Kategorien
In eigener Sache Kino & TV

Filmdatenbank aktualisiert

Ich habe mir gestern endlich die Zeit genommen und alle meine Kinokarten von 2008 und 2009 sortiert und die gesehenen Filme in meine Filmdatenbank eingetragen. 34 Kinobesuche waren es in diesem Jahr und 2008 kam ich immerhin auf 31. Die Jahre davor liegen noch als großer Haufen mit Kinokarten vor mir (hab sie immer in einen Schuhkarton geworfen) und kommen vielleicht in den Feiertagen noch mit in die Datenbank.

34 Filme, 34 Bewertungen aus denen sich die Liste meiner Topfilme des Jahres bildet:

  • Avatar
  • Zombieland
  • Oben
  • Inglorious Basterds
  • Star Trek
  • Crank 2
  • Slumdog Millionaire
  • Gran Torino

Hangover fand ich auch überraschend gut, habe ich aber nicht im Kino gesehen. Und wenn ich mir die Liste von Mr. Obvious anschaue, fehlen mir noch so einige Filme, die ich nie gesehen habe. Meine Kosten habe ich leider nicht ausgewertet, ein kurzer Blick in den Kartenstapel lässt mich aber vermuten, dass der Cinestar 5-Sterne Ticketpreis wohl der Durchschnittspreis sein könnte. Ein paar Freikarten sind dabei, ein paar mal Nürnberg mit seinen Apothekenpreisen (IMAX 3D 11,40 €!!!) und sonst hauptsächlich die 6,50 € vom 5-er Ticket. Macht einen Gesamtpreis von ca. 220 € für 2009. Wegen mir werden also sicher keine Kinos geschlossen. So viel gebe ich nichtmal für’s Telefonieren aus …

Was ich demnächst gerne sehen würde:

  • The Imaginarium of Doctor Parnassus
  • Gamer
  • Friendship
  • Surrogates
  • Sherlock Holmes
  • The Book of Eli
  • 9 (nicht Nine)
  • Alice im Wunderland
  • Männer, die auf Ziegen starren

Kann also weitergehen mit den fröhlichen Kinobesuchen bei jeder Menge Nachos (mit Salsa Dip und NICHT mit Käse) und Cola ;-)

3 Antworten auf „Filmdatenbank aktualisiert“

Kommentare sind geschlossen.