan

Das ist der Beweis. Ein direkter Vorfahre von Arnold Schwarzenegger … ob das Ding auch schon Bewusstsein erlangt hat? Wer hätte gedacht, dass Skynet ein alter Getränkeautomat war? :-)
T-500

Kategorien
Party

Danke Steffi

Eine schöne Feier und viel Campari, so muss das sein :-). Und auch diesmal hat der kleine Trick geklappt. Nunja … mehr oder weniger. Von dem Zwetschgenkuchen habe ich noch nichts gegessen. Er riecht zwar gut, aber irgendwie … ich hab Angst ;-)

Jetzt wo Steffi so viele Gläser hat müssen wir öfter mal vorbeikommen und sie benutzen, oder?

P.S.: Alle ziehen aus, nur ich bleib allein zu Haus? Zum Glück heiße ich nicht Kevin … und brauche Drogen bis zum Abwinken *g*

Kategorien
Links

Gute Tat

Cappellmeister.com

Lieber Google Suchbot,

folge doch bitte diesem Link und indiziere die Seite einmal vollständig durch. MSNbot, du natürlich auch! Hier hin! Hab ich schon erwähnt, dass cappellmeister.com eine richtig tolle Seite ist? Und nein, ich will nicht in das SEO-Business einsteigen. Aber ein Besuch beim Andy Cappell lohnt halt trotzdem, liebe Suchmaschinen. Ihr habt doch alle total falsche Links in euren Indizes. Auf auf … ein externer Link geht noch:twisted:

Und noch ein Bitte, lieber Suchbot. Besuche auf keinen Fall Bonsay, Frank oder Plasma. Dort gibt es eh nichts zu indizieren. Alles statisch bis zum Umfallen :shock: Aber es sind meine „Nachbarn“ (siehe Links rechts oben) und deshalb sollen sie nicht unerwähnt bleiben. Also nochmal Bonsay, Frank oder Plasma auf keinen Fall besuchen :cool:

Kategorien
Misc

Presidential Debate – der erste Streich

Bush

Sehr interessant. Eigentlich wollte ich es ja aufnehmen, aber wenn man am nächsten Tag all die Zusammenfassungen hört, dann hat man vielleicht doch irgendwas verpasst? Keine Ahnung. Obwohl es keine Wahl in unserem Land ist, hat’s mich halt doch mal interessiert ob Kerry der bessere Präsident wäre oder nicht (mal abgesehen davon, dass jeder der nicht Bush heißt besser als Bush wäre. Da gab’s auch einige Plakate in die Richtung hinter den CNN-Kommentatoren *g*). Es ging übrigens um Außenpolitik.

Anfangs gleich mal die Frage der Krawatte. Bush hatte eine blaue und Kerry eine rote an. Heißt das was? Und ich finde Kerry kann besser frei reden … Mr. Bush hat doch ein wenig arg oft herumgestammelt und wusste kurz nicht weiter. Macht aber nichts. Beide waren sehr gut informiert. Bush hat oft seine Sätze wiederholt und wiederholt und wiederholt. Das mag vielleicht toll sein, wenn man wirklich was gefunden hat wo man drauf rumreiten kann, aber nicht, wenn es offensichtlich Blödsinn ist. Für mich kam es jedenfalls lächerlich rüber.

Über was haben sie geredet? Hauptsächlich natürlich über den Irak, dann Afghanistan, Nordkorea, Iran und Sudan. Ein Hauptproblem sei „Nuclear proliferation“, also die „Verbreitung von Atomwaffen“ (nehme ich mal so an). Bush habe nicht viel dafür getan und Kerry plant in 4 Jahren zumindest mal die ungesicherten Bestände Russlands gesichert zu haben. Interessant dabei war, dass diesmal Kerry den Präsidenten beschuldigt hat „mixed messages“ (Bush hätte einmal fast „maxed missages“ gesagt *g*) auszusenden. Stimmt auch irgendwie, einerseits darf niemand sonst Atomwaffen haben, aber die USA entwickelt zur Zeit aktiv nukleare Minibomben, die auch eingesetzt werden könnten…

Kerry

Wie auch immer. Kerry war sehr darum bemüht besser auszusehen als Bush und das hat er auch. Zumindest bei allen Nicht-Amerikaner hat er sich mit seinen Aussagen sehr beliebt gemacht. Z.B. Beitritt zum internationalen Strafgerichtshof, das Kyoto-Protokoll hat er angesprochen, er möchte mit allen Allierten zusammen die Welt führen, usw. Das beste kam in seiner Abschlussrede: „freedom, not fear“ (oder so ähnlich). Bush hat den Kriegsherrn heraushängen lassen. Er macht das, was er glaubt, was für sein Land das beste sei. Das einzig langfristige ist die Hoffnung darauf, dass eine irakische Demokratie irgendwie ein Zeichen setzt und sich fortpflanzt. Am sonsten hat sich Amerika ja aus so ziemlich allem ausgeklinkt, weil es „nicht gut für Amerika“ war/ist/sein könnte.

Letztendlich wählt Amerika. Ich kann zwar nicht glauben, dass irgendjemand, der Bush reden hört, ihn wirklich ernsthaft wählen kann. Andererseits ist Amerika eben das Land der Cowboys und vielleicht interessiert es sie kein bisschen was der Rest der Welt von ihnen denkt.

Mal sehen wie das weitergeht :-). Im Oktober kommt ja noch ein lustiger Kinofilm und 2 weitere Debatten (erinnert irgendwie alles an den Englisch Leistungskurs beim Herrn Oertl … damals noch mit dem Erfinder des Internets, auch bekannt als Al Gore *g*). Die Frisur von Kerry ist aber auf jeden Fall präsidententauglich. Ich kenne kaum Hollywoodfilme in denen ein Präsident nicht haargenau so aussieht :-) Aber irgendwie hat er arg tiefe Augenmulden. Kann man das so sagen? Wenn man sich seinen Schädel eben ohne Haut uns so vorstellt … sieht irgendwie komisch aus. Aber dann gibt es ja noch immer diese Vergleiche zwischen Bush und Affen hier, hier oder hier:twisted: Was man auch während solcher Fernsehduelle machen kann ist Debate Bingo

BTW: ich finde es nicht so toll, dass dauernd von „hunt and kill the terrorists“ gesprochen wurde. Ist das jetzt wirklich das Ziel?