Kategorien
Geeky Meckerecke Misc

Vodafone SCHON WIEDER

Eher zufällig habe ich vor kurzem entdeckt, dass man als Student bei Vodafone scheinbar auf alle Minutenpakete 7,50 Euro Rabatt bekommt, wenn man einen Vertrag abschließt. Ich bin ja selbst auch Student und war deshalb heute mal im Vodafoneshop um nachzufragen, wie das denn mit Bestandskunden aussieht. Zunächst musste ich erfahren, dass es dieses Angebot schon seit April gibt und als zweites, dass es nur für Neukunden und Verlängerung gilt.

Eigentlich war ich ja entschlossen mich mal so richtig aufzuregen bei denen, weil so geht es ja wohl nicht (mit der Antwort hatte ich schon gerechnet). Aber was machen die? Stellen da ein Supermodell als Verkäuferin hin, der man wirklich nicht böse sein kann. Da muss ich eher sagen, dass ich Glück hatte keine noch dümmeren Versprecher rausgestammelt zu haben. Wie auch immer, auf meine Frage was man denn nun machen könnte, meinte sie ich könnte meinen Vertrag ja kündigen, nebenher weiterlaufen lassen und einen neuen abschließen. Wo denn da die Ersparnis sei konnte sie mir auch nicht verraten.

Mei mei Vodafone … wahrscheinlich habt ihr bei meiner Vertragsverlängerung sowieso wieder das beste Angebot, aber so was kann es doch nicht geben. Was soll diese kundenfeindliche Art? Für Neukunden ja, alle die schon bei euch sind nein … nicht, dass ich unglücklich wäre, aber 7,50 Euro Rabatt … das würde bedeuten die Minute kostet nicht mehr 40 Cent, sondern 25 Cent. Immer noch teurer als bei anderen Anbietern, aber dafür mit Handy. Reagiert nicht immer nur, sondern macht auch mal was!

9 Antworten auf „Vodafone SCHON WIEDER“

Es bleibt trotzdem kundenfeindlich, wenn man Vergünstigungen nur neuen Kunden anbietet. Da werden die Bestandskunden mit doppeltem Preis gemelkt nur um es den neuen günstiger anbieten zu können. Ärgerlich!

Ja Herr Fraawurscht, aber die Dauer gilt ja nur für das Vertragsverhältnis insgesamt, den Tarif kann man innerhalb dieser Laufzeit (zumindest bei meinem Provider) nahezu beliebig oft wechseln. Also warum verscheißern lassen? Vodafone sollte neue Features auf jeden Fall auch Bestandskunden anbieten, falls sie es nicht tun wär das für mich ein außerordentlicher Kündigungsgrund. Dann können sie auch gerne ihr Handy zurückhaben. Deswegen sage ich ja, Verbraucherschutz anrufen. Man muss sich nicht alles gefallen lassen.

„Vodafone sollte neue Features auf jeden Fall auch Bestandskunden anbieten, falls sie es nicht tun wär das für mich ein außerordentlicher Kündigungsgrund.“

Probier mal, normalerweise funktioniert es wenn du dich in den Laden stellst und mit voller Lautstärke losbrüllst. Dazu konnte ich mich aber bisher noch nie durchringen :-)

Am Montag nochmal? Entweder es ist wieder das hübsche Mädel da oder du kannst jemanden anschreien.
Du kannst ja auch schonmal an der Hotline üben :-P

Sebbi:
> dass es nur für Neukunden und Verlängerung gilt

Du meinst, dass es nicht für Verlängerung gilt, oder?

Anyway, ich werd mir in nem Jahr, wenn meine 24 Monate wieder um sind, sowieso mal überlegen müssen, ob diese 19ct-Alternativen nicht doch was für mich wären. Im Moment zahl ich praktisch genau die Grundgebühr und nutze das Guthaben nie richtig aus. Und alles andere als Telefonieren/SMS ist eh zu teuer, nicht nur bei Vodafone.

Nein, sie sagte nur bei Verlängerung oder einem neuen Vertrag.

Aber du hast recht. Wenn mein Handy noch funktioniert spricht nichts gegen die handylosen Billigtarife.

Kommentare sind geschlossen.