Kategorien
Interaktiv

Gewinnspiel: Gutschein für einen Mensatest

Als alte Intelligenzbestie und Mensa Mitglied wurde mir gestern zusammen mit dem neuen Mitgliedsausweis wieder einmal ein Testgutschein im Wert von 49 Euro mitgeschickt. Ein Testgutschein? Häh? Jawohl! Damit kann man kostenlos an einem Mensatest teilnehmen und seinen IQ bestimmen lassen. Wer dabei einen IQ von über 130 hat, kriegt neben dem Ergebnis auch noch einen Mitgliedsantrag zugestellt. Es besteht kein Zwang danach Mitglied zu werden ;-)

Und weil ich denke, dass ihr eine ziemlich intelligente Leserschaft seid, verlose ich den Gutschein einfach unter euch. Was ihr dafür tun müsst? Einfach Facebook Fan von Sebbis Blog werden (siehe auch in der Seitenleiste des Blogs). Sonntag Abend um 24 Uhr ziehe ich dann per random.org einen meiner Fans aus dem Hut und verschicke den Gutschein Code.

Wer schon mal üben will (jawohl, man kann beim IQ Test besser werden, wenn man geübt hat) kann das auf einer kleinen Testseite der Mensa machen. Testtermine in der Umgebung könnt ihr übrigens ebenfalls auf deren Webseite nachschlagen.

P.S.: Habe ich eigentlich Mensa Mitglieder unter meinen Lesern? In Deutschland ist dieser Verein ja nicht so stark verbreitet wie z.B. in den USA. Deshalb auch das Gewinnspiel … 2% der Bevölkerung kommen für eine Mitgliedschaft in Frage und momentan sind eben nur 0,01% Mitglied :D

Kategorien
Nur mal so

IQ Test mit interessanten Vergleichswerten

Auf IQ League gibt es einen schnellen, freien IQ Test, der unter anderem feststellt welche Browserbenutzer die intelligentesten Menschen sind (z.Z. Mozilla auf dem Mac). Weitere Werte sind die intelligentesten Städte, Länder, Altersgruppen und letztendlich auch Referrer. Das heißt, wenn ihr da oben auf den Link klickt, dann macht doch auch gleich den Test und bringt sebbi.de mit intelligenten Antworten in deren Highscore ;-)

Der IQ wird dort scheinbar regelmäßig neu berechnet. Ist auch logisch, denn der Wert ist ja eigentlich nur ein relativer Wert der eigenen „Intelligenz“ (=111.88) zum Durchschnitt (=100). Mein Ergebnis ist zur Zeit:

Ergebnisse bekommt man schon nach Beantwortung der ersten 10 Fragen, allerdings bekommt man erst ab 30 Antworten einen richtigen IQ ohne „Penalties“. Ein kleines Problem für nicht englischsprachige Teilnehmer sind die vielen Fragen, die enorme Sprachkenntnisse voraussetzen, aber was soll’s: Nehmt teil und beweist wie schlau ihr seid!

Nachtrag:
Bereits 13 Teilnehmer und wir (Link zur Gruppe) sind auf Platz 51! Yeah! Ich bin gespannt wie sich die IQ-Werte entwickeln, wenn die Seite bekannter wird …

Nachtrag 2:
Offensichtlich gibt es nur eine endliche Zahl von Fragen. Folgende Fehlermeldung erscheint bei mir, wenn ich jetzt nochmal Fragen beantworten will:

Wow! You answered all the questions that we have. Please come back in a week or two after we add new questions.

:D

Kategorien
Dies und das

IQ-Quiz zum „Nationalen Testtag“

Mein Verein Mensa e.V. veranstaltet dieses Wochenende einen „Nationalen Testtag“ bei dem jeder angemeldete auch noch einen Freund oder ein Familienmitglied mitbringen kann. Ob das mit der Anmeldung für den IQ-Test jetzt noch klappt (könnte zu spät sein), weiß ich leider nicht … aber dafür gibt es ja Spiegel Online mit einem recht anspruchsvollen IQ-Quiz. Wer es durch schafft und alle Fragen richtig beantwortet hat, erhält folgende Urkunde. Nett nicht? ;-)

the_brain_spiegel.png

Darf ich mich von nun an also „The Brain“ nennen :twisted:

P.S.: Von wegen über den IQ spricht man nicht … wusste ich nicht, aber was einmal im Blog steht kommt dort auch so schnell nicht wieder weg.

Kategorien
In eigener Sache

Mensa Aufnahmetest

Letzten Samstagfrüh habe ich nach einer „Immer gut Rocken“ Nacht im E-Werk fast verschlafen um an einem Aufnahmetest für den Mensa in Deutschland Verein teilzunehmen. Wie man weiß ist die einzige Bedingung um aufgenommen zu werden ein IQ von über 130, was in Deutschland dann einer Zugehörigkeit zu den 2 intelligentesten Prozenten der Bevölkerung entspricht. Nun … es war ein preiswerter IQ-Test (49 Euro) und überraschend einfach :-)

Heute kam dann auch schon ein Brief mit dem Ergebnis und einer Einladung zum Beitritt. Mein IQ ist demnach 140 (ein bisschen angeben darf man ja, oder?) was dem Prozentrang 100 entspricht. Letzteres ist natürlich aufgerundet, sonst würde es ja bedeuten, dass 100 Prozent der Bevölkerung einen gleichen oder niedrigeren IQ haben. Nicht aufgerundet wäre dieser Wert bei 99,6169574875 (= ungefähr jeder 261. hat den gleichen oder höheren IQ-Wert).

So … und was mache ich jetzt damit? Leider entwickeln sich telepathische und telekinetische Fähigkeiten ja erst ab einem Wert von über 194 :twisted: