Kategorien
Interaktiv Sport

And the Winner is …

ZuSpät! Herzlichen Glückwunsch, auch wenn wir nun nicht Europameister geworden sind :(

Hat Spaß gemacht und 2010 nehmen dann hoffentlich mehr Leser teil, ja?

Hier noch ein kleines Pseudo-Panorama von der Wöhrder Wiese bevor das Unheil seinen Lauf nahm …

P.S.: Flo, lass uns wissen in was du den Gutschein umgetauscht hast.

Kategorien
Spiele

Diablo 3 angekündigt

Oh je … erst Starcraft 2 und jetzt kündigt Blizzard auch noch Diablo 3 an … das wird ne geile Zeit ;-)

Kategorien
Misc

EM Tippspiel, wer wird es wohl gewinnen?

Es sieht wohl so aus als ob Flo alias ZuSpät schon relativ sicher gewonnen hat. Ich kann ihn durch normale Tipps zwar noch überholen, aber meine Platzierung zählt für den Gewinn ja nicht. Alles was ihn noch zu Fall bringen kann sind die Bonuspunkte, aber halt … auch da tippen alle gleich und durch den Spanientipp beim Torschützenkönig, der momentan sogar richtig ist, kann er auch nochmal 5 Punkte dazubekommen.

Es gibt nur eine einzige Möglichkeit wie Feldstudie (momentan 7.) noch gewinnen kann. Deutschland muss Europameister und Torschützenkönig werden und dann muss er auch noch das Ergebnis korrekt erraten, während ZuSpät nur die Tendenz trifft. Dann sind beide auf dem 1. Platz und teilen sich den Gutschein ;-)

Viel Glück euch beiden *g*

P.S.: Die Bonuspunkte machen vielleicht zu viel aus, oder? Vom 7. auf den 1. vorschnellen zu können ist zwar nett, aber irgendwie unfair.

Kategorien
Kino & TV Kurioses

Ugly Damon?

Matt Damon, zu dem mir seit Team America immer nur „Matt Damon“ (langgezogen, dümmlich ausgesprochen) einfällt, kann genau wie Jared Leto oder ein Transformer seine Form für einen Film ändern.

Beweisfoto:

via Gawker

Kategorien
Dies und das

Restaurantfachfrau sucht …

Die im nicht sichtbaren Bereich tätowierte ganz ganz liebe Guerillagastronomin schreibt:

Aber die Guerillagastronomin wäre nicht die Guerillagastronomin, wenn sie sich nicht wieder aufrappelt und weiter macht…ich suche jetzt wieder eine neue Herausforderung…wer braucht eine kreative, motivierte und motivierende, unkonventionelle und moderne Restaurantfachfrau, die sich wahnsinnig für Eventmanagement interessiert?

Helft ihr liebe Leser aus dem Raum Erlangen/Nürnberg!

Kategorien
Party Sport

Wienale … oOo … Wienale … oOo

Störungen, Bildausfall und schlussendlich eine um einige Sekunden verzögerte Bildwiedergabe über das Schweizer Fernsehen konnten nicht verhindern, dass sich alle riesig über den Finaleinzug freuten. Meine Güte hat die Türkei am Anfang aufgedreht und Chancen gehabt. Und dann dieser späte Ausgleich! Grrr, aber was die können, das können wir schon lange … 3:2 Endstand und alle liegen sich in den Armen, wie … ja es gibt eigentlich keinen Vergleich. Das ist Fußballdeutschland ;-)

Ole Ole Ole Oleeee!

P.S.: Wer hat da vergessen zu tippen? Claudia und Christoph … schnell, für das zweite Halbfinalspiel könnt ihr’s noch schaffen!

Kategorien
Geeky Spiele

Clone Wars: Lightsaber Duels

Ein exklusives Wii Spiel und hoffentlich ein Grund das Ding nicht zu verkaufen. Mario Kart spiel ich auch schon fast gar nicht mehr.

Kategorien
Bilder Musik Party

Southside 2008, Ich und Enter Shikari

So Leute, da bin ich wieder. Hatte ein wenig Zeit mit meine Bilder anzuschauen und ein paar ausgewählte in einer kurzen Collage zusammengestellt. Southside hat definitiv gerockt, wenn auch etwas softer als Rock im Park. Merkte man auch ganz deutlich am Publikum („friendly little germans“). Aber jetzt erst mal die Bilder … morgen dann Bericht und Vergleich mit RIP ;-)

Und das Oberhighlight – neben all den anderen kleinen Highlights wie die Deichkind Show – war definitiv Enter Shikari (eine meiner Lieblingsbands)! Als ich mit Steffi kurz vor Schluss am Samstag von den Beatsteaks zur Toilette huschte, stand nach verrichteter Tat beim Warten auf das holde Mädel unglaublicherweise der Drummer (Rob) von Enter Shikari hinter mir. Der hat dann den Gitarristen (Rory) noch dazu geholt und wir sind mit denen ernsthaft die Chemical Brothers anschauen gegangen (niemand sonst hat sie erkannt, ha!). Wohoo! Sehr cool, die beiden Jungs! Und ich glaube Steffi – der Oberfan überhaupt!!! – kann es immer noch nicht fassen …

Beweis:

So und nun eine gute Nacht :twisted:

Kategorien
In eigener Sache Party Sport

EM / Festival Wochenende

Gleich geht’s los zu Southside … vergesst nicht eure Tipps für’s Viertelfinale und den Torschützenkönig (Mannschaft) abzugeben. Noch ist es ein spannendes Rennen ;-)

Beim Zelten beobachten kann man uns übrigens auf dieser Webcam … nett.

So und nu fertig packen und viel Glück Deutschland *Daumen drück*

Kategorien
Geeky iPhone

GPS Upgrade für das „alte“ iPhone

Jetzt nenne ich mein iPhone schon alt … pfff. Dabei ist es gerade mal ein dreiviertel Jahr in meinem Besitz und dann verlangt his Steveness, dass ich schon wieder ein neues Handy kaufe? Und das nur für GPS und UMTS … hmm, nein. Da bastel ich mir doch lieber selber was und warte ab was das iPhone 3.0 oder andere Handys am Ende der Lebenszeit von Version 1.0 können ;-)

Auf Idee eine alte GPS-Maus mit dem iPhone zu verbinden bin ich bei einem gewissen Simba (Russland?), insbesondere durch diesen Artikel über DIY Kabel gekommen. Dort gibt es dann auch gleich eine nette Anwendung, die man wunderbar für’s Geocaching benutzen kann: Hike.app.

Ich hab auch mit GPSd und iGPSD experimentiert … beide Programme funktionieren, haben mich aber irgendwie nicht überzeugt. Hardware war auch kein Problem. Simba schreibt auf seinem Blog zwar etwas von Holux GPS Mäusen, die scheinbar ihr Signal schon für’s iPhone passend (TTL Pegel) ausgeben, aber mit einer simplen Pegelwandler-Schaltung (ich bin so stolz auf mich!) kommt man auch von RS232 auf TTL runter (siehe Bild) und es passt auch noch alles in den Stecker rein.

Ich hatte auch noch etwas Glück, denn die GPS Maus lies sich mit den 3,3 Volt (Pin 18), die das iPhone an angeschlossene Geräte liefern kann, betreiben womit ich mir die externe Stromversorgung sparen konnte. Tja und nun endlich hat dieses Gerät mit dem USB-Anschluss, der nie am Computer funktioniert hat, endlich wieder einen Nutzen. Wer konnte auch ahnen, dass es sich dabei um eine stinknormale serielle Schnittstelle handelt ;-)

Im Detail sieht die Schaltung auf Steckergröße zusammengequetscht dann so aus:

Die Stecker habe ich von einem niederländischen Unternehmen. Sehr nett und preiswert. Wenn man vorhat irgendwas für’s iPhone/iPod zu basteln ideal :D

So, jetzt kann mit dem iPhone nach Caches gesucht werden. Jippie! Wäre nur schön, wenn das ganze kleiner ginge (z.B. so bzw. so) oder per Bluetooth. Oh Apple, bitte stellt euch doch nicht so quer was Bluetooth angeht! Serial Port Profile muss her und dann vielleicht noch A2DP! Andere können das doch auch! Am besten so, dass es für Software egal ist, ob sie integriertes 2.0 GPS oder externes 1.0 GPS haben … *träum*

Nachtrag:
Man könnte einen TTL zu Bluetooth Chip in so einen Stecker einbauen und das iPhone hätte funktionierendes Bluetooth. Ab 13 Euro … hmmm. Aber wie krank ist das denn? Sich ein Bluetoothmodul ans Handy stecken, weil das interne Bluetooth nichts kann. Extra krank! Aber hey, das probier ich aus ;-)