Kategorien
Misc

Countdown

noch 2,25 stunden :-) *gespannt sei*

Kategorien
Misc

Countdown

noch 26 stunden :-)

Kategorien
Misc

Herr der Ringe

in meiner abizeitung steht geschrieben: „sebbi = mr. countdown“. nun, um meinem ruf gerecht zu werden heute mal a weng was anderes.

noch 52,25 stunden bis zur premiere von herr der ringe (und ich hab karten, jippie!!!). und noch 4,25 stunden bis zum euro. dann werden wir endlich den euro mal mit unseren eigenen grapschhänden anfassen können. auch hier: jippie!!! es soll ja größer, schwerer und was weiß ich alles sein. da bin ich mal wirklich gespannt ob mein geldbeutel das noch aushält auf seine alten tage :-)

ps.: das wochenende war so „ausgefüllt“ und „internet-los“, dass ich davon einfach mal nichts schreibe ;)

pps.: anmerkung: unbedingt einen weg finden schnell mit palm und handy neue einträge zu schreiben!

Kategorien
Misc

internet

nikolaus ist schon lange her und genau so lange ist es auch her, dass ich das letzte mal geschrieben habe :-) es gab da mehrere gründe: zum einen hab ich einfach nicht daran gedacht, dann ging das mit dem internet noch nicht so richtig und ich war oft weg und blabla. wie konnte ich nur mein liebes webtagebuch hier vergessen? tsetse…

ist nichts besonderes passiert am wochenende. alles innerhalb normaler parameter würde jetzt data mit seinem dampfhammer sagen ;-) heute bzw. gestern fing eine neue zivi-woche an. ich bin gespannt was dies mal alles „spannendes“ passiert. da gäbe es ja soooo viel zu erzählen, aber die eingeschränkten rechte eines zivildienstleistenden verbieten mir das leider. irgendwie vollkommen verständlich, aber beim durchlesen dieser bestimmungen denkt man sich halt irgendwie schon, dass man da vom staate ein paar grundrechte entzogen bekommt. ist aber eigentlich nicht so. wie auch immer :-) ich darf mich ja nicht mehr politisch äußern, also klappe zu, affe tot!

ps.: mein internet geht wieder einwandfrei seit gestern :) allerdings bin ich „offen wie ein scheunentor“ wie mir ein freund versicherte *g* … das muss sich schleunigst ändern. bis dahin gibt es dann noch nicht den „sieh-was-sebbi-sieht“-service. den es sowieso nur geben kann wenn ich ne flatrate, sprich dsl, kriege. die telekom hat mich/uns doch tatsächlich an freenet verwiesen. die wollen scheinbar einfach nicht. was interessiert es mich ob ich statt 768 kbit nur 500, 300 oder gar nur 100 kbit habe? ich will die flatrate. 49 dm für alles drum und dran. momentan zahle ich beim gleichen anbieter 99 dm für 120 stunden, einfach lächerlich … :-) gute nacht *g*

Kategorien
Misc

Nikolaus

:-) schreib ich dann doch noch mal was heute (wenn auch spät) …

meine schwester hat geburstag: herzlichen glückwunsch! und natürlich auch glückwünsche an all die anderen nikoläuse und nikolausinnen ;-)

Kategorien
Misc

Kernel

guten morgen! jaja, bin grad vorhin wieder aufgestanden von meinem mittagsschlaf *gähn* … musste ja vorschlafen, damit ich nicht im kino einschlafen werd. der tag selber war eigentlich ganz ok. ich kam und ging mit schülern und hatte meine ersten beiden „unterstunden“ den rest der zeit verbrachte ich mit linux und schlafen :-)

apropos: mein nameserverquaf funktioniert jetzt (schee, gell?). allerdings will masquarading noch nicht so richtig, also habe ich mich erstmal daran gemacht squid zu installieren um wenigstens surfen zu können und siehe da, es funktionierte auf anhieb *g* (und ist nicht von außen erreichbar wie in der letzten c’t stand…pah!). linux ist schon was feines für bastler, aber ich bezweifle, dass es sich sehr weit verbreiten wird wenn die dokus so weit verteilt und vielfältig sind. da steht irgendwo dies und das und dann steht in man-pages wieder was anders, dann in einem anderen tutorial wieder was anders… zum ausflippen. und das beste: mein linux ist suse 7.0 mit einem darübergebügeltem kernel 2.4.4 … so toll yast, etc auch sind, sie kommen damit nicht zurecht und konfigurieren immer alles 2.2.16-mäßig. ist jetzt eigentlich auch egal, ich hab’s hinbekommen und jetzt hoffen wir mal es funktioniert beim nächsten neustart immer noch *g*

ps.: es gibt autos, die im 3. gang problemlos anfahren :-) (fiesta lebe hoch! tötö!)

Kategorien
Misc

Zivildienst Tag 2

sebbi hat netter weise an diesem dunklen morgen ein auto nehmen dürfen (den beetle, der da oben in der titelzeile zu sehen ist *g*), so dass er nicht ganz so früh aufstehen musste. puh… die erste „überstunde“ meines lebens :-) und: zivi sein ist toll!

hatte wieder mit schlaflosigkeit zu kämpfen. es ist irgendwie ziemlich doof einzuschlafen wenn’s im kopf spukt und lauter gedanken an dies oder jenes da herumschwirren. wie auch immer, ich bin jetzt auf jeden fall ziemlich müde und könnte während der kernel ein weiteres mal so vor sich hinkompiliert fast einschlafen … aber nö … das kann ich doch jetzt noch nicht machen :-)

jaja, der router … haha!!! also isdn funktioniert mittlerweile wunderbar auf diesem computer. ipppd wählt sich zwar manchmal einfach so ein, aber nun ja, das bekomm ich auch noch raus wer da irgendwas senden will :-). tja … tv geht auf dieser verdammten linuxkiste nicht mehr. lauter unresolved symbols -> zum kotzen. egal, hauptsache es geht morgen wieder. andromeda, der letzte rest von star trek im deutsch-tv. weiß eigentlich irgendwer warum tng (die wiederholungen um 16 uhr) und st:voy (freitag abends) einfach so mittendrin abgebrochen worden sind? voyager in der mitte der 7. staffel. mei ich hätt gern gesehen wie sie nach hause kommen …. menno …

ps.: dieser text entstand mit lynx in einer textkonsole per ssh-zugriff. ich bin beeindruckt wie gut man doch auch mit einem textbrowser im heutigen mulitmedia-internet surfen kann.
pps.: noch 20 minuten, dann ist mein neuer kernel fertig :-)

Kategorien
Misc

Zivildienst Tag 1

so, das war er also: tag 1 :-)
um 9 uhr aufgestanden und so allerlei zeugs vom vortag beendet (defekte linuxinstallation und einmal kernel neukompililieren dauert bei mir ja fast 1 stunde *g*). dann wurde ich mit spam überflutet, weswegen ich davon abgehalten wurde meine mails runterzuladen (bin immer noch nur mit handy online, weil die isdn-karte nimma will). glücklicherweise habe ich ein programm von einer alten c’t gefunden um die mails gleich auf dem server zu löschen. leider sind alle bis ca. 13:15 uhr eingangenen mails wech :-( … ja, 13:15 *g* … mein erster zivitag war recht kurz. sieht aber leider nicht so aus, als ob das so bleiben wird … naja … wie auch immer, morgen steht klein sebbi um 6:00 uhr auf … das wird ein spaß. und @mr. festplattencrash: wir könnten ja mal linuxerfahrungen austauschen. langsam verzweifel ich. i4l und hisax wollen einfach nicht funktionieren (zumindest nicht mit kernel 2.4.4 … mit 2.2.16 gehen sie halbwegs, aber da läuft ja dvb nicht… es ist zum verrückt werden -> gute nacht!!! *g*)

Kategorien
Misc

1. Advent die 2.

:-( nunja, mittlerweile stürzt mein lieber router schon beim booten ab. nix war’s … aus der traum vom absolut geräuschlosen router-pc :-( deswegen schreib ich das hier auch per handy (online mit handy ist scho witzig). ich wollte mal ausprobieren, ob wenigstens das funktioniert und siehe da, unter windows xp ein kinderspiel. gelobet seie moderne funktionstüchtige/fähige hardware.

es ist noch nicht mal 16 uhr und es wird schon leicht dunkel. trauriges wetter für den 1. advent. was ich mir wünschen würde wäre ja so ein richtiger schneesturm nachdem mal, sagen wir, 1 meter schnee liegen bleibt. das wär’s doch mal :-) ps.: heute war ein mini-mars im adventskalendar …

Kategorien
Misc

Router die 2.

nach langem hin und her läuft der router jetzt, aber er stürzt noch desöfteren mit unerklärlichen kernelpanics nach ein paar minuten ab. hab schon alles ausgetauscht, was austauschbar gewesen wäre. hat alles nicht geholfen.