Kategorien
Fernsehen Kurioses

Nächstes Mal gibt’s beim Raab 3 Millionen Euro

Sascha war gespannt, ich bin gelangweilt. So gelangweilt, dass ich es trotzdem noch nebenher laufen lasse und dabei zuschaue wie der gewählte Kandidat bei jeder Aufgabe – aber wirklich bei jeder – absolut versagt. Leider habe ich am Anfang die Einführung nicht gesehen. Aber normalerweise sind das doch hochsportliche Deutsche Meister in irgendwas, die auch schon mal nen Triathlon laufen oder oder oder … aber so ein Versager?

Herje … so gewinnt man nicht gegen den Glückspilz Raab!

Nachtrag:
Dem Typ ist echt nicht mehr zu helfen. Das mit der Kugelbahn checkt er auch nicht wirklich … oh je.

Nachtrag2 (1:11):
Dem Typ ist zu helfen. Wenn er jetzt gewinnt, hat er gewonnen. Was für eine Aufholjagd …

Ok, Affenkette hat nicht funktioniert, aber Elfmeter sollte doch jetzt klappen und meine Überschrift weniger prophetisch klingen lassen.

1:30 Uhr … meine Überschrift ist falsch. So was … falsch gelegen ;-)

Kategorien
Geeky

Solarwetterfrosch (im Entstehen)

Heute kamen ein paar Bauteile mit der Post. Der Plan? Aus einer Solargartenleuchte soll eine Solarwetterstation mit Bluetooth-Datenübertragung werden … nunja, bin grad noch am Basteln und fand das Gewirr so schee, also Foto gemacht … nevermind ;-)

Kategorien
Fernsehen Sport

Wm 2006 Déjà-vu

Deutschland hat gegen Serbien gewonnen (was beim ESC ja nicht so geklappt hat) und sah dabei gar nicht so schlecht aus. Und es gibt eben einfach keine bessere Nachbetrachtung eines Spieles, als es die ARD mit Delling und Netzer liefern kann. Diesen beiden zuzuschauen macht einfach Spaß ;-)

Wie auch immer, erinnert ein wenig an die WM vor zwei Jahren und das Wetter passt ja auch und noch dazu passiert alles nicht soooo weit weg. *Fahne schwing*

Grüße vom Ausschließlich-Länderspiele-Fußball-Fan …

Kategorien
iPhone

Meine Wunschliste für’s iPhone 2.0

Am 9. Juni soll angeblich das iPhone 2.0 auf der WWDC vorgestellt werden. Damit ist nicht nur die Version des Betriebsystems (aktuell 1.1.4) gemeint, sondern vermutlich auch eine neue Hardware Version. Und ich weiß natürlich, dass es jetzt zu spät für Wünsche ist, aber egal … man darf ja mal träumen ;-)

Software

  • Gescheiter Bluetooth Support (z.B. Nutzung von GPS Mäusen, Übertragen von Bildern/Kontaktdaten, Synchronisation, Audio via A2DP)
  • Mitgelieferte Programme für das Lesen von Feeds, Chat (Jabber, ICQ, MSN, etc), Videoaufzeichnung, PDF-Viewer, MMS (ja ich weiß, benutzt eh keiner, aber es wäre nett)
  • Mehr Videoformate, ich will nicht immer umwandeln müssen
  • Auf eine SMS direkt mit einem Anruf antworten können
  • Weckfunktion auch im ausgeschalteten Zustand
  • Theme Support!
  • Möglichkeit mit Plugins iTunes so zu erweitern, dass man damit beliebiges synchronisieren kann, z.B. PDFs oder Geokoordinaten

Ok, die Programme in Punkt zwei müssen nicht unbedingt mitgeliefert werden. Es gibt ja dann auch offiziell einen App Store und irgendwer wird es schon basteln (gibt es ja bereits alles für gehackte iPhones).

Hardware

  • GPS!!!! Geocaching FTW ;-)
  • UMTS … nett, aber aus meiner Sicht nicht unbedingt nötig.
  • eine bessere Kamera mit Blitz
  • einen besser zugänglichen Kopfhöreranschluss
  • zusätzlich zu den Beschleunigungssensoren noch einen Magnetfeldsensor (Kompass) und wenn sie ganz wild sind noch Drehratensensoren

Das war’s auch schon. Wenn das alles dann ebenfalls wieder für 400 Dollar ohne zwingenden Vertrag zu haben ist, will ich es. Besser früher als später ;-)

Nachtrag:
Drei Wünsche wurden erfüllt und zusätzlich noch der Preis gesenkt. Schon mal ein Anfang …

Kategorien
Geeky

Neues Google Favicon

Ich weiß nicht warum mir so etwas immer auffällt. Aber Adsense und Analytics haben ein neues Favicon. Das kleine „g“ aus dem Logo … ok.

Kategorien
In eigener Sache

Stimmt für meinen Schlumpf ab!

Während des Comic Salon konnte man Schlümpfe bemalen und ein Foto davon bei einem Wettbewerb einreichen. Meinen Schlumpf findet ihr hier. Falls ihr ihn toll findet einfach auf „Jetzt abstimmen“ drücken … DANKE!

Kategorien
Musik Nürnberg

Streetgig im Burggraben

Bei gefühlten 40 Grad und wahren 30 sind wir und ein paar hundert andere Gewinnertypen zu nem Maximo Park Gig im Nürnberger Burggraben gegangen. Interessanter Ort für ein Konzert und am Ende chauffierte dieser Blogger hier vier an- und betrunkene Mädels nach Hause und fühlt sich nun viel zu brav ;-)

Kategorien
In eigener Sache

Ist Bloggen ein Aufwand?

Joaquin meint auf seinem Blog, dass die ganzen Nennungen der Blogeinnahmen ja schön und gut sind, aber ohne Bekanntgabe des Aufwandes (also der Arbeitszeit und die Kosten) etwas fehlen würde. Stimmt!

Leider lässt sich der Arbeitsaufwand nur schwer erfassen, da es hier keine Zeiterfassung auf Projekte gibt. Allerdings habe ich ein Browserplugin (MeeTimer), das mir sagt wie viel Zeit ich auf bestimmten Webseiten verbracht habe. 13 Stunden und 12 Minuten habe ich auf der Domain sebbi.de in den letzten 31 Tagen verbracht. Nehmen wir also die Einnahmen vom April her (382 Euro) und rechnen den Stundenlohn aus: 28,94 Euro … ein passabler Wert für (trotzdem!) ein Hobby. Die Hostingkosten liegen momentan bei unter 10 Euro im Monat und sonst habe ich keine weiteren Ausgaben oder Aufwände.

Zufrieden? ;-)

Natürlich könnte man jetzt noch das Lesen von Feeds und Nachrichten zur „Arbeitszeit“ dazurechnen. Genauso wie man die Handykosten und den Internetzugang auch noch zu den Kosten zählen könnte. Aber das geht zu weit … ich benutze all das auch ohne zu bloggen. Wie hoch ist euer „Aufwand“? Wäre sicher auch ganz interessant gewesen, wenn das bei Robert Basics Umfrage zu den Blogeinnahmen beachtet worden wäre. Denn da sind einige Blogs mit außergewöhnlich hohen Einnahmen dabei … mich würde auch interessieren wieviel Aufwand das bei denen ist oder ob das eher Selbstläufer sind …

Kategorien
Nur mal so Werbung

Hohe Klickraten

Mal angenommen ich hätte im Mai bisher bei Adsense im Schnitt Klickraten von über 5% und in den letzten Tagen eher fast 10%. Würde man eine solche Klickrate als hoch bezeichnen? Ich weiß ja nicht ob ich mich darüber freuen kann, denn der durchschnittliche Klickpreis ist eigentlich schon ziemlich traurig und diese Leute scheinen dann ja mein Blog so scheiße zu finden, dass sie gleich über Werbung wieder abhauen … hmmm … gut? Schlecht?

Allerdings, was ist das bloß für Werbung?

z.B. hier … 2 Girls 1 Cup und etwas über einen Frequenzwechsel und ganz besonders im Youporn Artikel klicken die Besucher wie verrückt (URL-Channels sei dank, sonst hätte ich das nie herausgefunden). So interessant sehen die eingeblendeten Anzeigen aber doch eigentlich gar nicht aus … was meint ihr?

P.S.: Scheinbar sind auch Klickpreise von unter einem Cent möglich. In dem 2 Girls 1 Cup Beitrag bringt mir ein Klick deutlich unter 1 Dollarcent … verrückt.

Kategorien
Kino & TV Werbung

Treppenwerbung

Ein Film, der mich so gar nicht interessiert … Narnia. Aber Werbung auf Treppen sieht schon irgendwie cool aus …