Kategorien
Geeky In eigener Sache

Und noch mehr gefunden …

Tibia war damals mein großes Laster und auch da habe ich was gefunden. Für meinen Tibia Playerindex, den ich 1999 eingerichtet habe, musste ich mir für meinen Charakter (Scythe) nämlich auch noch eine Geschichte ausdenken. Hier das ungekürzte Original:

Everybody knows him. He is the dark shadow from hell who walks through the city from time to time. The location of his birth is as unknown as his exact age, what makes him a little bit mystic. Well, he suddenly appeared some months ago to bring chaos to the holy land called Tibia. And there was one person who helped him very much in his first adventures in this new land, Ender, the Speaker for the Dead. Insprirated by him Scythe followed his footsteps. Whereever they were, fun and adventures were not far away…. The Riders of Apocalypse, the biggest guild Tibia had, got interested in Scythe and he decided to join. He looked up to his master Betrayal with fear in his eyes. There were many people who tried to kill Scythe just because he was a member of that guild and their were other people who looked up to him. He felt proud of himself. Many people called the RoA a guild of murderers wihtout honor. The guild was in a really bad situation…. Many battles took place, many losses on both sides, the „good“ Tibians and the RoA… The RoA went down in history as the winner and left Tibia. Scythe and a few other former members stayed in Tibia to protect what they believe in – the chaos…

Das Chaos … so chaotisch wie der Inhalt meiner Festplatte :twisted:

Das Spiel wurde schnell langweilig und da haben wir uns aus Kisten und Paketen in tagelanger Arbeit ein eigenes Dorf in der Wildnis gebaut. Greenwood hieß es und ich hatte mir als Ritter dieser Gemeinschaft eine eigene Burg gebaut. Leider hat irgendein Ar*** dann ein paar Wochen später alle Kisten und Pakete in umliegende Flüsse geschmissen, aber die Erinnerung bleibt …

greenwood.jpg
(das ist das Dorf)

greenwood_mycastle.jpg
(meine Burg … zunächst etwas mikrig, aber im Endausbau gigantisch. Man bemerke die Sense in der Mitte :mrgreen:)

6 Antworten auf „Und noch mehr gefunden …“

Nostalgie!
Herrlich. Ich traue mich gar nicht in meine Archive zu schauen. Da habe ich wirklich Angst…
Wie hässlich da alle Designs sein mussten…

Wow, schön mal wieder was vom alten Tibia zu sehen. Da hatte das Spiel wenigstens noch ein wenig mehr Style. Na ja, Tibia goes WoW.

Ein Überlebender der damaliger Zeit
(Übrigens nach Secura gewechselt)

Gruß

AMUNO

Schön von jemandem zu hören, der damals auch dabei war. Zwar kenne ich deinen Namen nicht, aber hey … wer zu Zeiten „lebte“ als Chaotic die Highscore Liste mit Level 30 anführte, ist immer willkommen ;-)

Grüße

Kommentare sind geschlossen.