Kategorien
Misc

Kleiner Nachtrag zum Samsung Omnia

Es läuft und läuft und läuft … ich bin ein klein wenig von der Batterie beeindruckt. Am Dienstag habe ich es frisch aufgeladen mitgenommen und eine gute Stunde navigiert und zwei Stunden lang mit Display an im Navimodus herumliegen lassen um zu sehen wie lange die Batterie hält. Das Samsung wurde dabei recht warm, aber zeigte noch gut 60% Batterie an.

Heute, zwei Tage und einige Surfsessions später (nur ein paar Minuten telefoniert, keine SMS), ist der Akku immer noch nicht leer und so langsam wie die Akkuanzeige runtergeht gebe ich dem Handy noch 1-2 Tage. Nett.

In diesem Bereich ist also definitiv ein iPhone Killer. Das Ding musste heute morgen nach 2 Tagen an die Steckdose, weil sich von selbst abgeschaltet hat als die Batterie leer war.

4 Antworten auf „Kleiner Nachtrag zum Samsung Omnia“

Die Akkuleistung kann sich wirklich sehen lassen. Habe ich am Anfang auch nicht gedacht, aber ich hab mich später selbst davon überzeugt und war begeistert.

Kommentare sind geschlossen.