Gästebashing bei Harald Schmidt

Eigentlich fand ich es ja nicht so toll, dass Harry wieder Gäste in seiner Sendung hat. Die Dame von Mona Lisa, letzte Woche, hatte nichts zu sagen und die MTV Frau heute? Tjaaa … die hat mich davon überzeugt, dass Gäste doch eine gute Sache sein könnten. Lasst Herrn Schmidt mehr solche Gäste laden auf denen er herumhacken kann! Da läuft er auf Hochform auf, wenn die Gäste noch nicht heller als ihre Frühstückssemmel sind ;-)

Ein Bild vom unbekannten Semmelchen:
MTV Tusse

11 Antworten auf &‌#8222;Gästebashing bei Harald Schmidt&‌#8220;

  1. Ich muss sagen, sie tat mir fast schon leid ;) Ich fand es jedoch beeindruckend wie schnell HS es versteht, jemanden verbal so schnell auseinanderzunehmen und aus dem Konzept zu bringen dass derjenige nurnoch stotternd dasitzt.

    Sehr unterhaltsam. Trotzdem: Das Mädel war definitv einfach überfordert mit HS und war nach ner Minute als Gesprächspartner völlig wertlos da sie ja wirklich total fertig war schon …

  2. HS macht sich nicht die Mühe, die Gäste sorgsam auszusuchen. Und die Kiddies sind wohl so karieregeil und unbeholfen, sich unkontrolliert in Gefahr zu begeben.
    Kein Sieg für Harald, dass wäre ihm bei Klaus Kinski nicht gelungen!

  3. Hallo Leute, warum schreibt ihr solch einen Stuss zusammen?

    Ich komme aus Berlin und kenne Caro sehr gut vom Radio, übrigens ein Radioformat was es sonst nirgendwo gibt und von ihr selbst entworfen wurde. Vielleicht liegt es daran, dass es bei euch überwiegend private Radiosender gibt und euch die staatlichen nicht zusagen. Aber dieser Sender ist echt erste Sahne, schaut euch doch mal an wer da arbeitet bzw. mal gearbeitet hat. Ihr werdet euch wundern. Schade für euch, das ihr ihn nicht hören könnt!

    Das was Caro im Radio leistet kann nicht mit dem verglichen werden was sie bei HS abgeliefert hat.
    Sie wurde einfach überrollt, sie ist ja nicht einmal zu Wort gekommen. Für mich stellt sich die Frage, hat etwa Harald Angst vor Caro gehabt? Denn hätte Harald ihr die Möglichkeit gegeben angemessen zu reagieren hätte er womöglich alt ausgesehen und wie ein Blödchen gestottert.
    Lest doch einfach mal die Bio von Caroline Korneli, dann seht ihr was sie schon alles in ihrem Leben errreicht hat und urteilt nicht mehr so vorschnell. Ihr kennt Sie alle, jeder von euch – und das nicht von MTV!

    Was einige von euch geschrieben haben ist die ganz untere Schublade, aber passt zu eurem Vorbild Harald Schmidt, dessen Erfolg auch nur darauf beruht, sich lustig über andere zu machen – vielleicht liegt es ja daran, dass Harald in der Schule gehänselt wurde? Das ist auch Wahr! Könnt ihr nachlesen – kein Witz.

  4. Hallo Micha und danke für deinen Kommentar!

    Mein erster und einziger Eindruck von der Dame ist aus besagter Harald Schmidt Show und wie jemand berühmtes mal gesagt hat „there is no second chance for a first impression“ … sorry. Deswegen höre ich jetzt nicht extra Radio Fritz (übrigens bundesweit empfangbar über Satellit oder Internet), nur um mich davon zu überzeugen, dass sie doch kein Blödchen ist.

    Amsonten ™ ergötzen wir uns natürlich alle gerne am Leid anderer :twisted:

Kommentare sind geschlossen.