Kategorien
In eigener Sache Statistik Werbung

Blogeinnahmen April 2009

Nachdem ich letzten Monat versprochen habe wieder meine Einnahmen zu veröffentlichen, hier also die Zahlen vom April.

40277 Besucher sahen sich 44300 mal mein Blog an und sorgten für 56575 Seitenaufrufe. Das ist ein Rückgang von etwa 9,5% zum Vormonat, der zwar einen Tag mehr hatte, aber trotzdem besser lief.

Insgesamt kamen dabei 255 Euro an Einnahmen zustande, d.h. also 24 Euro bzw. 10% mehr als im Vormonat. Schön, wenn sich wenigstens da was tut auch wenn es nur an Trigami lag ;-)

Die einzelnen Einnahmequellen im Überblick:

Die Einnahmen bei Contaxe kommen nur noch über das dortige Referrerprogram und bei Amazon ist es mal hü mal hot. Hatte auch schon mal 70 Euro in einem Monat ohne spezielle Links auf deren Produktpalette. Keine Ahnung wie sehr die Kontextlinks von denen stören und ob sie 5 Euro wert sind … ich denke nicht, aber ich will Amazon auch nicht einfach aufgeben, immerhin kamen 2008 über 800 Euro darüber zusammen.

Das war’s auch schon. Ein paar Besucher, ein paar Einnahmen. Als nächstes steht endlich ein kleines Redesign an. Klein deshalb, weil meine Versuche „das perfekte Design“ zu finden immer darin enden, dass ich es nach wochenlangem Herumdoktern doch nicht mehr so perfekt finde ;-) Und um beim Thema Blogeinnahmen zu bleiben, vielleicht kümmere ich mich dann doch mal selbst um die Werbung, wenn das bei anderen so gut läuft.

4 Antworten auf „Blogeinnahmen April 2009“

Na dann mal herzlichen Glückwunsch. Die Einnahmen sind doch ganz ordentlich und sorgen doch für das eine oder andere Geschenk für einen selbst, oder nicht? :-)

Weiter so…

Kommentare sind geschlossen.