Kategorien
Wordpress

WordPress 1.5

Es sieht so aus, als ob es am Dienstag so weit sein wird: WordPress 1.5 kommt raus, endlich ;-)

Gratulation an das gesamte Entwicklerteam. Ohne WordPress wäre diese Seite nicht, was sie heute ist. Danke!

Kategorien
Geeky

Unser IRC Channel …

Niemand da

Kategorien
Geeky

Microsoft Comic Chat

Das Programm existiert und rockt immer noch :twisted:
First chat

Kategorien
Geeky

Haha!

Anubis ist ein alter Fettsack, der Zeitungen lesend in einem „Diner“ hockt, während die anderen „Erleuchteten“ ihre Waffeln essen und wegschauen. Zu geil ;-)

Jetzt noch zwei Cliffhangerfolgen wie bei Atlantis und alles wird gut im Sommer, wenn die 2. bzw. 9. Staffel beginnt

Kategorien
Meckerecke

25 Euro Strafe

Bei dem Blitzer von vor 3 Wochen war ich also 17 km/h zu schnell. Statt den erlaubten 10 Stundenkilometern fuhr ich 27 km/h … also quasi knapp am ersten Punkt vorbei. Verdammt! Man kann doch in einer 10-er Straße nicht blitzen!!! Grrrr!!!!

BTW: kennt jemand diesen Erkan & Stefan Film? Solche Blitzer sind wohl die einzigen bei denen man als Fahrradfahrer auch eine Chance hat *g*

Kategorien
Geeky

Dolby Surround für Arme

Jippie … eine Soundkarte mit 6 analogen Ausgängen, der Videolan-Client und ein zweites Boxenpaar mit extralangen Kabeln sorgen nun dafür, dass ich zumindest 4.0 Surroundsound um meinen Fernseher herum habe. Sehr netter Klang und auf jeden Fall preiswerter als ein extra AV-Receiver mit einem extra 5.1 Boxenset. Eines Tages vielleicht mal …

Kategorien
Geeky

Rechnen mit Protokollen (DSL Overhead)

Für meinen treuen Leser Plasma ;-)

Da du mir nicht glaubst, dass es einen gewaltigen Overhead bei DSL-Leitungen gibt, hier eine kleine Rechnung für dich, für mich und für alle die es interessieren könnte.

Nehmen wir mal den einfachen Fall einer Datenübertragung über TCP/IP (z.B. FTP oder HTTP deren Overhead ich jetzt mal nicht berücksichtige). Der Datenstrom wird dabei in Pakete unterteilt, die jeweils einen TCP Header haben. Dann werden diese Pakete in IP Pakete gepackt, die wiederum einen Header haben. Das ganze wird dann in Deutschland bekanntlich über PPPoE geleitet wodurch ein PPP Header und ein PPPoE Header dazukommen. Die Verbindung zum Modem geht über Ethernet (wieder ein Header) und schlußendlich wird das ganze in handliche ATM-Pakete zerhackt und auch dort gibt es Header.

Die jeweiligen Header haben folgende Größen (MTU: maximale Paketgröße):

  • TCP: 20 Byte (MTU 1452 Byte)
  • IP: 20 Byte (MTU 1472 Byte)
  • PPP+PPPoE: 8 Byte (MTU 1492 Byte)
  • Ethernet: 26 Byte Header und CRC (MTU 1500 Byte)
  • ATM: 5 Byte Header bei einer Zellengröße von insgesamt 53 Byte

Nehmen wir also mal an wir senden/empfangen Pakete immer mit der maximal möglichen Größe. Aus einem 1452 Byte großen Datenbrocken entsteht am Ende der Verpackungsorgie also ein 1526 Byte großes Ethernetpaket. Das sind bereits 4,8% Verlust und das wohlgemerkt im besten Fall.

So und jetzt kommt der richtige Übeltäter: ATM :twisted:
Die 1526 Bytes werden also in 31 Zellen a 48 Byte und eine Zelle mit 38 Byte aufgeteilt. Dazu kommt noch ein Trailer damit ATM auch weiß wie die vorherigen 32 Zellen zusammengehören. Der ist 8 Byte lang und passt noch in die letzte Zelle mit rein. Damit ist die letzte Zelle 46 Byte groß und verschwendet 2 Byte. Bei den 32 Zellen kommen allerdings nochmal 160 Byte Headerdaten hinzu, also haben wir nun aus den ursprünglichen 1452 Byte 1696 Byte gemacht. Ein Overhead von insgesamt 14,4%. Ergo kann man bei einer zur Verfügung stehenden Bandbreite von 1000 kbit/s maximal 856 kbit/s Datenverkehr über TCP/IP erreichen. Dabei sind noch nicht Protokollverluste durch FTP, HTTP oder was auch immer man benutzt berücksichtigt.

So, nachdem das nun geklärt ist, schlafe ich besser ;-)

P.S.: Die meisten Anbieter bieten wohl tatsächlich nur ATM Bandbreite an. Der hier errechnete Verlust durch Headerdaten deckt sich jedenfalls halbwegs mit gemessenen Werten. Bei 768 kbit hatte ich knapp 85 kb/s (~680 kbit oder 11,4% Verlust), Bonsay meint bei 1 Mbit 109 kb/s zu haben (~872 kbit oder 12,8% Verlust). Einzig mein seltsamer Anschluss scheint keinen Verlust zu haben (200 kb/s bei angebotenen 1600 kbit). Natürlich hat auch er Verlust, aber mir wurden halt keine 1800 kbit verkauft, die der Anschluss wohl in Wirklichkeit haben wird. Genug für heute :twisted:

Kategorien
Misc

Rauchen

Egal wo man heute hinschaut oder hinhört, es geht um’s Rauchen bzw. dessen schädliche Wirkung. Scheint so, als ob ich auch mal was dazu sagen muss. Rauchen ist schlecht!

Mir leuchtete eh noch nie ein warum es keine Raucherabteile/-bereiche gibt, sondern die Nichtraucher die deutlich in der Überzahl sein dürften in Räume zusammengepfercht werden. Dazu noch nicht mal richtig abgetrennt. Weg mit den Rauchern!

Versteht mich nicht falsch. Mir ist es egal, wenn Kollegen in der Küche rauchen oder der Busfahrer bei offenem Fenster oder bei Restaurantbesucher manche meinen sie müssten jetzt mal kurz raus zum Rauchen. Aber in verrauchten Kneipen, Diskos, Bars sitzen? Jedesmal stinkt die Kleidung danach dermaßen … argh! Und hat sich jemand nach solchen Besuchen mal die Nase geputzt? Kohlrabenschwarz … ich möchte nicht wissen wie meine Luftröhre/Lunge aussieht (immerhin filtert die Nase schon eine Menge vor, wie es scheint).

Wie auch immer, ich bin dafür dass Raucherräume mit getrennter Lüftung her müssen! Sofort! Laut Spiegel Online scheint es möglich. Irland, Norwegen, Italien und New York haben bereits Rauchverbote. Wenn es sogar in Italien geht, dann geht das auch hier. Hop hop!

Kategorien
Geeky Meckerecke

Enterprise tot

Tja nun ist es offiziell, Star Trek: Enterprise wurde von UPN und Paramount endlich abgesägt. War ja auch kaum mehr erträglich nach dieser etwas seltsamen 3. Staffel mit nur wenigen Lichtblicken. Interessant an der Pressemitteilung ist allerdings folgender Satz: „All of us at Paramount warmly bid goodbye to Enterprise, and we all look forward to a new chapter of this enduring franchise in the future.“ Endlich, endlich kann es eine Klingonenserie geben! Yes Yes Yes!!!

Aber bitte nehmt euch ein Beispiel an Kampfstern Galactica, der zur Zeit mit Abstand besten SciFi-Serie. Wir wollen kein Technogebabbel mehr! Auch keine Friede-Freude-Eierkuchen-Lösungen oder eine Mannschaft die sich ständig hinter der Deflektorschüssel versteckt! Wir wollen mehr über die Charaktere erfahren. Dank der Neufassung von Kampfstern Galactica und ihrem Erfolg scheint es endlich möglich zu sein. Firefly scheiterte ja leider vor einiger Zeit, allerdings soll es davon einen Kinofilm geben … ich bin gespannt.

Tschüss Enterprise und hoffentlich auch Andromeda (wer schaut das eigentlich wirklich?) … ab und zu war es schön mit euch. Aber die Geschwindigkeit mit der die Technik auf Kirkniveau aufholte … fast so als ob sie wussten, dass nach der 4. Staffel Schluss sein würde …

Kategorien
Meckerecke

Weibliche Studenten

So, jetzt hab ich’s schwarz auf weiß! Statistiken über die Studenten an der FAU: Link

Im letzten Wintersemester (2003/2004) gab es 11816 Studentinnen und davon 2701 Erstsemestlerinnen.

Wie man hier sieht sind an meiner Fakultät (der technischen welchen) nur 15% weiblich. Gut, das ist nichts neues …

… dennoch frage ich mich langsam wirklich WO diese ganzen Studentinnen denn so abends hingehen? In der Innenstadt habe ich noch nie auch nur annährend 11816 Studentinnen gesehen. Ich hab nicht alle gefragt, aber mein geschultes Auge sagt mir, dass in der Stadt eigentlich nur unter 18-jährige sind … also wo wo wo seid ihr?