Kategorien
Fernsehen Geeky

Multi Touch am Super Tuesday

Mal abgesehen von diesem seltsamen „Situation Room“ von Wolfi mit seinen vielen Bildschirmen, denen man einfach nicht folgen kann, scheint CNN wirklich alles neue auszuprobieren, oder? So haben sie eine unglaublich aufwendige Multi Touch Anwendung um die Stimmen darzustellen. Wow! Fast ein bisschen Minority Report ;-)

cnn_multitouch.jpg

Kategorien
Geeky In eigener Sache

Multiscreen rockt

multiscreen1.jpg

Wenn man schon nicht Multitouch haben kann, dann doch wenigstens Multiscreen. Macht Laune!

multiscreen2.jpg

Bilderarchive ansehen macht ebenso Spaß wie Trailer in HD. Videos in normaler PAL Auflösung sehen so aber irgendwie stark verpixelt aus, wenn man im normalen Arbeitsabstand davor sitzt.

Schöne Hintergrundbilder (Wallpaper) für mehr als einen Monitor gibt es übrigens hier und hier und natürlich auch bei DeviantArt.

P.S.: Vielleicht bringt ihn das ja zum Kommentieren ;-)

Kategorien
Geeky

Surface Computing

Unbedingt haben will … oh je wie geil!

Scheint so als ob auch Microsoft auf Multi Touch abfährt. Im Video ist der gleiche Typ (Jeff Han) zu sehen von dem ich schon einmal ein Video gepostet habe. Apple, Microsoft … das heißt dann wohl, dass es bald überall zu finden ist. So heißt es auch im Interview, dass es 5000-10000 Dollar kosten wird und Ende 2007 zu kaufen sein wird.

So und nun noch der kleine Hinweis, dass heute Bill Gates und Steve Jobs als die Übergeeks schlechthin zusammen auf einer Bühne auftreten und Fragen beantworten werden. Ich schätze mal die Blogosphäre wird morgen mit Berichten darüber überquellen. Seid auf der Hut :-)

Kategorien
Geeky Video

Multi-Touch Displays

Das iPhone hat laut Apple ein Display auf dem man mit mehreren Fingern drücken kann. Aber was will man mit mehr als zwei Fingern auf so einem mikrigen Display? Deshalb gibt es ja auch noch Jeff Hans, der das ganze immer mal wieder in groß demonstriert. Sehr Minority Report mäßig ;-)

Auf der diesjährigen TED-Konferenz … für normales Arbeiten sicher nicht so praktisch, aber als Ersatz für die Magnetschmiertafeln oder als Betrachtungsinstrument für Röntgenaufnahmen, etc in Kliniken? Oder einfach nur als Wandverkleidung (aka Tapete) :-)

via fscklog